IQ Wert

Der IQ Wert bestimmt unter anderem die Stärke der Attacken Rückkehr und Frustration. Je höher der IQ Wert ist, desto stärker wird die Attacke Rückkehr. Je niedriger der IQ Wert ist, desto stärker wird die Attacke Frustration.

Der IQ Wert wird erhöht, indem du dem Pokémon Gummibonbons gibst. Gummibonbons findest du in fast jedem Dungeon. Sie gelten auch als Nahrung und füllen daher zusätzlich noch den Magen.

Sowohl du als auch deine Teampartner erlernen neue Fähigkeiten, sobald sie einen ausreichend hohen IQ erreicht haben. Bei den Partnern ist das meist nützlich - du selbst kannst mit diesen Fähigkeiten zu Beginn wenig anfangen, weil du dein eigenes Pokémon selbst steuern kannst. Nur die IQ-Fähigkeiten, die du mit sehr hohem IQ erlernst, sind für dich als Anführerpokémon hilfreich. Zum Beispiel die Fähigkeit Terrainbezwinger, welche es ermöglicht, über Wasser, Lava und Wolken zu laufen.

Bei Teampartnern ist vor allem die IQ-Fähigkeit Attacken-Nutzer nützlich. Sobald diese gelernt ist, setzt das Pokémon nur noch gelernte Attacken (anstatt der schwachen Standard-Attacke) ein.

Sterne

Der IQ Wert wird im Spiel mit Sternen dargestellt. Hier eine Tabelle, die angibt wie hoch der IQ jeweils ist.

Sterne IQ
1 0 (oder höher)
2 10
3 50
4 100
5 150
6 200
7 300
8 400
9 500
10 600
11 700
MAX 990

IQ anheben

Mit Gummibonbons kann der IQ gesteigert werden. Die Steigerung ist von der Gummibonbonart und dem Element des Pokémons abhängig, welches das Gummibonbon bekommt. Wenn ein Pokémon einen Dualtyp hat, werden die IQ Steigerungen erst für jedes Element einzeln genommen und dann addiert. Um wie viel Punkte der IQ steigt, ist in folgender Liste veranschaulicht. Außerdem steigt der Hunger, wenn man die Gummis in einem Dungeon vergibt, auch so stark, wie der IQ steigt.
Wei Rot Bla Flo Gel Kla Ora Ros Bra Azu Gol Grü Gra Lil Roy Sch Sil
Normal 60 25 25 25 25 25 30 25 25 25 25 25 25 5 25 25 25
Feuer 25 60 30 20 25 20 25 25 30 25 25 20 30 25 25 25 20
Wasser 25 20 60 30 30 20 25 25 25 25 25 25 25 25 25 25 20
Pflanze 25 30 20 60 20 30 25 30 20 30 25 30 25 25 25 25 25
Elektro 25 25 25 25 60 25 25 25 30 20 25 25 25 25 25 25 30
Eis 25 30 25 25 25 60 30 25 25 25 25 25 30 25 25 25 30
Kampf 25 25 25 25 25 25 60 25 25 30 30 20 20 25 25 20 25
Gift 25 25 25 20 25 25 20 30 30 25 30 20 25 25 25 25 25
Boden 25 25 30 30 5 30 25 20 60 25 25 25 20 25 25 25 25
Flug 25 25 25 20 30 30 20 25 5 60 25 20 30 25 25 25 25
Psycho 25 25 25 25 25 25 20 25 25 25 60 30 25 30 25 30 25
Käfer 25 30 25 20 25 25 20 25 20 30 25 60 30 25 25 25 25
Gestein 20 20 30 30 25 25 30 20 30 20 25 25 60 25 25 25 30
Geist 5 25 25 25 25 25 5 20 25 25 30 20 25 60 25 30 25
Drache 25 20 20 20 20 30 25 25 25 25 25 25 25 25 60 25 25
Unlicht 25 25 25 25 25 25 30 25 25 25 5 30 25 20 25 60 25
Stahl 20 30 25 20 25 20 30 5 30 20 20 20 20 20 20 20 60

Entwicklung

Einige Pokémon können sich nur entwickeln, wenn ihr IQ einen vorgegeben Wert erreicht hat. Hier eine Liste, welche Pokémon dies betrifft. Nicht angeführte Pokémon entwickeln sich unabhängig vom IQ.

Pokémon Entwicklung IQ Zusatz
Pichu Pikachu 200
Pii Piepi 200
Fluffeluff Pummeluff 200
Golbat Iksbat 150
Togepi Togetic 150
Azurill Marill 200
Evoli Psiana 100 Trägt Item Sonnenband
Evoli Nachtara 100 Trägt Item Mondband
Chaneira Heiteira 150

Attacken lernen

Außerdem erlernen manche Pokémon bestimmte Attacken nur, wenn sie auf einem gewissen Level sind und über ausreichend IQ (Minimum angegeben) verfügen:

Pokémon Attacke Level IQ
Bisaflor Faunastatue 99 333
Glurak Lohekanonade 99 333
Turtok Aquahaubitze 99 333
Pichu Volttackle 50 333

An diesem Inhalt hat Seraphi mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !