Beide Fahrräder gleichzeitig in ORAS erhalten

In Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir gibt es zwei verschiedene Fahrräder, das Eilrad und das Kunstrad, welche benötigt werden, um verschiedene Stellen im Spiel zu erreichen. Man kann sie immer wechseln, es ist jedoch weitaus einfacher, wenn man beide Fahrräder gleichzeitig dabei hat.

Voraussetzung

Damit du sowohl das Eilrad, als auch das Kunstrad erhalten kannst, musst du die Delta-Episode abgeschlossen haben und das Kampfresort betreten können!

Route 111

Begib dich zuerst mit dem Eilrad im Gepäck zu dem Wüstenabschnitt von Route 111. Im Norden der Route kannst du einen steilen Hang hinauf fahren um mit einer Hexe zu sprechen. Falls du bereits mit der Hexe gesprochen hast, befindet sie sich nicht mehr an diesem Ort.


Fahre diesen Hang hinauf um die Hexe zu finden

Kampfresort

Fliege anschließend zum Kampfresort. Fahre vom Pokémon-Center aus nach rechts zum Strand. Unten rechts der Insel findest du einen Triathleten, mit dem du ebenfalls sprechen musst. Auch er verschwindet, wenn du mit ihm schon einmal gesprochen hast.


Spreche mit diesem Triathleten

Route 119

Begib dich nun zur Route 119. Hier musst du ein Pokémon dabei haben, welches Surfer erlernt hat, eines das Kaskade beherrscht und auch das Kunstrad musst du dabei haben. Falls du das Eilrad dabei hast, kannst du bei Radlas Rädern in Malvenfroh das Eilrad gegen das Kunstrad tauschen.

Begib dich zu der Stelle, wo du Surfer einsetzen kannst, östlich vom Klimainstitut. Surfe nach oben zum Wasserfall und setze dort Kaskade ein. Springe nun auf das Kunstrad und fahre über die Stege. Möglicherweise steht dir hier ein Kecleon im Weg. Fahre nach oben in die Richtung eines Ninjajungen und fahre über den oberen Steg nach links. Hinter dem Steg findest du eine Geheimbasis in Form eines Busches und einen Vogelfänger. Spreche zwei mal mit ihm. Hast du dies bereits getan, wirst du ihn hier nicht mehr finden.


Mit diesem Vogelfänger musst du zwei mal reden

Malvenfroh City

Gehe nun zurück zu Radlas Rädern in Malvenfroh City. Radla wird dir hier nun das zweite Fahrrad überlassen und du kannst zukünftig individuell zwischen ihnen wechseln.


Im Gespräch übergibt dir Radla das zweite Fahrrad

Du kannst nun viel mehr Orte bequemer betreten

An welchen Stellen ist es hilfreich, beide Fahrräder zu besitzen?

Safari-Zone

In der Safari-Zone von Hoenn gibt es viele Items, die nur erreicht werden können, wenn du eines der beiden Fahrräder dabei hast. Wenn man beide Räder gleichzeitig dabei hat, kann man so alle Items und Orte in einem Durchlauf erreichen. Die TM53 Energieball und die TM93 Stromstoß kann sogar nur erreicht werden, wenn man beide Fahrräder besitzt.

Kunstrad
Manche Passagen erreichst du
nur mit dem Kunstrad ...
Eilrad
... andere nur
mit dem Eilrad ...
Beide
... es lohnt sich aber,
beide dabei zu haben.

Steilpass

Steilpass

Der Steilpass bietet ebenfalls einige Passagen, die man nur mit einem der beiden Fahrräder erreichen kann. Die ganzen Sprungsteine kannst du nur mit dem Kunstrad rauf und runter hüpfen, die Sandhänge hingegen kannst du nur mit dem Eilrad erklimmen. Auf dem Steilpass gibt es aber keine Items, die du nur mit beiden Fahrrädern gleichzeitig erreichen kannst, jedoch kann man mit beiden schneller alle Items sammeln.

Wundersame Orte

Wunderhöhle nördlich von Laubwechselfeld: In dieser Höhle kann man die TM95 Standpauke nur erreichen, wenn man beide Fahrräder besitzt. Außerdem gibt es einige Stellen, an denen Items versteckt sein könnten, die man nur mit dem Kunstrad erreichen kann.

Es gibt auch noch zahlreiche andere Wundersame Orte, an denen du eines der beiden Räder brauchst. Wenn du also viele Wundersame Orte hintereinander besuchen willst, lohnt es sich, beide Fahrräder zu besitzen.

An diesem Inhalt haben Jonkins99, Yusei Fudo, CoptuS und Shido mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!