Geheimbasar

Gelegentlich findet man in Dungeons eine Geheimtreppe, die zu geheimen Basaren führt. Dort erhält man Tipps und Hilfe zum aktuellen Dungeon. Insgesamt gibt es auf jedem Basar vier verschiedene Stände, die wir hier vorstellen.

Den Geheimbasar gab es in den vorherigen Spielen bisher noch nicht. Wenn man eine besondere Treppe in einem zufälligen Dungeon betritt, gelangt man in eine Ebene mit diesem Basar. Dort erhält man Tipps, allgemeine Hilfen und Hilfe zu dem Dungeon, in dem man sich momentan befindet. Auf jedem Basar wird man zunächst von Kirlia begrüßt. Es gibt insgesamt vier verschiedene Stände auf einem Basar.

Pantimimi

Pantimimis Stand befindet sich in der unteren linken Ecke.
Bei Pantimimi kannst du die KP und den Hunger von dir und deinen Freunden komplett regenerieren lassen. Das kostet dich nur 100 Pokédollar und ist besonders nützlich, wenn du kurz davor bist, deswegen besiegt zu werden.

Pantimimi / Pantimimis Stand

Ninjatom

Ninjatoms Stand findest du oben links.
Auch sein Service kostet dich 100 Pokédollar, für diesen Preis kannst du aus dem Dungeon fliehen, ohne Geld oder Items zu verlieren.

Ninjatom / Ninjatoms Stand

Schlurplek

Sein Stand befindet sich in der Ecke oben rechts.
Gegen eine kleine Gebühr reinigt er deine verklebten oder nicht mehr nutzbaren Items, sodass du sie trotzdem einsetzen kannst.

Schlurpleks / Schlurpleks Stand

Schlukwech

Schlukwech bietet dir seine Dienste auf dem letzten übrigen Stand an, und zwar unten rechts.
Hier erhältst du gegen eine kleine Gebühr eine sogenannte "Glückstasche". Mit ein wenig Glück, wie der Name schon sagt, befinden sich in der Tasche nützliche Gegenstände.

Schlukwech / Schlukwechs Stand

An diesem Inhalt haben Groovy Ayu und The Libertine mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!