Geld verdienen in Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir

Seit der ersten Generation gibt es in den Pokémon-Spielen eine Währung - die Poké-Dollar - um sich diverse Gegenstände für den Spielverlauf zu kaufen. Ebenso lange sind Techniken verfügbar, um schnell möglichst viel Geld zu verdienen.

Im Vergleich zur echten Welt spielt in Hoenn Geld eine eher weniger wichtige Rolle. Du startest mit ein paar tausenden Poké-Dollar ins Abenteuer und kannst weiteres Geld verdienen, indem du andere Trainer besiegst. Umgekehrt musst du im Spielverlauf oft Items kaufen um dein Pokémon-Team zu heilen oder zu verstärken. An irgendeiner Stelle kann es jetzt vorkommen, dass du mehr Geld benötigst als du hast.

Unter den folgenden Überschriften findest du Tipps und Tricks, wie du in kurzer Zeit viel Geld verdienen kannst.

Münzamulett und Glücksrauch

Das Münzamulett ist ein Item, das du nach dem fünften Orden von der Mutter in Wurzelheim erhältst. Wird es von einem Pokémon getragen, das an einem Kampf teilnimmt, verdoppelt sich der Gewinn. Ebenso verhält sich Glücksrauch, nur kannst du dieses am Markt von Graphitport City kaufen. Wenn du beide Items gleichzeitig einsetzt, wird der Gewinn übrigens nicht zusätzlich erhöht.

Du kannst dieses Item nun einsetzen, wenn du gegen besondere Trainer kämpfst, von denen du viel Geld erhältst. In Omega Rubin und Alpha Saphir sind das Schnösel, Ladies und Gentlemen, die du auf Route 104, in der Gastro-Meile in Malvenfroh City, auf der M.S. Tide und auf Route 121 treffen kannst. Dabei erhältst du folgendes Preisgeld:

Trainer Ort Gewinn I Gewinn II Gewinn III Gewinn IV Gewinn V
Schnösel Rene Route 104 960$ 1560$ 2040$ 3480$ 5880$
Lady Patrizia Route 104 1200$ 1560$ 2040$ 3480$ 5880$
Schnösel Kato Gastro-Meile 6600$ - - - -
Lady Dolce Gastro-Meile 6600$ - - - -
Gentleman Abraham Route 121 7000$ 8200$ 9000$ 10.000$ -
Schnösel Kai M.S. Tide 6120$ - - - -
Lady Anette M.S. Tide 6120$ - - - -
Gentleman Nikolai M.S. Tide 10.200$ - - - -
Gentleman Claudio M.S. Tide 9800$ - - - -

Ebenso gewinnträchtig ist ein Kampf gegen die Top-4. Hier kannst du beim ersten Durchgang 46.040$, und beim zweiten Durchgang 62.840$ verdienen.

Eine weitere Möglichkeit sind die Reporter, die in der Hoenn-Region zwischen Route 111, Route 118 und Route 120 pendeln. Hier erhältst du nach jedem Kampf ein Preisgeld von 3600$ (vor der Top-4), beziehungsweise 4080$ (nach der Top-4).

O-Kräfte

Mit den in Pokémon X und Y eingeführten O-Kräften kannst du ähnliche Effekte wie mit dem Münzamulett erzielen. Verwendeset du Kaufkraft, kannst du damit den Gewinn aus Kämpfen für drei Minuten um zusätzliche 50% auf Level 1 (also x1,5), um zusätzliche 100% auf Level 2 (x2,0) und um zusätzliche 200% (x3,0) auf Level 3 erhöhen. Setzt du zusätzlich das Münzamulett ein, wird das Preisgeld erneut verdoppelt. Maximal kannst du das Preisgeld damit also versechsfachen.

Du erhältst diese O-Kraft von einem Mann im Pokémon-Center von Malvenfroh City, sobald du den Balanceorden erhalten hast.

Der Schatz der Seewoge Malvenfroh

Sobald du die Arenaleiter von Moosbach City besiegt und die VM Taucher erhalten hast, kannst du in der Seewoge Malvenfroh einen neuen Abschnitt des Schiffs erkunden. Dabei wirst du bis in den Lagerraum des Schiffes vorstoßen, in dem du einmalig mehrere Nuggets und Riesennuggets im Gesamtwert von 100.000$ finden kannst.

Iscalars Spezialattacke "Goldene Zeiten"

Bei einem Event wurde ein Iscalar mit der Attacke Goldene Zeiten verteilt. Diese Attacke hat denselben Effekt wie das Münzamulett und verdoppelt das Preisgeld. Kombiniere dieses Item mit der O-Kraft "Kaufkraft" und einem Münzamulett oder Glücksrauch, um das Preisgeld zu maximieren.

Bisher ist diese Attacke nur für Event-Iscalar und ein Event-Karpador verteilt worden. Die Attacke kann aber einem Farbeagle via Nachahmer beigebracht werden, das du hin und wieder in der GTS finden kannst.

An diesem Inhalt hat LukeSkywalker mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !