Das Kampfhaus in Omega Rubin und Alpha Saphir

Auch in Omega Rubin und Alpha Saphir taucht die aus Pokemon X und Y bekannte Einrichtung wieder auf. Ähnlich wie im Duellturm oder in der Kampfzone ermöglicht sie das Kämpfen gegen strategisch anspruchsvolle Trainer.


Allgemeines

Das Kampfhaus im Kampfresort

Das Kampfhaus in Omega Rubin und Alpha Saphir befindet sich im Zentrum des Kampfresort. Bis auf kleinere Veränderungen ist es fast identisch zum Kampfhaus in Pokémon X und Y. So beherbergt es ebenso einen Vorraum mit zwei Schaltern, an denen man seine Gewinnpunkte gegen Items einlösen kann, und einen großen Saal, in dem die Kämpfe stattfinden.


Der Vorraum

Im Vorraum des Kampfhauses findest du die beiden Gewinnpunkt-Schalter, ein Podium auf dem die für dich errichteten Monumente stehen, deinen Rivalen Heiko, sowie ein Mädchen, welches dir nach jeweils 100 und 200 Siegen in Folge eine seltene Beere schenkt.

Gewinnpunkt-Tauschecke

Der GP-Schalter

An den Schaltern gibt es eine Vielzahl von Items, die nur hier erworben werden können. Darunter sind neben einigen Vitaminen, Zucht- und Entwicklungsitems auch sehr viele strategisch wichtige Gegenstände, wie die Fähigkeitenkapsel. Mit dieser lässt sich die Fähigkeit eines Pokémon im Nachhinein ändern.



Die Monumente

Im Kampfhaus gibt es die Möglichkeit sogenannte Monumente zu erhalten. Dies sind Trophäenartige Skulpturen, welche dir zu Ehren auf dem Podium des Vorraums aufgestellt werden, sobald du in einer der Super-Kampfmodi 50 Siege in Folge erreichst. Es gibt für jeden der fünf Kampfvarianten eine eigene Trophäe:

  • Super-Einzelkampf: Gelbes Monument
  • Super-Doppelkampf: Blaues Monument
  • Super-Dreierkampf: Rotes Monument
  • Super-Reihumkampf: Grünes Monument
  • Super-Multikampf: Lilanes Monument

Heiko

Beim ersten Betreten des Kampfhauses kommt dir sofort Heiko entgegen. Dieser will dir beweisen, dass er seit eurem letzten Treffen einiges dazugelernt hat und stärker geworden ist. Er läuft sofort in den Kampfsaal um seine Kräfte zu messen. Wenn du mit Heiko zusammen gegen andere Trainer antreten willst, kannst du ihn beim Multi-Kampf als Partner auswählen. Willst du allerdings gegen Heiko antreten, musst du vorher erst eine der Kampf-Châtelaines im Super-Modus besiegen. Hast du das geschafft wartet er auf dem Podium im Vorraum auf dich und ist bereit herausgefordert zu werden. Er verwendet folgende Teams:

Heiko Beim ersten Kampf:
Altaria Enekoro Roserade
Lv: 64 Lv: 64 Lv: 64
Innere Kraft Charmebolzen Giftdorn
Aero-Ass
Bodyguard
Drachenpuls
Watteschild
Gesang
Säuselstimme
Charme
Finte
Synthese
Egelsamen
Blütenwirbel
Toxin
- - -
Magnezone Galagladi
Lv: 64 Lv: 66
Robustheit Konzentrator
Kreideschrei
Ladungsstoß
Triplette
Lichtkanone
Psychoklinge
Nahkampf
Schlitzer
Schwerttanz
- Galagladinit

Ab dem zweiten Kampf:
Roserade Fiaro Azumarill
Lv: 79 Lv: 79 Lv: 79
Giftdorn Orkanschwingen Kraftkoloss
Spukball
Egelsamen
Blütenwirbel
Gifthieb
Sturzflug
Flammenblitz
Stahlflügel
Rückenwind
Wasserdüse
Knuddler
Nassschweif
Eisenschweif
Blendpuder Lebenorb Offensivweste
Magnezone Knakrack Galagladi
Lv: 79 Lv: 79 Lv: 81
Robustheit Rauhaut Konzentrator
Donnerwelle
Ladungsstoß
Reflektor
Lichtkanone
Drachenklaue
Knirscher
Erdbeben
Steinkante
Psychoklinge
Nahkampf
Laubklinge
Schwerttanz
Luftballon Beulenhelm Galagladinit

Der Kampfsaal

Der Kampfsaal

Die eigentlichen Kämpfe finden im Kampfsaal statt. Hier gibt es neben einigen NPCs auch einen PC an dem du dein Pokémon-Team jederzeit ändern kannst. Bevor du jedoch an den Kämpfen teilnehmen kannst, gibt es einige Regeln zu beachten.


Verbotene Pokémon

Wie auch schon in der Kampfzone, oder dem Duellturm gibt es auch im Kampfhaus einige Pokémon die nicht eingesetzt werden dürfen:

PokémonBemerkung
EiEiJedes Ei ist in dem Kampfhaus verboten
MewtuMewtu
MewMew
LugiaLugia
Ho-ohHo-oh
CelebiCelebi
LatiasLatiasNur verboten wenn es das Item Seelentau trägt
LatiosLatiosNur verboten wenn es das Item Seelentau trägt
KyogreKyogre
GroudonGroudon
RayquazaRayquaza
JirachiJirachi
DeoxysDeoxysAlle Formen verboten
DialgaDialga
PalkiaPalkia
GiratinaGiratinaIn beiden Formen verboten
PhionePhione
ManaphyManaphy
DarkraiDarkrai
ShayminShayminIn beiden Formen verboten
ArceusArceusAlle Formen verboten
VictiniVictini
ReshiramReshiram
ZekromZekrom
KyuremKyuremAlle Formen verboten
KeldeoKeldeoBeide Formen verboten
MeloettaMeloettaBeide Formen verboten
GenesectGenesectAlle Formen verboten
XerneasXerneas
YveltalYveltal
ZygardeZygarde
DiancieDiancie
HoopaHoopaBeide Formen verboten
VolcanionVolcanion

Die Kampfmodi

Die Rezeptionistin

Sprichst du mit der Dame links neben dem PC, hast du anfangs die Möglichkeit zwischen fünf verschiedenen Kampfmodi zu wählen. Nach 19 Siegen in Folge erscheint dann zum ersten mal eine der Kampf-Châtelaine. Schaffst du es auch diese zu besiegen schaltest du eine schwerere Version dieser Kampfart frei, den sogenannten "Super-Modus". Im normalen Modus ist es nicht möglich mehr als 20 Siege in Folge zu erreichen, da der Durchgang dann abgebrochen wird. Im Super-Modus ist die Anzahl der Kämpfe unbegrenzt. Zudem benutzen die Gegner ab dem 40. Sieg in Folge auch legendäre Pokémon, was die Sache noch schwieriger macht. In allen Modi wird das Level der Pokémon auf Level 50 verkleinert. Schwächere Pokémon behalten ihr Level. Es ist dir jederzeit gestattet zwischen den Kämpfen eine Pause einzulegen, oder dein Team zu verändern.

Kampfmodi Information
Einzelkampf Normaler 1vs1-Kampf
Doppelkampf Normaler 2vs2-Kampf
Dreierkampf Normaler 3vs3-Kampf
Reihumkampf 3vs3-Kampf; Die Position der Pokémon ist variabel
Multikampf 2vs2-Kampf mit anderen Spielern oder NPC's
Super-Einzelkampf Normaler 1vs1-Kampf mit erhöhtem Anforderungsniveau
Super-Doppelkampf Normaler 2vs2-Kampf mit erhöhtem Anforderungsniveau
Super-Dreierkampf Normaler 3vs3-Kampf mit erhöhtem Anforderungsniveau
Super-Reihumkampf 3vs3-Kampf; Die Position der Pokémon ist variabel; Erhöhtes Anforderungsniveau

Gewinnpunkte

Wieviele GP du für welchen Kampf bekommst, kannst du der folgenden Tabelle entnehmen. Dabei siehst du in der linken Spalte das Intervall in welchem sich die Nummer deines Kampfes befindet und in den anderen Spalten die dafür verteilten GP.

Siegesserie Normaler-Kampfmodus Super-Kampfmodus
1-10 1 2
11-19 2 3
20 20 3
21-30 - 4
31-40 - 5
41-49 - 6
50 - 50
>50 - 7

Kampf-Châtelaines

Die Kampf-Châtelaines sind Schwestern. Sie sind besonders starke Gegner, welchen du in allen Kampf-Modi, außer dem Multikampf begegnen kannst. Im normalen Modus begegnest du ihnen nach 19 gewonnenen Kämpfen, im Super-Modus nach 49. Für diese besonderen Kämpfe erhältst du soviele GP wie die Kampfserie groß ist, also 20 oder 50. Für den Fall, dass du die Kampf-Châtelaine das erste mal im Super-Modus besiegst, erhälst du außer einem Monument im Vorraum auch noch einen Trainerpass Upgrade, welcher sich durch eine veränderte Farbe bermerkbar macht. Im Einzelkampf heißt die Kampf-Châtelaine Nita, im Doppelkampf Evelyn, im Dreierkampf Dana und im Reihumkampf Morgan. Sie begegnen dir mit folgenden Teams:

Einzelkampf - Kampf-Châtelaine Nita

Nita, die Kampf-Châtelaine des Einzelkampfes Einzelkampf: Evelyn, die Kampf-Châtelaine des DoppelkampfesSuper-Einzelkampf:

Doppelkampf - Kampf-Châtelaine Evelyn

Doppelkampf: Super-Doppelkampf:
Dana, die Kampf-Châtelaine des DreierkampfesMorgan, die Kampf-Châtelaine des Reihumkampfes

Dreierkampf - Kampf-Châtelaine Dana

Dreierkampf: Super-Dreierkampf:

Reihumkampf - Kampf-Châtelaine Morgan

Reihumkampf: Super-Reihumkampf:

An diesem Inhalt haben Shido, Shiny Leafia und Jonkins99 mitgearbeitet.

Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !