Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir Spezial-Demoversion - Inhalt, Komplettlösung und Informationen

In diesem Artikel werden wir die Demo zu Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir detailliert beschreiben, Fotos veröffentlichen und euch alle wichtigen Infos geben! Schaut also regelmäßig rein!

→ Du kannst in unserem Foren-Thema über die Informationen mit vielen anderen Fans diskutieren!
USK ab 0 freigegeben

Was ist die Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir Spezial-Demoversion?

Mit der Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir Spezial-Demoversion kannst du dich schon ein bisschen früher in dein nächstes Abenteuer in der Hoenn-Region stürzen. Die Demoversion besteht aus exklusiven Spielinhalten, die in keiner anderen Version enthalten sind. Im Verlauf dieses Abenteuers wirst du eine überraschende Begegnung mit einem bekannten Pokémon machen, das nun zur Mega-Entwicklung fähig ist! Und damit nicht genug: Du wirst dieses Pokémon sogar auf deine Vollversion von Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir übertragen können! Auch Items, die du in der Demoversion erhalten hast, können übertragen werden. Wie das funktioniert, geben wir weiter unten bekannt!

Wechselnde Spieleinhalte

Die Pokémon Omega Rubin und Pokémon Alpha Saphir Spezial-Demoversion kann beliebig oft gespielt werden. Jedes mal, wenn du die Demo startest, kannst du verschiedene Aufgaben lösen. Diese sind in ihrer Reihenfolge zufällig und es gibt insgesamt zehn Aufgaben. Weiter unten kannst du die Zusammenfassung der Aufgaben nachlesen!

Wie kann man Demo-Codes bekommen?

Du kannst dir die Demo-Codes vom 15. Oktober 2014 bis zum 27. November 2014 bei allen McDonalds-Filialen mit Nintendo-Zone-Unterstützung holen. Man muss aber dazu sagen, dass die Demos auf eine für Deutschland unbekannte Zahl limitiert sind. Welches das nächste McDonalds-Lokal in deiner Nähe ist, welches die Codes anbietet, kannst du auf Nintendos Hotspot-Finder-Website nachschauen.

Wenn du bei McDonalds bist, musst du in deinem Nintendo 3DS-Home-Menü die Systemeinstellungen aufrufen und eine neue Internetverbindung einrichten.

SystemeinstellungenInternet-Einstellungen Verbindungseinstellungen

Nutze hierfür am besten den vorgeschlagenen Assistenten. Du musst in das Hotspot-Netz NZ@McDX gehen. Dabei steht X für eine je nach Restaurant variierende Zahl.

Neue Verbindung Assistent Hotspot-Wahl

Sobald die Verbindung stehst musst du wieder in das Home-Menü gehen. Warte ein paar Momente und du wirst eine neue Software auf dem Home-Menü im ersten freien Slot finden.

Das Icon taucht auf In der Nintendo-Zone

In der Nintendo Zone gehst du auf die nun erscheinende Meldung für Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir. Dir wird ein Code angezeigt werden, welchen du dir aufschreiben musst!

Anschließend gehst du über dein Home-Menü in den Nintendo e-Shop und gehst auf dem Touchscreen in das Menü (Ecke oben links) und auf "Code einlösen". Beachte, dass du die Demoversion nicht über den Hotspot bei McDonalds herunterladen kannst, sondern erst Zuhause. Gebe deinen Code ein und du wirst die Demo herunterladen können.

Inhalte, Komplettlösung und Informationen

Benutze neue Mega-Pokémon!

In der Demo wird man vier verschiedene Mega-Pokémon spielen können! Dabei handelt es sich um Mega-Gewaldro, Mega-Lohgock, Mega-Sumpex, Mega-Firnontor und Mega-Stahlos. Mega-Firnontor wird dabei in allen europäischen, Mega-Stahlos in allen japanischen Versionen auftauchen.

Hier die Statuswerte der neuen Mega-Entwicklungen:
Pokémon KP Ang Ver SpAngr SpVer Init
Stahlos 75 85 200 55 65 30
Mega-Stahlos 75 125 230 55 95 30
Gewaldro 70 85 65 105 85 120
Mega-Gewaldro 70 110 75 145 85 145
Sumpex 100 110 90 85 90 60
Mega-Sumpex 100 150 110 95 110 70
Firnontor 80 80 80 80 80 80
Mega-Firnontor 80 120 80 120 80 100

Dein Team

Zu Beginn der Demo steht dir nur eines dieser drei Pokémon zur Verfügung, das sich im Laufe der ersten Mission entwickelt:

Sobald du Mission 1 abgeschlossen hast, stehen dir sowohl dein selbstgefangenes Mega-Firnontor als auch alle Hoenn-Starter auf letzter Stufe mit Megastein zur Verfügung:

Jedes mal, wenn du eine neue Aufgabe beginnst, werden die Erfahrung und das Wesen aller deiner Teammitglieder zurückgesetzt. Du kannst auch keine weiteren Pokémon fangen und nur Firnontor später auch auf Omega Rubin oder Alpha Saphir übertragen.


1. Mission: Rette Firnontor vor Team Aqua und Team Magma

Wenn du die Demoversion das erste Mal startest, beginnt das Spiel mit einer Sequenz, in der du zusammen mit Troy auf Latios oder Latias (Zufall) nach Moosbach City fliegst (in erstaunlichem 3D).

Dort angekommen, erzählt dir Troy, dass sein Kollege Professor Kosmo etwas über ein Pokémon herausgefunden hat, das etwas mit der Mega-Entwicklung zu tun hat. Ihr geht zusammen zum Raumfahrtzentrum, werdet dort jedoch von zwei Team Aqua Rüpeln oder Team Magma Rüpeln angepöbelt. Da du kein Pokémon besitzt, überlässt dir Troy eines der drei Pokémon Reptain Reptain, Jungglut Jungglut oder Moorabbel Moorabbel je auf Level 35, um gegen den zweiten Rüpel zu kämpfen:

VS-Sprite
30

Hast du diesen Kampf gewonnen, trefft ihr auf Prof. Kosmo, der von den Plänen Team Aquas und Magmas erzählt: sie wollen das Pokémon, das zur Mega-Entwicklung fähig ist, fangen! Troy bittet dich, mit ihm auf eine Insel zu fliegen, wo sich das Pokémon und die Teams aufhalten.

Dort angekommen, findest du das erste Mal hohes Gras vor. Troy wird dich nicht begleiten, aber dein Pokémon im Notfall heilen. Folgenden wilden Pokémon kannst du auf der Insel begegnen:

Hohes Gras
Level 24 - 27
Level 24 - 27
Level 24 - 27
Level 24 - 27

Da es nur einen Weg gibt, musst du nach Norden laufen. Dort begegnest du zwei Team Magma Rüpeln, die es ebenfalls auf das Pokémon abgesehen haben. Du musst sie hintereinander besiegen:

VS-Sprite
30
VS-Sprite
30

Du kannst nun die Höhle betreten. Dort triffst du auf Maike, die von zwei Team Aqua Rüpeln bedroht wird. Gegen diese musst du ebenfalls kämpfen:

Nach den beiden Kämpfen heilt Maike dein Pokémon. Gehst du weiter nach Norden, triffst du auf Team Aqua-Vorstand Wolfgang und Team Magma-Vorstand Kalle, welche sich gerade streiten und kurz vor einem Pokémon-Kampf stehen. Als sie jedoch dich sehen, schließen sie kurzzeitig Frieden und wollen dich angreifen. Troy kommt nun nach und bringt deinem Pokémon die ultimative Attacke bei: Gewaldro erlernt Fauna-Statue, Lohgock lernt Lohekanonade und Sumpex lernt Aquahaubitze. Zusätzlich schenkt er dir den Mega-Armreif und entweder den Gewaldronit, den Lohgocknit oder den Sumpexnit. Nun möchte er dich im Multikampf gegen die beiden unterstützen, zusammen mit seinem schillernden Metagross Metagross.

Der Kampf sollte relativ schnell erledigt sein, da Troys Metagross auch noch auf Level 45 ist. Nach dem Kampf kannst du die Höhle südwestlich verlassen, folge einfach Troy. Der Weg führt dich dann zu einem einzelnen Grasbüschel. Troy schenkt dir 5 Pokébälle, damit du nun Firnontor Firnontor auf Level 40 fangen kannst! Der Pokéball fängt es garantiert. Nach dem Fangen erhälst du den Firnontornit und kehrst mit Troy nach Moosbach City zurück.

Nachdem du mich Troy geredet hast, wird dir die Meldung ausgegeben, dass du Firnontor mit auf die Vollversion von Omega Rubin und Alpha Saphir übertragen kannst. Danach spielt sich ein kleiner Trailer ab, der bekannte Spielszenen zeigt und interessanterweise mit Rayquaza endet (Kyogre und Groudon tauchten nicht auf).


Weitere Aufgaben

In der Demoversion kannst du nach der Rettung von Firnontor noch viele weitere Missionen erfüllen. Ab der zehnten Mission wirst du allerdings keine neuen Belohnungen mehr erhalten.
Die Zusammensetzung der Missionen ist in jeder Demoversion anders und wird zufällig generiert. Das bedeutet, dass die unten stehenden Trainer auftauchen, aber variieren (du kannst zum Beispiel in Mission 2 zwei Aromaladys treffen, während dein Freund drei Camper trifft).

Im Laufe der Demo wirst du noch vier verschiedenen Missionstypen mehrfach begegnen:

  • Drei Trainern bei ihrem Spezialtraining helfen
  • Einen Experten besiegen
  • Ein verlorenes Kind finden
  • Ein Pokémon suchen

Welchen Trainern und wilden Pokémon du dabei begegnen kannst, siehst du in den folgenden Tabellen.


Hohes Gras
Level 24 - 27
Level 23 - 25
Level 26 - 28
Level 24 - 26
Level 24 - 26
Level 24 - 26
Level 26 - 28

Weitere Möglichkeiten

Sobald du zehn Aufgaben gemeistert hast, wirst du keine neuen Elemente mehr finden oder neue Belohnungen bekommen. Du kannst zwar weitere Aufgaben annehmen, diese sind aber nur abgewandelte Versionen von den oben beschriebenen. Wie bereits am Anfang erwähnt können deine Aufgaben auch anders aussehen, allerdings ändert das nichts an den vorhandenen Pokémon oder Aufgabentypen.

Nach einiger Zeit und mit etwas Glück kannst du aber zwei Spezialmissionen annehmen.

1. Spezialmission

Die erste Spezialmission tritt ganz zufällig und nicht auf jedem Spielstand auf. Du befindest dich auf einer neuen Insel - ohne wilde Pokémon - und kämpfst mit Maike gegen Wolfgang und einen Team Aqua-Rüpel, oder gegen Kalle und einen Team Magma-Rüpel.

Zuvor seid ihr in einer kleinen Höhle. Hier habt ihr ebenfalls einen Doppelkampf, aber gegen zwei Rüpel.

Diesen Kampf beschreitet ihr übrigens zwei mal. Maike kämpft natürlich auf deiner Seite.

VS-Sprite
VS-Sprite
30
30

Aus der Höhle raus, findest du das jeweilige Vorstandsmitglied und einen weiteren Rüpel vor. Sie suchen nach wie vor nach einem Firnontor. Mit Maike an deiner Seite bekämpfst du die beiden.

2. Spezialmission

15 Tage nach dem ersten Demostart wird eine weitere Spezialmission freigeschaltet. Sie besteht ausschließlich aus einer Insel, auf der es wilde Knilz zu fangen gibt und auf der sich ein Mann befindet, der zu viele Nuggets mit nach Hoenn genommen hat. Davon überlässt er dir eines, welches du später mit auf deine Vollversion nehmen kannst.

Durch diesen Ablauf bekommst du die Möglichkeit Troys Haus zu besuchen. Hier findest du nichts besonderes vor, allerdings diverse Steine aus den verschiedensten Pokémon-Regionen.

Sobald du Firnontor gefangen hast, hast du die Möglichkeit, Daten auf die Vollversion von Omega Rubin und Alpha Saphir zu übertragen. Dazu gehören dein Firnontor, 10 Pokébälle (3. Aufgabe), 10 Heilbälle (5. Aufgabe) und 5 Herzschuppen (10. Aufgabe). Sobald du die Vollversion hast, stecke die Karte in deinen 3DS (sofern du sie nicht gedownloadet hast). Wenn du beide Versionen, also die Downloadversion und die Handelsversion besitzt beachte, dass Firnontor und die Items auf die Handelsversion übertragen werden (wenn sie sich im System befindet).

Zuerst öffnest du die Spezial-Demoversion und sprichst Troy an. Du hast dort im Menü die Möglichkeit, per Pokémon-Link die genannten Inhalte zu übertragen. Hast du dies gemacht, öffne deine Vollversion, gehe im Hauptmenü auf "Pokémon-Link" und dann auf "Daten empfangen" (vorausgesetzt, du besitzt bereits den Pokédex). Du hast nun Firnontor samt Megastein auf deiner vollwertigen Omega Rubin oder Alpha Saphir Version! Ebenso findest du alle gesammelten Items vor.

Wichtiger Hinweis: Firnontor wird dir erst gehorchen, wenn du in der Vollversion den "Dynamo-Orden" besitzt.


Schlusswort

Das war die Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir Spezial-Demoversion. Wir hoffen, dass sie dir viel Spaß bereitet hat und die Vorfreude auf die Vollversionen, die am 28. November endlich erscheinen, noch mehr gesteigert hat!

An diesem Inhalt haben Yusei Fudo, Jonkins99 und Chanpou mitgearbeitet.

Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !