Fahrräder in Omega Rubin und Alpha Saphir

Zwei verschiedene Fahrräder helfen dir die Reise durch die Hoenn-Region bequemer zu gestalten und zu beschleunigen.

Auch in Omega Rubin und Alpha Saphir gibt es, wie im Original, wieder zwei verschiedene Fahrräder, zwischen denen man wählen und sie jederzeit gegen das andere tauschen kann. Du erhältst diese in Malvenfroh City vom Fahrradhändler.

Beide Fahrräder haben spezielle Vorteile, also sollte man sie bei Bedarf in Malvenfroh City wechseln. Nach Abschluss der Delta-Episode ist es möglich beide Fahrräder zeitgleich zu besitzen.

Wie man beide Fahrräder gleichzeitig besitzen kann

Das Eilrad

Das Eilrad in Aktion

Mit dem Eilrad, welches eine hohe Geschwindigkeit besitzt, kann man die steilsten Abhänge ohne Probleme erklimmen. Somit kannst du verschiedene Orte in gebirgigen Regionen erreichen, welche du ansonsten nicht erforschen könntest (zum Beispiel in der Granithöhle oder auf Route 111).

Das Eilrad

Das Kunstrad

Das Kunstrad in Aktion

Das Kunstrad ist im Vergleich zum Eilrad deutlich langsamer. Mit ihm kannst du jedoch verschiedene Tricks ausführen - zum Beispiel auf einem Rad fahren oder hüpfen, indem du B gedrückt hältst - und dich über Stege und Trittsteine fortbewegen, um neue Gebiete zu erkunden (zum Beispiel auf Route 119 oder auf dem Steilpass).

Das Kunstrad
Trick Beschreibung
Auf dem Hinterrad fahren Wenn du B gedrückt hältst, kannst du auf dem Hinterrad deines Kunstrads fahren. Dies hat keine Vor- und Nachteile.
Hüpfen Wenn du bereits auf dem Hinterrad fährst, stoppe kurz und drücke erneut B. Solange du B gedrückt hältst, kannst du hüpfen und dich dabei sogar bewegen. Du bist zwar sehr viel langsamer, kannst aber beispielsweise Trittsteine oder Baumstümpfe hochspringen (Steilpass, Moosbach City, Safari-Zone, ...)
Seitlich springen Wenn du gleichzeitig B und das Steuerkreuz in eine Richtung drückst, die senkrecht zu deiner Blickrichtung liegt (also von den Augen des Protagonisten aus links oder rechts), kannst du einmalig nach links oder rechts hüpfen, ohne deine Blickrichtung zu ändern. Dies braucht man auf den dünnen Fahrrad-"Planken" auf Route 119 oder in der Safari-Zone.

An diesem Inhalt haben Helado, Yusei Fudo, Jonkins99 und Jingle sowie 2 weitere Mitglieder mitgearbeitet.

Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !