Traumwelt (Dream World)

Die Dream World ist ein neu eingeführtes Feature, welches es dir ermöglicht, mit deinen Pokémon im Internet zu spielen.

Die Traumwelt

Die Traumwelt (englisch Dreamworld) ist ein neuartiges Feature, das es dir ermöglicht, mit einem deiner Pokémon im Internet zu spielen und dabei verschiedene Items und Pokémon zu finden. Die Nutzung der Traumwelt erfordert jedoch eine Anmeldung auf der Global Link Webseite, WiFi-Zugang für den DS und das Verknüpfen von DS-Spielstand und Global Link Account. Wie das funktioniert, erfährst du in diesem Artikel.

Anmeldung

Bevor du die Traumwelt nutzen kannst, musst du dir einen Account auf der Global Link Webseite erstellen. Rufe hierzu die Seite auf und klicke auf den "Neues Konto!" Button, falls du noch keinen Account auf Pokemon.com hast. Nun findest du dich im Pokemon Trainer Club wieder. Hier erstellst du Schritt für Schritt deinen Account. Zuerst gib deinen Heimatort und dein Geburtstadtum ein und klick auf Weiter.

rechts

Jetzt kommt der wichtigste Abschnitt bei deiner Anmeldung. Bei diesem Formular füllst du deine wichtigsten Daten aus, also deinen Namen, den gewünschten Nicknamen, dein Passwort etc. Wichtig dabei ist dass du eine gültige E-Mail Adresse eingibst die du brauchst um dein Konto nach Anmeldeschluss zu aktivieren. Gibst du eine falsche E-Mail Adresse ein funktioniert automatisch die Anmeldung nicht.

rechts

Anschließend bestätige die Nutzungsbedingungen und klick auf den Absenden Button. Um deine Registrierung abzuschließen meldest du dich in deinem E-Mail Account an und solltest eine Anktivierungsmail in deinem Postfach auffinden. Mach die E-Mail auf und klick auf den Aktivierungsbutton. Jetzt kannst du dich im Pokemon Global Link anmelden.

Spiel und Global Link Account verknüpfen

rechts

Melde dich nun über die Login-Leiste die du auf der linken Seite findest mit deinem Benutzernamen und Passwort an. Doch bevor du die Dream World benutzen kannst, musst du vorerst eine Spielsynchro - ID registrieren in dem du, wenn du einen bestimmten Punkt im Spiel erreicht hast, im Titelmenü des Spiels die Option EINST. DER SPIELSYNCHRO-FUNKT. wählst. Befolge die Anwesungen von deinem DS. Anschließend erhältst du deine Spielsynchro - ID. Die gibst du nun im unteren schwarzen Kästchen ein und lässt dir nebenbei noch einen PGL - Spitznamen einfallen. Jetzt einfach auf "Nutzungsbedingungen akzeptieren" klicken und schon hast du dich vollkommen registriert.

Pokémon in die Dream World schicken

Der Wasser-Starter in der Dreamworld

Um ein Pokémon in die Dream World schicken zu können, muss dein C-Gear angeschaltet sein. Klicke nun auf das WiFi-Feld in der Mitte und stelle eine WiFi-Verbindung zu deinem Router bzw. WiFi-Connector her. Nach dem Verbindungsaufbau kannst du nun ein Pokémon aus deinen Boxen wählen und es in die Dream World schicken. Wähle das Pokémon aus, bestätige deine Auswahl und warte, bis dein Pokémon eingeschlafen und in der Dream World angekommen ist. Die WiFi-Verbindung wird anschließend automatisch beendet.
Beachte: Du kannst maximal ein Pokémon pro Tag in die Dream World schicken. Wenn du ein Pokémon, das in der Dream World ist, aufweckst, kannst du erst am nächsten Tag wieder ein Pokémon in die Dream World schicken. Der Aufenthalt in der Dream World ist zudem auf eine Stunde pro Tag beschränkt.
Rufe nach dem Übertragen deines Pokémon wieder die Global Link Webseite auf, logge dich ggf. ein und klicke auf den "Dream World"-Banner (s.o.). Nach einer kurzen Einführung wirst du dein Pokémon vor einem kleinen Haus in einem Wald wiederfinden.

Beeren pflanzen und Haus dekorieren

rechts

In der Traumwelt angekommen findest du dich in deinem eigenen Haus wieder. Ähnlich wie die Geheimbasis in der 3. und 4. Generation, kannst du auch dein Zimmer in der Traumwelt beliebig dekorieren.
Vor deiner Haustür befindet sich außerdem eine Fußmatte auf der du, wenn ein Spieler dein Haus besucht hat, die Fußabdrücke des jeweiligen Pokémon sehen kannst. Auch wirst du mithilfe der Matte benachrichtigt wenn eine "Traumweltfreundschaft" eines Spielers vorliegt. Weitere Features in deinem Haus sind die Schatztruhe und eine Pinnwand, mit der du später die Pokemon aussuchst, die du auf dein Spiel tauschen möchtest.
Die Einrichtungsgegenstände bezahlst du mittels Beeren, die du links neben deinem Haus in einem Beet pflanzen und gedeihen lässt. Da es in Schwarz/Weiß keine Möglichkeit gibt Beeren zu pflanzen, ist dies (außer das Erhalten von Pokémon oder Personen im Spiel) der einzige Weg um die Zahl bestimmter Beeren zu vergrößern.
Anfangs besitzt du zwei Reihen im Beet, in denen du Beeren pflanzen kannst. Wenn du jedoch eine bestimmte Anzahl an Traumpunkten gesammelt hast kannst du eine zusätzliche Reihe erhalten. Die Traumpunkte erhältst du durch Item-Tausch mit Freunden, Wässern der Beeren von Freunden, Beeren ernten, durch Vollenden von Minispielen auf der Trauminsel und durch Rübertauschen von in der Traumwelt gefundenen Pokemon auf dein Spiel.

Die Trauminsel,Traumeiche und Tauschbasar

Zur Trauminsel gelangst du über die Traumbrücke die von deinem Haus aus wegführt. Auf der Trauminsel gibt es bisher 3 offizielle Areale und immer wieder Areale die als Event auftreten. Zwei der Hauptareale können erst mit genügend Traumpunkten freigeschalten werden. Je mehr Traumpunkte benötigt werden um ein Areal freizuschalten, desto mehr Schritte benötigst du um zur Traumeiche zu gelangen. Auf deinem Weg zur Traumeiche begegnest du verschiedenen Pokémon und findest unterschiedliche Gegenstände. Begegnest du einem Pokémon, nimmst du an einem Minispiel teil. Gewinnst du das Spiel, steht dieses Pokémon auf der Liste der Pokémon, die du zur Auswahl hast, um auf dein Spiel zu übertragen.
Bei den Pokémon handelt es sich ausschließlich um Pokémon aus den Regionen Kanto, Johto, Hoenn und Sinnoh, die außergewöhnliche Fähigkeiten besitzen. Gilt aber natürlich auch für Pokemon aus Einall.
Nach einer bestimmten Anzahl an Schritten kommst du bei der Traumeiche an. Hier kannst du dir schließlich eines der Pokémon aussuchen, mit dem du dich befreundet hast und welches du auf dein Spiel holen möchtest. Dies funktioniert aber nur mit einem Pokémon pro Besuch und du musst eine Beere dafür zahlen. Dieses Pokemon kannst du dann mit einem speziellen Traumball im Kontaktebenenhain fangen.
In der Traumwelt gefundene Items werden automatisch in deine Schatzkiste übertragen. Diese kannst du auf dein Spiel übertragen oder auch mit Freunden tauschen. Dafür gibt es rechts von deinem Haus einen Tauschbasar/Tauschbörse. Um ein Item zu tauschen legst du das Item welches du tauschen möchtest auf das Tauschregal. Nun können Spieler die deine Insel besuchen, dein abgelegtes Item gegen eines ihrer Items tauschen. Jedoch hat man selber keinen Einfluss darauf welches Item du im Tausch erhältst.

Pokémon und Items auf den DS übertragen

Um die Pokémon, die sich dir in der Traumwelt angeschlossen haben, auf deine Edition zu übertragen, musst du zunächst für jedes Pokémon, das du übertragen möchtest, eine Beere auf der Trauminsel eintauschen, nachdem du bis zur Traumeiche gekommen bist. Wecke anschließend dein Pokémon über das C-Gear auf. Wenn dein Pokémon wieder auf deiner DS-Karte angekommen ist, klicke im C-Gear auf "Wireless" und wähle die linke Option. Du wirst nun in den High Link teleportiert. Betrete hier den Wald im Norden und du wirst die Pokémon sehen, die sich dir in der Traumwelt angeschlossen haben. Um die Pokémon zu fangen, musst du sie nur ansprechen. Hast du alle Pokémon gefangen, betrete das orange Warp-Feld, um wieder zurückteleportiert zu werden.
Alle Items, die du übertragen möchtest, musst du vorher in der Dream World auswählen. Betrete hierzu das Haus und klicke auf die Schatzkiste. Du kannst nun alle Items auswählen, die du übertragen möchtest. Hast du dies getan, so musst du nur noch dein Pokémon über das C-Gear aufwecken und wieder den High Link betreten. Spreche mit dem Jungen, der vor dem Waldeingang steht, um deine Items zu erhalten.

Traumwelt und Global Link außerhalb Japans

Die Traumwelt und die Global Link-Webseite sollte ursprünglich am 30. März 2011 online gehen. Aufgrund des verheerenden Erdbebens in Japan und den daraus resultierenden Energiesparmaßnahmen musste der Start allerdings bis auf weiteres verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Siehe dazu auch die Newsmeldung bei Pokefans. Die Traumwelt ist am 12.04.2011 online gegangen!

Du hast weitere Fragen zu den Pokémon-Spielen oder anderen Themen?
Stelle sie in unserem Forum und wir werden sie beantworten (kostenlose Registrierung notwendig)!

(bearbeiten)