Kalos Region in Pokémon X und Y

Wie auch schon in den vorherigen Generationen gibt es in Pokémon X und Y wieder eine neue Region. Dabei handelt es sich in diesem Fall um die Kalos-Region (カロス地方). Hier findest du einige Informationen zu dieser neuen Region.

Während die Regionen Kanto, Johto, Hoenn und Sinnoh auf einzelnen Teilen von Japan basierten, gab es in der 5. Generation (Schwarz und Weiß) erstmals einen Schwenk zu einem anderen Kontinent. Einall basiert nämlich auf der Stadt New York und deren Umgebung. Mit Kalos wurde nun erstmals eine europäische Gegend zum Vorbild für eine Pokémon-Region genommen — nämlich Frankreich.
Kalos (bzw. καλός) ist übrigens das griechische Wort für Schönheit. Eine Eigenschaft, für die nicht nur Frankreich berühmt ist, sondern die auch ein Thema der neuen Editionen sein soll.

Orte

Die Kalos-Region
Fahre mit der Maus über die Karte um die Namen der Orte angezeigt zu bekommen.
Klicke auf den Ort um zu seiner Beschreibung zu gelangen.

Städte

Eine Übersicht aller Städte in der Kalos-Region.

Escissia

Escissia

In Escissia beginnt dein Abenteuer in Pokémon X und Y. Hier wohnen du und deine Freund Serena bzw. Kalem.

Aquarellia

Aquarellia

Aquarellia ist ein kleines, mittelalterlich anmutendes Städchen nördlich von Escissia. Du triffst dich dort zu Beginn des Spiels mit deinen Freunden um dein Starter-Pokémon auszuwählen. In der Stadt gibt es kein eigenes Pokémon Center, in einem haus im Nordosten der Stadt kannst du aber deine Pokémon heilen lassen. Außerdem gibt es einen kleinen Laden für Tränke und einen für Pokébälle.

Nouvaria City

Nouvaria City

In Nouvaria City findest du die erste Arena: Die von Viola geleitete Käferarena. Außerdem steht hier die Trainer-Schule, ein Pokémon Center und eine Boutique. Das Wahrzeichen der Stadt ist ein großer Springbrunnen in der Mitte der Stadt.

Illumina City

Illumina City

Illumina City ist die Hauptstadt von Kalos und erinnert stark an Paris, die Hauptstadt von Frankreich. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Prismaturm, der die 5. Arena beherbergt. An den Straßen von Illumina City findest du eine Vielzahl an unterschiedlichen Geschäften, Cafés, Restaurants und anderen interessanten Plätzen. Um schnell von einem Ort zum anderen zu kommen, kannst du ein Taxi oder den Chevrummobil-Pendelverkehr benutzen.
Detaillierte Informationen zu Illumina City

Vanitéa

Vanitéa

Vanitéa ist ein kleines Städtchen südwestlich von Illumina City. Es wird von einer alten Steinmauer umgeben und beinhaltet das Château Tristesse.
Westlich von Vanitéa findest du den Magnum Opus-Palast, die Pokémpon-Pension und das Kampfschloss.

Relievera

Relievera

Relievera liegt an der Westküste von Kalos. Hier befindet sich die 2. Arena sowie der Fahrradladen. Durch die ganze Stadt führt eine Radrennstrecke.

Petrophia

Petrophia

Petrophia liegt etwas südlich von Relievera und ebenfalls an der Westküste von Kalos. Die größte Sehenswürdigkeit der Stand ist ein Aquarium. Außerdem gibt es hier ein Forschungslabor, in dem du gefundene Fossilien wieder zum Leben erwecken kannst. Östlich der Stadt beginnt der Rihorn-Pass, der dich zur Leuchthöhle führt.

Cromlexia

Cromlexia

Die steinzeitlich wirkenden Anlagen bei Cromlexia sind einer Aussage von Junichi Masuda zufolge von den Steinreihen von Le Menec in Frankreich inspiriert.

Cromlexia
Yantara City

Yantara City

Yantara City ist eine kleine Stadt an der Nordküste von Kalos. Die Arena der Stadt wird von Connie geleitet. Überragt wird die Stadt vom Turm der Erkenntnis, der auf einer Insel in der Bucht vor der Stadt steht.

Tempera City

Tempera City

Tempera City wurde an der Azurbucht erbaut, in der die Meerestitanenhöhle liegt. Ein Teil der Stadt liegt, auf einem Bergplateau, das nur über die Magnetbahn erreichbar ist. Außerdem beherbergt die Stadt die 4. Arena.

Romantia City

Romantia City

In der von einem Herbstwald umgehebenen Stadt Romantia City findest du die 6. Arena. Im Norden der Stadt liegt außerdem die Pokéball-Fabrik.

Frescora

Frescora

Frescora wird von einer großen Windmühle überragt. In der Nähe der Stadt liegen die Frosthöhle und eine Hotelruine.

Fluxia City

Fluxia City

Um von Frescora nach Fluxia City zu gelangen, musst du auf dem Rücken eines Mamutel reiten, da auf Route 17 ein gewalter Schneesturm herrscht. In der Stadt angekommen, findest du dort die Psycho-Arena.

Mosaia

Mosaia

Dank des riesigen Wasserfalls ist Mosaia bei Touristen sehr beliebt. Der Ort hat auch einen eigenen Bahnhof.

Fractalia City

Fractalia City

Angeblich ist die hiesige Eisarena für das kalte Klima in Fractalia City verantwortlich. Südlich der Stadt liegt der Irrwald.

Batika City

Batika City liegt im Süden von Kalos und ist nur mit der Bahn erreichbar. Du kannst sie allerdings erst betreten, nachdem du die Pokémon Liga besiegt hast. In der Stadt kannst du an der Kontaktsafari teilnehmen und das Kampfhaus besuchen.


Weitere interessante Orte

Neben den großen Städten gibt es aber natürlich auch noch andere interessante Orte in Kalos.

Nouvaria Wald

Nouvaria Wald

Zwischen Escissia und Nouvaria City liegt der Nouvaria Wald. Er ist fast identisch zum Vertania Wald in der Kanto-Region aufgebaut. Außerdem kannst du hier wie dort auf wilde Pikachu treffen.

Skatepark

Skatepark

Südwestlich von Illumina City direkt an Route 5 befindet sich ein kleiner Skatepark. Hier kannst du die neue Bewegungsfreiheit deiner Rollerskates voll auskosten oder verschiedene Tricks ausprobieren.

Magnum Opus-Palast

Magnum Opus-Palast

Dieser Palast wurde einst vom König von Kalos erbaut. Er besitzt zahlreiche reich verzierte Zimmer und einen großen, prachtvollen Park. Von Vanitéa aus führt eine breite Allee zu ihm.
Der Palast weist eine gewisse Ähnlichkeit zum berühmten Schloss Versailles in der Nähe von Paris auf.

Der Magnum Opus-Palast Der Magnum Opus-Palast

Beerenfeld

Beerenfeld

An der östlichen Hälfte der Route 7 liegt ein kleines ummauertes Feld: Das Beerenfeld. Hier kannst du Beeren anpflanzen und ernten.
Detaillierte Informationen zum Beerenpflanzen in Pokémon X und Y

Pokémon-Pension

Pokémon-Pension

Die Pokémon-Pension liegt im Westen von Kalos an der Route 7 zwischen Vanitéa und Relievera. Dort kannst du Pokémon züchten.

Kampfschloss

Kampfschloss

Das Kampfschloss liegt an der Route 7. Du kannst dort gegen andere Trainer kämpfen und dir dadurch immer höhere Adelstitel verdienen, wodurch wiederum stärkere Trainer ins Kampfschloss gelockt werden.
Detaillierte Informationen zum Kampfschloss


Geolinkhöhle

Geolinkhöhle

Die Geolink verbindet Zentralkalos mit der Westküste der Region. Von Route 7 aus hat sie zwei Eingänge: Der südliche führt dich nach Petrophia, der nördliche nach Relievera City (für diesen Weg benötigst du Stärke). Im südlichen Weg triffst du auf eine Ärztin, die dein Pokémon-Team heilen kann.

Leuchthöhle

Leuchthöhle

Die Leuchthöhle erreichst du von Petrophia aus über den Rihorn-Pass. Du kannst darin eines der neuen Fossilien finden.

Spiegelhöhle

Spiegelhöhle

Die Spiegelhöhle verbindet Cromlexia mit Yantara City.

Turm der Erkenntnis

Turm der Erkenntnis

Auf einer Insel in der Bucht vor Yantara City steht ein gewaltiges Bauwerk: Der Turm der Erkenntnis. Er steht in enger Verbindung zu den neu entdeckten Mega-Entwicklungen. Sein Inneres ziert eine gewaltige Lucario-Statue und eine Wendeltreppe führt zur Spitze des Turmes hinauf.

Optisch erinnert der Turm stark an Mont-Saint-Michel, eine ebenfalls auf einer Insel an der Nordküste Frankreichs gelegenen Stadt.

Mähikel-Farm

Mähikel-Farm

Auf Route 12 gibt es eine kleine Mähikel-Farm. Dort hast du die Möglichkeit auf einem der Mähikel einen kleinen Ausritt zu machen.

Meerestitanenhöhle

Meerestitanenhöhle

Die Meerestitanenhöhle liegt in der Azurbucht vor Tempera City.

Kalos-raftwerk

Kalos-Kraftwerk

Das Kalos-Kraftwerk besteht aus fünf Gebäudekomplexen in der Illumina-Steppe (Route 13). Im normalen Spielverlauf ist allerdings nur der nordwestliche Bereich betretbar. Ob auch die anderen Gebäude eine Funktion für das Spiel haben, ist bislang unbekannt.

Das Kalos-Kraftwerk
Der nordöstliche Gebäudekomplex

Pokéball-Fabrik

Pokéball-Fabrik

In der Pokéball-Fabrik in Romantia City werden Pokébälle für die ganze Kalos-Region hergestellt.

Hotelruine

Hotelruine

In diesem Hotel nordwestlich von Frescora soll sich in der Vergangenheit ein Unglück ereignet haben. Seitdem ist es zu einer Ruine verfallen. Die Ruine hat zwei Eingänge: Einen auf Route 15 und einen auf Route 16.
An Dienstagen kannst du in den Mülleimern der Ruine Rotom finden. Um die ganze Ruine erforschen zu können, musst du bereits die beiden Tricks mit deinen Rollerskates beherrschen.

Frosthöhle

Frosthöhle

Die Frosthöhle liegt östlich von Frescora. Du findest dort den Eisstein, mit dem du Evoli zu Glaziola entwickeln kannst.

Die Frosthöhle
Der Eingang zur Frosthöhle

Omega-Höhle

Omega-Höhle

Eine stillgelegte Mine, in der ein Ungeheuer hausen soll.

Pokémon-Dorf

Pokémon-Dorf

In das Pokémon-Dorf gelangst du, wenn du von Fractalia City aus nach Süden gehst. In diesem Dorf kannst du unter anderem Ditto fangen. Sobald du die Pokémon Liga gemeistert hast, kannst du hier außerdem in einer Höhle das legendäre Pokémon Mewtu finden.

Siegesstraße

Siegesstraße

Wie in jeder Edition bildet auch in Kalos die Siegesstraße die letzte Herausforderung vor der Pokémon Liga. Du kannst sie über Route 21 von Fractalia City oder Route 22 von Nouvaria City erreichen.
Um die Siegesstraße bewältigen zu können, musst du ein Pokémon mit Stärke und eines mit Surfer im Team haben. Mit Zertrümmerer und Kaskade kannst du außerdem zusätzliche Items einsammeln.

Pokémon Liga

Pokémon Liga

Die Pokémon Liga der Kalos-Region befindet sich in einem Schloss hoch oben auf einem Berg.

Die Pokémon Liga der Kalos-Region

Escissia Aquarellia Nouvaria City Illumina City Vanitéa Relievera Petrophia Cromlexia Yantara City Tempera City Romantia City Frescora Mosaia Fluxia City Fractalia City Nouvaria Wald Skatepark Magnum Opus-Palast Beerenfeld Pokémon-Pension Kampfschloss Geolinkhöhle Leuchthöhle Spiegelhöhle Turm der Erkenntnis Kalos-Kraftwerk Meerestitanenhöhle Mähikel-Farm Pokéball-Fabrik Hotelruine Frosthöhle Omega Höhle Pokémon-Dorf Siegesstraße Pokémon Liga

An diesem Inhalt haben Plus-Minus-Null, LukeSkywalker, Dark_Fire und Anonymous sowie 5 weitere Mitglieder mitgearbeitet.

Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !