Neue Fähigkeiten in Pokémon X und Y

In der 6. Generation gibt es zahlreiche neue Fähigkeiten (manchmal auch fälschlicherweise Charakteristiken genannt). Diese werden dir in diesem Artikel vorgestellt.

Aura-Umkehr

  • Deutscher Name: Aura-Umkehr
  • Englischer Name: Aura Break
  • Pokémon: Zygarde

Kehrt die Wirkung von Feenaura bzw. Dunkelaura um, falls diese aktiv sind.

Backentaschen

Verzehrt ein Pokémon mit dieser Fähigkeit im Kampf eine Beere, werden neben dem normalen Effekt der Beere (wie Heilung von Paralyse oder Vergiftung) auch einige KP wiederhergestellt.

Blütenhülle

Schützt Pflanzen-Pokémon im Team vor Statusveränderungen.

Dufthülle

  • Deutscher Name: Dufthülle
  • Englischer Name: Aroma Veil
  • Pokémon: Parfi, Parfinesse

Schützt Pokémon im Team vor Attacken, die den mentalen Zustand angreifen (z.B. Anziehung, Folterknecht, Verhöhner etc.); wirkt also ähnlich wie das Mentalkraut.

Dunkelaura

  • Deutscher Name: Dunkelaura
  • Englischer Name: Dark Aura
  • Pokémon: Yveltal

Dunkelaura erhöht die Stärke aller Attacken vom Typ Unlicht - sowohl die der eigenen Pokémon als auch die der anderen.

Familienbande

  • Deutscher Name: Familienbande
  • Englischer Name: Parental Bond
  • Pokémon: Mega-Kangama

Lässt das Pokémon in einem Zug zweimal angreifen. Der zweite Treffer (der des Babys) macht halb so viel Schaden wie der der Mutter. Beide Treffer können Zusatzeffekte auslösen wie z.B. Volltreffer oder Statuswertveränderungen (bspw. Steigerungshieb), werden allerdings dann auch beide Male von Beulenhelm sowie Eisenstachel/Rauhaut verletzt.

Feenaura

  • Deutscher Name: Feenaura
  • Englischer Name: Fairy Aura
  • Pokémon: Xerneas

Feenaura erhöht die Stärke aller Attacken vom Typ Fee - sowohl die der eigenen Pokémon als auch die der anderen.

Feenschicht

Normal-Attacken werden zu Fee-Attacken und um 30% verstärkt.

Fellkleid

  • Deutscher Name: Fellkleid
  • Englischer Name: Fur Coat
  • Pokémon: Coiffwaff

Halbiert den Schaden, wenn das Pokémon von einer physischen Attacke getroffen wird.

Frostschicht

  • Deutscher Name: Frostschicht
  • Englischer Name: Refrigerate
  • Pokémon: Amarino, Amagarga

Normal-Attacken werden zu Eis-Attacken und um 30% verstärkt.

Krallenwucht

Physische Attacken, die den Gegner berühren, werden um 30% verstärkt.

Kugelsicher

Schützt vor Ball-, Kugel- und Bomben-Attacken. Dazu zählen Aurasphäre, Blitzkanone, Eierbombe, Elektroball, Energieball, Felswerfer, Flammenball, Fokus-Stoß, Frostbeule, Gyroball, Kugelsaat, Magnetbombe, Matschbombe, Meteorologe, Nebelball, Octazooka, Samenbombe, Säurespeier, Schlammbombe, Spukball, Stakkato (japanische Attackennamen sind ausschlaggebend).

Megawumme

Verstärkt Aura- und Puls-Attacken um 50%. Darunter fallen Aquawelle, Aurasphäre, Drachenpuls, Finsteraura und Heilwoge (japanische Attackennamen sind ausschlaggebend).

Nutznießer

Das Pokémon kann sein Item an ein Teammitglied weitergeben.

Orkanschwingen

Gibt Priorität auf Flug-Attacken.

Pflanzenpelz

  • Deutscher Name: Pflanzenpelz
  • Englischer Name: Grass Pelt
  • Pokémon: Mähikel, Chevrumm

Erhöht die Verteidigung um 50%, wenn Grasfeld aktiv ist.

Taktikwechsel

  • Deutscher Name: Taktikwechsel
  • Englischer Name: Stance Change
  • Pokémon: Durengard

Wechselt bei Einsatz der Attacke in die Schildform; bei offensiven Attacken in die Klingenform.

Titankiefer

Verstärkt Attacken, bei denen mit den Zähnen zugebissen wird (Biss, Donnerzahn, Eiszahn, Feuerzahn, Giftzahn, Hyperzahn, Knirscher) um 50%.

Unbeugsamkeit

Erhöht den Spezial-Angriff, wenn irgendein Statuswert gesenkt wurde.

Viskosität

Wer das Pokémon berührt, erhält eine Initiative-Senkung um eine Stufe.

Wandlungskunst

Pokémon nimmt den Typ der Attacke, die es einsetzt, an. Es erhält dadurch immer den Same-Attack-Type-Bonus (STAB).

Zauberer

Stiehlt das Item des Gegners, wenn man ihn angreift und selber kein Item trägt.

Zenithaut

  • Deutscher Name: Zenithaut
  • Englischer Name: Aerilate
  • Pokémon: Mega-Pinsir

Normal-Attacken werden zu Flug-Attacken und um 30% verstärkt.

Zuckerhülle

Zuckerhülle verhindert, dass Pokémon auf der eigenen Seite einschlafen können (in Doppel- oder Dreifachkämpfen). Dazu muss das Pokémon mit dieser Fähigkeit aktiv im Kampf dabei sein

An diesem Inhalt haben Jonkins99, celebi3335, Rumo und AzumarillFTWrofl mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !