Latios und Latias fangen

Latias

Zu aller erst musst du das Latias/Latios (je nach Edition bekommst du eines der beiden auf diesem Wege) einmal suchen. Wechsel dabei immer wieder die Route, denn jedes Mal, wenn du die Route wechselt, tut es das Pokémon auch. Vorraussetzung ist allerdings, dass du die Top4 schon besiegt hast.

Latios
Das wird mitunter einige Stunden dauern, je nach dem, wie viel Glück du hast. Die Pokémon können sich auch auf Wasser-Routen befinden. Besonders oft wurden sie auf den Routen 118, 119 und 120 gesehen, wo es auch sehr viele Gewässer gibt.

Am leichtesten lassen sie sich mit dem Meisterball fangen, da du nicht unmittelbar davor speichern kannst und der Timerball nutzlos ist, da Latias/Latios flüchten kann. Rayquaza kann man nämlich durchaus auch ohne Meisterball fangen. Solltest du allerdings keinen Meisterball mehr haben oder ihn nicht verwenden wollen, lies hier weiter:

Hast du Latias/Latios einmal gesehen, siehst du im Pokédex unter Fundort, wo sich das Pokémon gerade aufhält. Wenn du auf die Route kommst, wird Latias/Latios ebenfalls die Route wechseln. Wechsle die Route so oft, bis du auf der selben Route bist. Auf Tauchrouten kannst du auch unter- und auftauchen.

Als erstes Pokémon solltest du entweder ein Pokémon auf hohem Level mit Trugschlag haben oder eines, das Horrorblick/Spinnennetz/Rückentzug beherrscht und die Flucht des Gegners verhindert. Besonders geeignet ist hier das Geist-/Unlicht-Pokémon Zobiris, welches gegen die beiden Psycho-Attacken von Latios (Scheinwerfer) und Latias (Nebelball) immun ist. Beachte dabei aber: Wenn du dein Pokémon wechselt, kann der Gegner wieder flüchten. Ebenfalls nützlich könnten Isso und Woingenau sein. Sie haben die Charakteristik Wegsperre, welche verhindert, dass der Gegner fliehen kann. (Die Charakteristik Ausweglos wirkt bei Latias/Latios nicht, da sie die Charakteristik Schwebe haben.)

Versuche Latias/Latios vorsichtig zu schwächen, bis sie sich mit einem Hyperball (oder einem anderen Ball) fangen lassen. Viel Glück bei deinem Unterfangen!

Das zweite der beiden Pokémon kann man nur auf der Insel im Süden fangen, die man nur mit dem ÄON-Ticket erreicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!