Das Poké-Multi-Navi

Das Poké-Multi-Navi ist ein multifunktionales Gerät, das dir auf deiner Reise als Trainer sehr behilflich sein wird. In diesem Artikel erfährst du alles über seine Funktionen.

Offizielles Artwork zum Poké-Multi-Navi

Das Poké-Multi-Navi ist an den PokéNavigator aus den Originalspielen Pokémon Rubin und Saphir angelehnt und bietet daher eine Menge nützlicher Features. Dank des Touchscreens des Nintendo 3DS hat das Poké-Multi-Navi nun einen sehr viel prominenteren Platz und ist daher immer an deiner Seite.

Das Poké-Multi-Navi bietet 4 grundlegende Funktionen: das Pokédex-Navi, das Karten-Navi, das Video-Navi und das Spiel-Navi.


Pokédex-Navi

Versteckte Pokémon finden

Das Pokédex-Navi ist das mit Abstand größte Feature des neuen Poké-Multi-Navis. Die Suche nach Pokémon auf einer bestimmten Route soll hiermit um ein Vielfaches vereinfacht werden - auch kannst du nun schneller Pokémon mit Versteckten Fähigkeiten oder seltenen Attacken finden!

Eine Neuerung in Omega Rubin und Alpha Saphir ist, dass manchmal Pokémon aus dem hohen Gras herausragen und du so schon von der Ferne das Pokémon erkennen kannst. Das Pokédex-Navi hilft dir, bei unbekannten Pokémon bereits vor Kampfbeginn so viele Informationen wie möglich zu bieten. Dazu zählen z.B. das Level oder die Fähigkeit.

Um das Fangen von bestimmten Pokémon zu vereinfachen, kannst du die Pokédex-Navi-Suche verwenden. Hast du bereits ein Exemplar eines Pokémon gefangen, kannst du im Navi danach suchen und dir werden alle Pokémon dieser Spezies in deinem Umfeld angezeigt. Schleich dich vorsichtig an sie heran, denn wenn sie dich bemerken, fliehen sie! Dazu musst du das Schiebepad deines Nintendo 3DS ganz leicht drücken. Je mehr Exemplare du einer Art gefunden hast, desto höher ist dein sogenannter Such-Level. Je höher der ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass das gesuchte Pokémon eine Versteckte Fähigkeit oder seltene Attacken beherrscht.

Pokémon in der Overworld

Praktisch ist auch, dass dein Pokédex-Navi Pokémon, die sich in der Umgebung bewegen (zum Beispiel fliegende Wingull, Unterwasser schwimmende Liebiskus oder bei ihrem Trainer liegende Bummelz), automatisch im Pokédex registriert werden. So kannst du noch mehr über die Pokémon in deiner Umgebung lernen.

Du hast im Pokédex-Navi außerdem die Möglichkeit, in einer Habitatsliste zu überprüfen, wo du welche Pokémon antreffen kannst.

Zuletzt ist es auch noch möglich, den Fangfortschritt für einzelne Gebiete zu überprüfen. Hast du in einem Gebiet alle Pokémon gefangen, erhältst du eine Krone für dieses Gebiet. Dies ist eine vollkommen neue Art, den Pokédex zu vervollständigen!

Sobald du den Nationalen Pokédex erhalten hast, kannst du außerdem mit dem Pokédex-Navi weitere Pokémon finden, die es sonst nicht gibt. Diese gucken ebenso aus dem Gras heraus und können, nachdem sie einmal gefangen wurden, mit dem Pokédex-Navi gesucht werden.

Ausführlichere Informationen zum Pokédex-Navi, der Pokémon-Suche und den exklusiv fangbaren Pokémon


Karten-Navi

Karten-Navi

Grundsätzlich bietet das Karten-Navi erst einmal eine komplette Karte der Hoenn-Region, auf der alle Städte, Routen und sonstigen Orte eingezeichnet sind. Doch das Karten-Navi kann nun auch andere nützliche Dinge anzeigen!
Die erste, simpelste Funktion ist die Ortskarte. Hier kannst du Informationen über alle Orte in Hoenn abrufen, inklusive einer kleinen Ortsbeschreibung und allen wichtigen Einrichtungen dort.
Unter dem Punkt Pokémon kann dir das Karten-Navi anzeigen, welche Pokémon an einem bestimmten Ort zu finden sind. Dies ist eine nützliche Ergänzung zum Pokédex.
Auch werden nun Trainer im Navi abgespeichert. Du siehst, wo sie sich befinden und ob sie bereit für eine Revanche sind.
Unter den Punkten Basen und Beeren kannst du entdeckte Super-Geheimbasen protokollieren und die Reife deiner angepflanzten Beeren überprüfen.

Ausführliche Informationen zum Karten-Navi


Video-Navi

Video-Navi

Das Video-Navi ist praktisch ein tragbarer Fernseher. Mit ihm kannst du aktuelle Nachrichten und Fernseh-Sendungen aus Hoenn und StreetPass-Nachrichten empfangen. Fernsehsendungen sind an das bisherige Konzept von Pokémon Rubin und Saphir angelehnt, das heißt es gibt verschiedene Fernsehsendungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten, beispielsweise Wettbewerbe, Ausverkäufe, Pokémon-Fakten, und und und. Um nichts in Hoenn zu verpassen, ist es empfehlenswert, immer mal wieder im Video-Navi Nachrichten zu schauen! Du bekommst außerdem Benachrichtigungen, wenn du Super-Geheimbasen via StreetPass empfangen hast.


Spiel-Navi

Spiel-Navi

Über das Spiel-Navi hast du Zugriff auf die alten Touchscreen-Funktionen von Pokémon X und Y. Das PSS (Player Search System) bietet dir verschiedene Online-Funktionen, so zum Beispiel den Kampf-Plaza, die GTS oder den Holo-Log. PokémonAmi ermöglicht dir, direkt mit deinen Pokémon zu interagieren, mit ihnen zu spielen und sie zu füttern. Es bietet außerdem die einzige Möglichkeit, Evoli zu Feelinara zu entwickeln. Zuletzt gibt es noch das Supertraining, das das Antrainieren von Fleißpunkten (EVs) vereinfacht.

Ausführlichere Informationen zum Spiel-Navi


Vervollständige deinen Pokédex mithilfe des Poké-Multi-Navis

Eine der schwierigsten Aufgaben in jedem Pokémon-Spiel ist es, den Nationalen Pokédex zu vervollständigen. Inzwischen gibt es über 700 Pokémon zu fangen! Der Poké-Multi-Navi soll dir vor allem in diesem Bereich des Spiels helfen. Zum einen - natürlich - der Pokédex-Navi, der wie oben bereits angesprochen viele tolle Funktionen hat, um weitere Pokémon zu finden. Doch auch das Spiel-Navi hat hier seine Vorteile: Im Player-Search-System kannst du mit anderen Spielern Pokémon tauschen, um Pokémon zu erhalten, die du vielleicht in Omega Rubin oder Alpha Saphir nicht erhalten kannst - zum Beispiel versionsexklusive Pokémon wie Zobiris oder Flunkifer.

PSS
Das PSS
Pokedex
Je mehr Pokémon ...
Pokedex
... desto besser!
Linktausch
Flunkifer gibt es nur in Omega Rubin
Linktausch
Tausche Pokémon mit Freunden!
Linktausch
Zobiris nur in Alpha Saphir

An diesem Inhalt haben Yusei Fudo und Mister Stolloss mitgearbeitet.

Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !