Kampfzone (Platin)

Seit Smaragd gibt es in Platin nun wieder eine komplette Kampfzone, welche einige Herausforderungen für den Spieler bereithält. In diesem Artikel findest du Informationen zu den einzelnen Kampfstätten und zur Kampfzone an sich...

Wie in der Spezialedition Smaragd, gibt es auch in Platin eine Kampfzone, wo du dein strategisches Können unter Beweis stellen und verfeinern kannst. Du erreichst sie wie in Diamant und Perle, nachdem du die Top 4 und Cynthia geschlagen hast und dich nach Blizzach begibst. Rede dort mit dem Matrosen, der vor dem Fluss am Eingang Blizzachs steht und er wird dich mit seinem Schiff, durch ein wenig Unterstützung von Cynthia, zu der Insel im Nordosten Sinnohs fahren, wo sich die Kampfzone befindet.

Die Kampfzone, oder auch Battle Frontier genannt, umfasst, statt den sieben Kampfstätten aus Smaragd, nur fünf, die sich wie folgt aufteilen:

Jedoch ist hierbei noch hinzuzufügen, dass der Duellturm komplett aus Diamant und Perle sowie die Kampffabrik im Grundaufbau komplett aus Smaragd übernommen wurde - es gibt also 3 komplett neue Stätten.

Kampfzone
Die Kampfzone aus der Vogelperspektive

In der neuen Kampfzone hast du die Möglichkeit, dir bei jedem Kampfstättenleiter, den sogenannten Koryphäen, sowohl ein Silber- (nach wenigen Siegesserien) als auch ein Goldfoto (nach der Komplettierung der jeweiligen Stätte) zu erkämpfen. Die Fotos kannst du dann, anstatt wie in Smaragd im Trainerpass, in deiner Kampfkamera, welche du während des Spielverlaufs vom Detektiv LeBelle erhälst, abrufen und bestaunen. Ferner werden dort deine Gewinnpunkte (GP) verzeichnet, welche du in steigenden Mengen nach erfolgreich abgeschlossenen Siegesserien sowie von der jeweiligen Koryphäe, hierbei stets 20 BPs, bekommst. Übrigens tauchen die Koryphäen, anders als in Smaragd, immer noch bei ihrem ersten Kampf auf, auch wenn du das Goldfoto noch nicht besitzen solltest.

Die Kampfzone besteht jedoch nicht nur aus den Kampfstätten. Wie auch in Diamant und Perle, gibt es dort Stätten, wo du deine Battle Points gegen wertvolle Items und TMs eintauschen kannst. Ein Pokémon Center gibt es dort jedoch nicht - Dieses befindet sich in dem Areal vor der Kampfzone.

Desweiteren sind folgende Pokémon in der Kampfzone gebannt und dürfen nicht in deinen Kämpfen dort eingesetzt werden:

Duellturm

der Duellturm

Der Duellturm, den es schon seit der Kristall-Edition gibt, befindet sich im Norden der Kampfzone und ist kaum zu übersehen. Die Kampfmodi wurden 1:1 aus Diamant/Perl übernommen: Einzelkampf, Doppelkampf, WiFi-Kampf oder Wireless-Kampf.

Du kämpfst im Duellturm, wie aus Diamant und Perl bekannt, in aus sieben Kämpfen bestehenden Serien, wobei die Gegner von siegreich abgeschlossener Serie zur nächsten Serie kontinuierlich stärker werden. Verlierst du einen Kampf musst du jedoch wieder von vorne anfangen.
Ferner werden deine Pokémon beim Eintreten auf Level 50 herabgestuft und nach jedem Kampf geheilt.

Nähere Informationen und Tipps findest du in diesem Artikel: Duellturm (Platin Kampfzone)

Kampffabrik

Die Kampffabrik
Die Kampffabrik liegt im Nordosten der Kampfzone und wird dir sicherlich noch aus der Kampfzone in Smaragd bekannt sein. In der Kampffabrik stehen dir, wie in jeder anderen Stätte auch, die Modi „Einzelkampf“ und „Doppelkampf“ zur Verfügung. Hierbei werden jeweils sieben 3-3 (Einzelkampf)- bzw. 4-4 (Doppelkampf)-Kämpfe am Stück ausgetragen. Die Kampffabrik ist übrigens, zusammen mit dem Kampfsaal, die einzige Stätte, in der du auch Kämpfe auf Level 100 austragen kannst.

Nähere Informationen und Tipps findest du in diesem Artikel: Kampffabrik (Platin Kampfzone)

Kampfarkaden

Die Kampfarkaden

Die Kampfarkaden liegen im Südosten der Kampfzone und werden dir vielleicht schon durch die Ähnlichkeit mit dem Taj Mahal aufgefallen sein. Im Inneren stehen dir die Modi „Einzelkampf“ und „Doppelkampf“ zur Verfügung, bevor es ans Kämpfen geht. Hierbei werden jeweils sieben 3-3 (Einzelkampf)- bzw. 4-4 (Doppelkampf)-Kämpfe am Stück ausgetragen, bei denen durch das Spielen eines Roulette-Spiels die Konditionen für den Kampf festgelegt werden. Wie genau sich dieser Vorgang abspielt, wird nun im folgenden Unterpunkt erklärt.

Nähere Informationen und Tipps findest du in diesem Artikel: Kampfarkaden (Platin Kampfzone)

Kampfpalais

Der Kampfpalais

Der Kampfpalais, welcher dir vielleicht schon aus den Vorabscreenshots von Pokémon Platin bekannt ist, befindet sich im Südosten der Kampfzone. Dir stehen auch hier, wie bei den meisten anderen Kampfstätten, drei Modi zur Verfügung: Einzelkampf - 3on3, Doppelkampf - 4on4 und Multi-Kampf.

Nach dem Eintreten, erhälst du vom Kammerdiener Perenus 10 Palaispunkte, die du vor und nach deinen Kämpfen für verschiedene Funktionen einsetzen kannst. Im Mittelpunkt steht hierbei allerdings das Heilen deiner Pokémon, denn im Kampfpalais werden diese, im Gegensatz zu den restlichen vier Kampfstätten, nach Kämpfen nicht geheilt, beziehungsweise genauer gesagt: Die Kraft- und Angriffspunkte deiner Pokémon bleiben innerhalb einer Siegesserie nach den Kämpfen unverändert, werden also nicht geheilt. Statusveränderungen, wie Paralyse, Vergiftung, und ähnliche allerdings schon. Wenn deine Pokémon vor Eintritt ein Item halten, wird dieses während deines Besuches unwirksam beziehunsweise genau genommen entfernt. Nachdem du wieder im Eingangsbereich des Kampfpalais bist, sind die Items aber wieder vorhanden und werden wie gehabt, von deinen Pokémon getragen. Daher hast du während deines Aufenthaltes im Kampfpalais die Möglichkeit, dir Items im Austausch für Palaispunkte zu leihen.

Nähere Informationen und Tipps findest du in diesem Artikel: Kampfpalais (Platin Kampfzone)

Kampfsaal

Der Kampfsaal

Der Kampfsaal liegt im Nordwesten der Kampfzone und wird dir vielleicht schon durch sein zeltähnliches Äußeres aufgefallen sein. Im Inneren stehen dir die Modi Einzelkampf und Doppelkampf zur Verfügung, bevor es ans Kämpfen geht. Hierbei werden jeweils zehn 1-1-Kämpfe am Stück ausgetragen, bei denen der Level des gegnerischen Pokémon jeweils je nach Rang etwas niedriger ist als der Level deines Pokémon. Wie genau sich dieser Vorgang abspielt, wird nun im folgenden Unterpunkt erklärt.

Im Kampfsaal werden dir auf einer Tabelle immer dein Pokémon sowie die 17 Pokémon-Typen und ein Rang angezeigt. Umso höher dieser Rang ist, desto näher liegt das Level der gegnerischen Pokémon an dem deines Pokémon. Ein gegnerisches Pokémon kann nie den gleichen Level wie dein Pokémon haben, wobei es hier auch Ausnahmen gibt, auf die wir später zu sprechen kommen.

Beachte bitte, dass du, sobald du angefangen hast, mit einem Pokémon zu kämpfen, dieses Pokémon weiterhin verwenden musst, um eine Siegesserie über 10 zu erreichen. Achte also darauf, dass dein Pokémon möglichst verschiedene Attacken beherrscht.

Nähere Informationen und Tipps findest du in diesem Artikel: Kampfsaal (Platin Kampfzone)

BP-Tabelle

In folgender Tabelle siehst du wo und nach Abschließen welcher Siegesserie du wieviele Battle Points bekommst. Das kann sehr hilfreich sein, wenn du dir eine gewisse Anzahl an BPs für ein spezielles Item erkämpfen möchtest.

Siegesserie Nr. Duellturm Kampffabrik Battle Roulette Battle Castle Battle Stage
1 3 5 2 3 1
2 3 5 2 3 1
3 20 20 20 20 1
4 4 5 2 4 2
5 5 7 4 5 20
6 5 7 4 5 2
7 20 20 20 20 3
8 3
9 3
10 4
11 4
12 6
13 6
14 8
15 8
16 10
17 20

Marktplatz zum Austauschen der BPs

Hast du während deiner Kämpfe in den verschiedenen Stätten genügend Battle Points gesammelt, so statte dem Marktplatz im Zentrum der Kampfzone einmal einen Besuch ab. An den drei Ständen kannst du jede Menge seltene Items und TMs im Austausch für BPs erwerben und am Rubbellosstand für nur einen BP so einiges gewinnen!

Dem tropischen Flair der Platin Kampfzone angepasst, sind die Stände sich in Farben unterscheidende Buden. Vom Betrachter aus sind die drei Stätten folgendermaßen angeordnet:

Item-Stand

Der Item Stand

An diesem Stand finden sich hauptsächlich Items, welche vorallem für des EV Training deiner Pokémon geeignet sind. Desweiteren sind am Item Stand Items gelistet, welche dir im Kampf einen entscheidenden Vorteil verschaffen können, da sie einen speziellen Wert verstärken.

Eine genaue Liste findest du in folgender Tabelle. Suchst du ein spezielles Item, so verwende Strg + f und gebe wahlweise den deutschen, englischen oder japanischen Namen des gewünschten Gegenstands ein.

Bild Item engl. Name jap. Name Auswirkung Preis
Protein Protein タウリン Erhöht den Ang. Wert eines Pokemon dauerhaft 1 BP
Eisen Iron リゾチウム Erhöht den Vert. eines Pokemon dauerhaft 1 BP
Carbon Carbos ブロムヘキシン Erhöht den Init. Wert eines Pokemon dauerhaft 1 BP
Kalzium Calcium キトサン Erhöht den Spez.Ang. Wert eines Pokemon dauerhaft 1 BP
Zink Zinc インドメタシン Erhöht den Spez.Vert. Wert eines Pokemon dauerhaft 1 BP
KP-Plus H.P. Up マックスアップ Erhöht die KP eines Pokemon 1 BP
Machtreifen Power Bracer パワーリスト Senkt Initiative, erhöht EV für Angriff um 4 16 BPs
Machtgurt Power Belt パワーベルト Senkt Initiative, erhöht EV für Verteidigung um 4 16 BPs
Machtlinse Power Lens パワーレンズ Senkt Initiative, erhöht EV für Spezial Angriff um 4 16 BPs
Machtband Power Band パワーバンド Senkt Initiative, erhöht EV für Spezial Verteidigung um 4 16 BPs
Machtkette Power Anklet パワーアンクル Senkt Initiative, erhöht EV für Initiative um 4 16 BPs
Machtgewicht Power Weight パワーウエイト Senkt Initiative, erhöht EV für KP um 4 16 BPs
Toxik-Orb Toxic Orb どくどくだま Ein Item zum Tragen. Dieser bizarre Orb vergiftet seinen Träger im Kampf schwer 16 BPs
Heiß-Orb Flame Orb かえんだま Ein Item zum Tragen. Dieser bizarre Orb fügt seinem Träger Verbrennungen zu 16 BPs
Schlohkraut White Herb しろいハーブ Ein Item, das einem PKMN zum Tragen gegeben werden kann. Es hebt jede negative Statuswertveränderung auf 32 BPs
Energiekraut Power Herb パワフルハーブ Ein Item (Tragen), das dem Träger den sofortigen Einsatz einer Attacke, die sonst aufgeladen werden muss, erlaubt 32 BPs
Blendpuder Bright Powder ひかりのこな Ein Item, das einem Pokémon zum Tragen gegeben werden kann. Es senkt die Genauigkeit des Gegners 48 BPs
Wahlband Choice Band こだわりハチマキ Ein Item, das ein Pokémon tragen kann. Es stärkt den Angriffs-Wert. Aber nur eine Attacke ist einsetzbar 48 BPs
Fokus-Band Focus Band きあいのハチマキ Ein Item (Tragen), das eine Kampfunfähigkeit verhindern kann, da dem Anwender 1 KP bleibt 48 BPs
Scope-Linse Scope Lens ピントレンズ Ein Item, das einem Pokémon zum Tragen gegeben werden kann. Es erhöht die Volltrefferquote 48 BPs
Muskelband Muscle Band ちからのハチマキ Ein Item zum Tragen. Dieses Stirnband verstärkt physische Attacken 48 BPs
Fokusgurt Focus Sash きあいのタスキ Ein Item zum Tragen. Bei vollen KP reduziert eine K.O.-Attacke die KP nur auf 1 48 BPs
Wahlschal Choice Scarf こだわりスカーフ Ein Item zum Tragen. Der Schal erhöht den Initiative-Wert, erlaubt aber nur eine Attackenart 48 BPs
Scharfklaue Razor Claw するどいツメ Ein Item zum Tragen. Die scharfe Klaue erhöht die Volltrefferquote des Trägers 48 BPs
Scharfzahn Razor Fang するどいキバ Ein Item zum Tragen. Verursacht der Träger Schaden, erschrickt der Gegner eventuell 48 BPs
Sonderbonbon Rare Candy ふしぎなアメ Erhöht das Level eines Pokemons um 1 48 BPs

TM-Stand

Der TM Stand

Sogenannte Technische Maschinen (TMs), Attacken die du deinem Pokémon genau einmal beibringen kannst, kannst du am TM Stand im Austausch für Battle Points kaufen. Einige der TMs kannst du im gesamten Spiel nur hier bekommen.

Eine genaue Liste findest du in folgender Tabelle. Suchst du eine spezielle TM, so verwende Strg + f und gebe wahlweise den deutschen, englischen oder japanischen Namen des gewünschten Gegenstands ein.

TM # Attacke engl. Name jap. Name Typ Auswirkung Preis
TM 06 Toxin Toxic どくどく Dem Gegner wird eine toxische Vergiftung zugefügt. 32 BP
TM 73 Donnerwelle Thunder Wave でんじは Paralysiert den Gegner. Hohe Trefferquote, daher beste Paralyse-Attacke. 32 BP
TM 61 Irrlicht Will-O-Wisp おにび Verbrennt den Gegner mit einer Wahrscheinlichkeit von 75%. 32 BP
TM 45 Anziehung Attract メロメロ Ist der Gegner vom anderen Geschlecht, wird er zu einer Warscheinlichkeit von 50% am Angreifen gehindert. 32 BP
TM 40 Aero-Ass Aerial Ace つばめがえし Schädigt den Gegner. Genauigkeitsverändernde Attacken (z.B. Sandwirbel), Items wie Blendpuder oder ein erhöhter Fluchtwert des Gegners (z.B. durch Doppelteam) betreffen die Attacke nicht, sie trifft in solchen Fällen immer! 40 BP
TM 31 Durchbruch Brick Break かわらわり Eliminiert Lichtschild, Reflektor und Bodyguard-Effekte und richtet Schaden an. 40 BP
TM 08 Protzer Bulk Up ビルドアップ Erhöht Angriff und Verteidigung des eigenen Pokémons um je 50%. 48 BP
TM 04 Gedankengut Calm Mind めいそう Erhöht Spezialangriff und Spezialverteidigung des Pokémons um 1 Level (50%). 48 BP
TM 81 Kreuzschere X-Scissor シザークロス Schädigt den Gegner. 64 BP
TM 30 Spukball Shadow Ball シャドーボール Richtet Schaden an, 20% Chance die gegnerische Spezial-Abwehr zu senken. 64 BP
TM 53 Energieball Energy Ball エナジーボール Senkt eventuell die spezielle Verteidigung des Gegner um 1 Level. 64 BP
TM 36 Matschbombe Sludge Bomb ヘドロばくだん Schädigt, 30% Chance, den Gegner zu vergiften - eine sehr gute Giftattacke. 80 BP
TM 59 Drachenpuls Dragon Pulse りゅうのはどう Schädigt den Gegner. 80 BP
TM 71 Steinkante Stone Edge ストーンエッジ Erhöhte Chance auf einen kritischen Treffer. 80 BP
TM 26 Erdbeben Earthquake じしん Starke Attacke. Fügt doppelten Schaden zu, wenn der Gegner Schaufler eingesetzt hat. 80 BP

Rubbellose-Stand

Der Rubbellose-Stand

Der dritte Stand bietet eine neuartige Alternative an, wo du deine BPs ausgeben kannst: Ein Stand wo du im Austausch für jeweils einen BP genau drei Rubbellose ziehen darfst. Du kannst also mit Glück maximal drei Items bei diesem Spiel gewinnen.

Ablaufen tut das Ganze wie folgt: Nachdem du einen BP gezahlt hast, stehen dir vier verschiedenfarbige Rubbellose zur Auswahl; ein blaues, ein grünes, ein gelbes sowie ein rotes. Du kannst dir hiervon nun drei aussuchen. Hierbei ist es egal, ob du nun drei verschieden farbige wählst oder drei gleiche.
Nachdem du deine drei Lose gewählt hast, geht es ans Aufrubbeln. Insgesamt sind fünf Motive möglich: Klingplim, Kikugi, Mantirps, Knospi und Ditto als Joker. Dein Ziel ist es, drei der vier Pokémon (Ditto ausgenommen) freizurubbeln. Hierbei musst du das Feld, an welchem du angesetzt hast, freirubbeln - du darfst also nicht erst ansetzen und dann doch ein anderes auswählen. Daher wähle sorgsam aus und sei vorsichtig. Ditto ist, wie bereits erwähnt, ein Joker und verwandelt sich bei zwei gleichen Karten in das fehlende dritte Motiv.

An diesem Inhalt haben rampe und arkani88 mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !