Move-Tutoren in Platin

Hier findest du eine Liste der Move-Tutoren der Platin Edition. Auch kannst du hier direkt sehen, was dich ihre Dienste für deine Pokémon kosten.

Bereits in früheren Editionen gab es Move-Tutoren (Personen, die deinen Pokémon besondere Attacken beibringen können). In Smaragd wurde es Pokémon ermöglicht Attacken zu lernen, die sie sonst nicht lernen würden. Man musste nur ein wenig Zeit in der Kampfzone verbringen und sich dort genügend Gewinnpunkte erkämpfen, sodass man genügend hatte, um einem bestimmten Pokémon eine bestimmte Attacke beizubringen. In Feuerrot sowie Blattgrün gab es einige Orte an denen Leute platziert waren, die so freundlich waren den Pokémon kostenlos Attacken beizubringen, falls sie diese lernen konnten. In Platin ist nicht allzu viel kostenlos.

Bezahlung

Bevor man einfach zu den Move-Tutoren eilt wäre es nützlich, wenn man sich vorher über die Zahlungsmittel informieren würde. Die verlangte Währung besteht nicht aus Pokédollar, sondern aus bestimmten Scherben, welche man während dem Spielverlauf und mit Hilfe des Forschersacks im Untergrund Sinnohs findet. Jedoch ist es erst nach dem Erhalten des Nationaldex möglich den Dienst der Tutoren in Anspruch zu nehmen. Das Itemicon und der Itemname gehören folgendermaßen zusammen:

Name des Items Bild des Items
Gelbstück Gelbstück
Grünstück Grünstück
Indigostück Indigostück
Purpurstück Purpurstück

Man benötigt für jede Attacke, welche man gelehrt bekommen möchte, 8 dieser Stücke. Jedoch sind es nicht immer die selbe Anzahl, sondern je nach Attacke werden andere Scherben benötigt. Die Kosten bestimmter Attacken werden später erklärt.

Standorte

Es gibt fünf verschiedene Move-Tutoren in Pokémon Platin, welche sich durch diese Items bezahlen lassen. Der erste befindet sich zwischen Weideburg und Herzhofen auf Route 212. Wenn man von Weideburg westlich durch das Moor läuft gelangt man nach weniger Zeit schon an ein kleines Häuschen, welches am Wasser gelegen ist. Hier konnte man früher die oben genannten Scherben gegen TMs eintauschen, welche das Wetter veränderten. Der zweite Move-Tutor befindet sich oben rechts in Blizzach und ist am einfachsten zu erreichen. Der dritte Move-Tutor haust westlich des Überlebensareal auf Route 226. Hier gelangt man schnell hin, jedoch muss sich ein Pokémon im Team befinden, welches die Attacke Kraxler lernt. Zum nächsten Tutoren gelangt man durch Kraxler auf Route 210, nachdem man die Entons, welche zuvor den Weg versperrten, vertrieben hat. Der letzte Tutor liegt oberhalb des Erholungsgebietes in der Wüste. Dies ist die Route 228.

Route 212

Der Tutor auf Route 212 kann 13 verschiedene Attacken lehren. Welche Attacken er lehren kann ist in folgender Tabelle mit den Kosten und den englischen beziehungsweise japanischen Namen alphabetisch eingezeichnet.

Deutscher Name Englischer Name Japanischer Name Kosten
Abschlag Knock Off はたきおとす Indigostück*4, Purpurstück*4
Donnerschlag Thunder Punch かみなりのパンチ Indigostück*6, Purpurstück*2
Eishieb Ice Punch れいとうパンチ Indigostück*6, Purpurstück*2
Eissturm Icy Wind こごえるかぜ Indigostück*6, Grünstück*2
Feuerschlag Fire Punch ほのおのパンチ Indigostück*6, Purpurstück*2
Taucher Dive ダイビング Indigostück*4, Purpurstück*2, Gelbstück*2
Tiefschlag Sucker Punch ふいうち Indigostück*6, Gelbstück*2
Trickbetrug Trick トリック Indigostück*4, Gelbstück*4
Unheilböen Ominous Wind あやしいかぜ Indigostück*6, Grünstück*2
Vakuumwelle Vacuumwave しんくうは Indigostück*4, Purpurstück*2, Grünstück*2
Windschnitt Air Cutter エアーカッター Indigostück*4, Purpurstück*2, Grünstück*2
Zen-Kopfstoß Zen Headbutt しねんのずつき Indigostück*4, Gelbstück*4
Zornklinge Fury Cutter れんぞくぎり Indigostück*8

Blizzach

Der Tutor in Blizzach kann 8 verschiedene Attacken lehren. Welche Attacken er lehren kann ist in folgender Tabelle mit den Kosten und den englischen beziehungsweise japanischen Namen alphabetisch eingezeichnet.

Deutscher Name Englischer Name Japanischer Name Kosten
Aufruhr Uproar さわぐ Gelbstück*6, Grünstück*2
Groll Spite うらみ Gelbstück*8
Magnetflug Magnet Rise でんじふゆう Indigostück*2, Gelbstück*4, Grünstück*2
Rechte Hand Helping Hand てだすけ Purpurstück*2, Gelbstück*4, Grünstück*2
Schnarcher Snore いびき Purpurstück*2, Gelbstück*4, Grünstück*2
Sternschauer Swift スピードスター Purpurstück*2, Gelbstück*2, Grünstück*4
Synthese Synthesis こうごうせい Gelbstück*2, Grünstück*6
Zuflucht Last Resort とっておき Grünstück*8

Route 226

Der Tutor auf Route 226 kann 17 verschiedene Attacken lehren. Welche Attacken er lehren kann ist in folgender Tabelle mit den Kosten und den englischen beziehungsweise japanischen Namen alphabetisch eingezeichnet.

Deutscher Name Englischer Name Japanischer Name Kosten
Ampelleuchte Signal Beam シグナルビーム Indigostück*2, Purpurstück*2, Gelbstück*2, Grünstück*2
Antik-Kraft Ancientpower げんしのちから Purpurstück*6, Grünstück*2
Eisenabwehr Iron Defense てっぺき Indigostück*2, Purpurstück*4, Gelbstück*2
Eisenschädel Iron Head アイアンヘッド Purpurstück*6, Gelbstück*2
Erdkräfte Earth Power だいちのちから Purpurstück*6, Grünstück*2
Hitzewelle Heat Wave ねっぷう Indigostück*2, Purpurstück*4, Grünstück*2
Kraftkoloss Superpower ばかぢから Purpurstück*8
Lehmschelle Mudslap どろかけ Indigostück*4, Purpurstück*4
Magensäfte Gastro Acid いえき Purpurstück*4, Gelbstück*2, Grünstück*2
Mülltreffer Gunk Shot ダストシュート Indigostück*2, Purpurstück*4, Grünstück*2
Nassschweif Aqua Tail アクアテール Purpurstück*6, Grünstück*2
Notsituation Endeavor がむしゃら Purpurstück*4, Gelbstück*4
Samenbombe Seed Bomb タネばくだん Purpurstück*4, Grünstück*4
Sprungfeder Bounce とびはねる Purpurstück*4, Gelbstück*2, Grünstück*2
Walzer Rollout ころがる Indigostück*2, Purpurstück*4, Grünstück*2
Windhose Twister たつまき Purpurstück*6, Grünstück*2
Wutanfall Outrage げきりん Purpurstück*6, Gelbstück*2

Route 210

Sobald das Haus entdeckt wurde und man eingetreten ist erkennt man, dass man hier nur eine Attacke lernen kann. Diese Attacke ist Draco Meteor. Nur Drachenpokémon und Arceus mit der Drachentafel ist es möglich, diese Attacke zu lernen. Die alte Frau verlangt dieses Mal keine Scherben und auch kein Geld als Gegenleistung, sondern sie verlangt nur, dass das Pokémon, welches die Attacke lernen soll, seinen Trainer sehr mag. Dazu muss das Pokémon einen hohen Happiness-Wert haben.

Route 228

Die Attacken, die dieser Move-Tutor lehrt, gibt es seit Feuerrot und Blattgrün. Es sind die Attacken Fauna-Statue, Lohekanonade und Aquahaubitze. Sie funktionieren genauso wie Hyperstrahl, jedoch sind sie vom Typ Pflanze, Feuer und Wasser, wie man den Namen vielleicht schon entnehmen kann. Er bringt nur eine der Attacken einmal einem der folgenden Pokémon - unter der Voraussetzung, dass sie ebenfalls einen hohen Happiness-Wert haben, bei:

Nur Pokémon, die den Typ der Attacke haben, können diese lernen. Zum Beispiel ein Glurak kann nur Lohekanonade, aber nicht Fauna-Statue oder Aquahaubitze lernen.

An diesem Inhalt haben Flax, The Libertine, arkani88 und chrisler mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !