Welches Item soll ich meinem Pokémon geben?

In Pokémon Mystery Dungeon gibt es viele Items, die, wenn ein Pokémon sie trägt, negative oder positive Auswirkungen haben. Da tut sich natürlich schnell die Frage auf, welches die besten Items sind. Natürlich ist es Geschmackssache, welche Items man benutzt, aber einige Items sind einfach besser, als andere.

Röntgenaugen

Die Röntgenaugen findet man schon recht früh im Spiel und zu diesem Zeitpunkt sind sie auch das beste Item, welches ein Pokémon tragen kann. Wenn das Anführer-Pokémon die Röntgenaugen trägt, kannst du alle Pokémon sehen, die sich auf der Ebene befinden, unabhängig davon, wie weit sie entfernt sind oder wie viele es sind. Außerdem kannst du auch die Items auf der Etage sehen.

Enger Gürtel

Der Enge Gürtel sorgt dafür, dass sich der Magen des Pokémon, welches ihn trägt, nicht leert. Dies macht vor allem in den Dungeons Sinn, die du auf Level 1 betrittst. Auf diese Weise kannst du nämlich ungestört trainieren, ohne, dass du verhungerst. Mit dem Item Zueigner ist dies eine gute Combo,da man sich vor gegnerischen Attacken schützen und sie umleiten kann (8 Felder), doch der Magen leert sich nach der zurückgeleiteten Attacke. Wenn man dies jedoch mit dem Engen Gürtel verbindet (ihn danach wieder trägt), so wird es wieder ausgeglichen.

Sperrschal

Ein Pokémon, das den Sperrschal trägt, lößt keine Fallen aus. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Falle schon entdeckt wurde oder noch versteckt ist. Den maximalen Nutzen erzielst du, indem du jedem deiner Pokémon einen Sperrschal gibst. Dann brauchst du dich überhaupt nicht mehr um Fallen zu kümmern. Es gibt auch eine Alternative zum Sperrschal, welche nur ein Pokémon tragen muss und zwar das...

Spektralglas

Wenn das führende Pokémon ein Spektralglas trägt, kannst du nämlich alle Fallen im selben Raum und in Räumen, in denen du schon warst, sehen. Sehr nützlich ist dabei die Tatsache, dass Teampokémon keine versteckten Fallen aktivieren können. Fallen, die durch das Spektralglas entdeckt wurden, gelten nämlich immernoch als versteckt.

An diesem Inhalt hat Seraphi mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!