Käfersammler-Contest

Jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag findet im Nationalpark der Käfersammler-Constest statt. Ziel ist es, innerhalb von 20 Minuten so viele gute Pokémon zu fangen, wie es nur geht. Dazu hast du 20 Parkbälle zur Verfügung. Am Schluss gibt es eine Bewertung. Der Gewinner, sowie der 2. und 3. Platz, bekommen einen Preis. Alle weiteren Teilnehmer bekommen einen Trostpreis. Eines der gefangenen Pokémon darfst du behalten.

Bei der ganzen Aktion darf dir eines deiner Pokémon helfen. Wenn es besiegt wird, du alle Bälle verbraucht hast, oder die Zeit abgelaufen ist, ist der Contest zu Ende.

Ein Tipp: Nimm am besten ein Pokémon mit, das Trugschlag beherrscht oder eines, welches den Gegner paralysieren, einschläfern oder vergiften kann. Das hilft, um ein Pokémon einfacher zu fangen.

Preise

Wie bereits gesagt, gibt es Preise zu gewinnen. Besonders aufregend sind diese zwar nicht, aber den einen oder anderen dieser Gewinne wirst du schon einmal benötigen ...

Rang Gewinn Wirkung des Items
1. Sonnenstein Dienst der Entwicklung mancher Pokémon.
2. Ewigstein Verhindert Entwicklung des Pokémons (tragen).
3. Goldbeere Gibt 30 KP zurück, wenn die KP 1/3 oder weniger betragen.
Trostpreis Beere Gibt 10 KP zurück, wenn die KP 1/3 oder weniger betragen.

Pokémon im Park

Im Park kommen folgende Pokémon während des Wettbewerbs vor:

Bild Name Level
Raupy 7-18
Safcon 9-18
Smettbo 12-15
Hornliu 7-18
Kokuna 9-18
Bibor 12-15
Paras 10-17
Bluzuk 10-16
Sichlor 13-14
Pinsir 13-14

Außerhalb des Käfersammler-Contest kommen nicht die gleichen Pokémon vor. Manche dieser Pokémon kannst du also nur im Rahmen dieser Veranstaltung fangen. Ein Tipp: Mit Pinsir, Smettbo oder Bibor habt ihr gute Chancen, den Wettbewerb zu gewinnen.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!