Die Arenaleiter aus Rubin/Saphir

Auch in Rubin und Saphir gibt es acht Arenaleiter, welche du herausfordern und besiegen musst, um den Top4 der Pokémon-Liga inkl. dem Champ in einem Kampf gegenüberzustehen. Folgende Arenaleiter wirst du in Rubin und Saphir bekämpfen müssen ...

Felizia (Metarost City)

In der Arena von Metarost City wartet die erste Arenaleiterin auf dich - Felizia, mit ihren Gesteins-Pokémon.

Pokémon

Pokémon Level Typ 1 Typ 2
Kleinstein 14 Gestein Boden
Nasgnet 15 Gestein -

Preise

  • Steinorden
  • Der Angriff deiner Pokémon wird etwas erhöht
  • TM39 - Felsgrab
  • Du kannst die VM01 Zerschneider auch außerhalb eines Kampfes einsetzen.

Tipps

Wenn du Geckarbor oder Hydropi als Starter gewählt hast, wird der Kampf gegen Felizia zum Kinderspiel. Mit Flemmli wirst du es erheblich schwieriger haben, die Attacke Doppelkick, Flemmlis Entwicklung Jungglut auf dem Entwicklungslevel 16 erlernt, kann dir aber im Kampf gegen die Gestein-Pokémon helfen.

Kamillo (Faustauhaven)

Auf der Insel Faustauhaven wird dich Kamillo herausfordern, der sich auf Pokémon des Typus Kampf spezialisiert hat. In der Arena wirst du anfänglich ein beschränktes Sehfeld haben, welches sich aber vergrößert, wenn du Trainer in der Arena besiegst.

Pokémon

Pokémon Level Typ 1 Typ 2
Machollo 17 Kampf -
Makuhita 18 Kampf -

Preise

  • Knöchelorden
  • TM08 - Protzer
  • Alle Pokémon bis Level 30 gehorchen dir
  • Du kannst die VM05 Blitz auch außerhalb eines Kampfes einsetzen.

Tipps

Im Kampf gegen Kamillo solltest du es vermeiden, Pokémon des Types Normal einzusetzen, da diese sehr anfällig gegen Kampf-Attacken sind. Zu empfehlen ist ein Schwalbini, welches aber die Attacke Flügelschlag erlernt haben sollte. Ein Zubat bewährt sich auch gut, genauso wie weitere Pokémon mit Flug- oder Psycho-Attacken, die keine Kampf-Schwäche haben.

Walter (Malvenfroh City)

In Malvenfroh City, der Stadt, von welcher aus du in alle vier Himmelsrichtungen reisen kannst, wirst du gegen Walter, den Spezialisten für Elektro-Pokémon, kämpfen müssen.

Pokémon

Pokémon Level Typ 1 Typ 2
Magnetilo 22 Elektro Stahl
Voltobal 20 Elektro -
Magneton 23 Elektro Stahl

Preise

  • Dynamo-Orden
  • Die Initiative deiner Pokémon wird etwas erhöht
  • TM34 - Schockwelle
  • Du kannst die VM06 Zertrümmerer auch außerhalb eines Kampfes einsetzen.

Tipps

Gegen die Elektro-Pokémon von Walter gibt es einen, unverzüglichen Geheimtipp - verwende ein Boden-Pokémon, wie zum Beispiel Moorabbel, die Weiterentwicklung von Hydropi, und der Kampf gegen den dritten Arenaleiter wird zum Kinderspiel. Verzichten solltest du hier aber auf Pokémon des Types Flug oder Wasser, da beide Typen Elektro-Pokémon unterlegen sind.

Flavia (Bad Lavastadt)

Flavia ist die vierte Arenaleiterin und befindet sich in Bad Lavastadt. Sie setzt Pokémon des Typus Feuer ein. Der Weg zu ihr musst du durch Benutzen von Aschefeldern, welche dich in das Untergeschoss bzw. zurück ins Erdgeschoss katapultieren, bewältigen, damit du schnellstmöglich zu Flavia gelangst, hier eine kleine Beschreibung welche Aschefelder man wann verwenden sollte.

  • Im Eingang, betrete das Feld links
  • Betrete das einzige Aschefeld in diesem Raum
  • Betrete das Aschefeld, welches sich links oben befindet
  • Betrete das einzige Aschefeld in diesem Raum
  • Betrete das Aschefeld links von dir
  • Betrete das Aschefeld rechts oben
  • Betrete das einzige Aschefeld in diesem Raum
  • Betrete das Aschefeld unten rechts
  • Betrete das im Süden liegende Aschefeld
  • Du befindest dich nun bei Flavia, der Arenaleiterin dieser Stadt

Pokémon

Pokémon Level Typ 1 Typ 2
Schneckmag 26 Feuer -
Schneckmag 26 Feuer -
Qurtel 28 Feuer -

Preise

  • Hitzeorden
  • TM50 - Hitzekoller
  • Alle Pokémon bis Level 50 gehorchen dir
  • Du kannst die VM04 Stärke auch außerhalb eines Kampfes einsetzen.

Tipps

Feuer-Pokémon sind anfällig gegenüber Wasser- und Gestein- und Boden-Attacken, in diesem Kampf hat man vor allem mit Moorabbel, der Entwicklung des Starter-Pokémon Hydropi, gute Karten, ansonsten sollte man es mit einem anderen guten Wasser-Pokémon versuchen. In Acht nehmen sollte man sich vor der Attacke Hitzekoller, welche Qurtel einsetzen zu vermag.

Norman (Blütenburg City)

Die fünfte Arena befindet sich in Blütenburg City und der dort anzutreffende Arenaleiter ist niemand geringeres, als dein eigener Vater. Im Kampf wird er Pokémon des Types Normal einsetzen.

Pokémon

Pokémon Level Typ 1 Typ 2
Letarking 28 Normal -
Letarking 31 Normal -
Muntier 30 Normal -

Preise

  • Balanceorden
  • Die Verteidigung deiner Pokémon wird etwas erhöht
  • TM42 - Fassade
  • Du kannst die VM05 Surfer auch außerhalb eines Kampfes einsetzen.

Tipps

Letarking ist ein starkes Pokémon, welches aber nur jede zweite Runde angreifen kann, da es die Charakteristik Schnarchnase besitzt. Nimm dich aber vor seinen Angriffen in Acht. Am besten solltest du hier von einem gutem Kampf-Pokémon wie zum Beispiel Flemmlis Entwicklung Jungglut Gebrauch machen, pass aber auf, dass du genügend Tränke und Beleber bei dir hast, da es schnell einmal möglich ist, dass eines deiner Pokémon besiegt wird.

Wibke (Baumhausen City)

In Baumhausen City wirst du auf Wibke, die sechste Arenaleiterin, treffen und versuchen, ihre Flug-Pokémon zu besiegen. In dieser Arena gibt es wieder mal ein Rätsel zu lösen, das aber mit einem bisschen Ausprobieren schnell gelöst ist.

Pokémon

Pokémon Level Typ 1 Typ 2
Schwalboss 31 Normal Flug
Pelipper 30 Wasser Flug
Panzaeron 30 Stahl Flug
Altaria 33 Drachen Flug

Preise

  • Federorden
  • TM40 - Aero-Ass
  • Alle Pokémon bis Level 70 gehorchen dir
  • Du kannst die VM02 Fliegen auch außerhalb eines Kampfes einsetzen.

Tipps

Gegen die Pokémon von Wibke empfiehlt sich ein Pokémon mit einer guten Elektro-Attacke wie zum Beispiel Voltenso mit Funkensprung. Damit solltest du keine Probleme haben, einzig bei Altaria solltest du Vorsicht walten lassen, da dieses Pokémon die Attacke Erdbeben beherrscht, gegen welche Elektro-Pokémon sehr anfällig sind.

Ben & Svenja (Moosbach City)

Moosbach City ist eine Inselstadt, auf welcher es neben ein paar interessanten Gebäuden auch ein, bzw. eben zwei Arenaleiter gibt - die Zwillinge Ben & Svenja. Sie werden mit ihren Psycho-Pokémon im Doppelkampf gegen dich antreten.

Pokémon

Pokémon Level Typ 1 Typ 2
Lunastein 42 Gestein Psycho
Sonnfel 42 Gestein Psycho

Preise

  • Mentalorden
  • Der Spezial-Angriff und die Spezial-Verteidigung deiner Pokémon werden etwas erhöht
  • TM04 - Gedankengut
  • Du kannst die VM07 Taucher auch außerhalb eines Kampfes einsetzen.

Tipps

Lunastein und Sonnfel haben beide eine Schwäche gegenüber Wasser-, Pflanzen-, Boden- und Unlicht-Attacken, folglich solltest du ihnen mit zwei Pokémon dieser Typen gegenüber stehen. Aber Achtung, die beiden Pokémon sind ziemlich stark und zum Beispiel Sonnfel setzt gerne Flammenwurf und Solarstrahl ein, welche aber deinen Pokémon nicht sehr gefährlich werden sollten, da Sonnfel einen schlechten Spezial-Angriff hat.

Wassili (Xeneroville)

In Xeneroville, einer Stadt mitten auf dem Meer, wirst du gegen den achten und letzten Arenaleiter aus Hoenn kämpfen müssen, dem Experten für Wasser-Pokémon - Wassili.

Pokémon

Pokémon Level Typ 1 Typ 2
Liebiskus 40 Wasser -
Welsar 42 Wasser Boden
Seejong 40 Wasser Eis
Golking 42 Wasser -
Milotic 43 Wasser -

Preise

  • Schauerorden
  • TM03 - Aquawelle
  • Alle Pokémon jeglichen Levels gehorchen dir
  • Du kannst die VM08 Kaskade auch außerhalb eines Kampfes einsetzen.

Tipps

Wassili setzt Wasser-Pokémon ein, die du mit Elektro-Attacken übertrumpfen solltest. Gegen Welsar, welches als zweiten Typ Boden hat, solltest du eine Pflanzen-Attacke einsetzen. Nimm dich aber vor Seejong in Acht, welches in der Lage ist, mit Eis-Attacken anzugreifen, welche deinen Pflanzen-Pokémon schaden können.

Nachdem du alle acht Arenaleiter besiegt hast, surfe von Moosbach City aus Richtung Süden, nimm aber ein Pokémon mit, welches die Attacke Kaskade beherrscht. Nach einiger Zeit wirst du einen Wasserfall bemerken, welchen du mithilfe von Kaskade bewältigen und emporsurfen kannst. Du befindest dich vor dem Eingang zur Siegesstrasse, der letzten schweren Etappe vor den Top4 und dem Champ. Heile deine Pokémon im Pokécenter und wenn du sicher bist, dass deine Pokémon genug stark sind, betrete die Siegesstrasse und passiere diese.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!