Zuchtgruppen der Pokémon

In diesem Artikel findest du eine Übersicht, welches Pokémon in welcher Zuchtgruppe ist.

Nachdem du in Rayono City gewesen bist, ist es dir auch möglich, in der Pension 2 Pokémon abzugeben und damit weitere Pokémon zu züchten. Allerdings kann sich nicht jedes Pokémon mit einem beliebigen anderen paaren, das ist abhängig von der zugeordneten Zuchtgruppe.

Damit du ein Ei erhälst, müssen die beiden Pokémon in der Pension mindestens eine gemeinsame Zuchtgruppe haben und du musst in der Pension ein Männchen und ein Weibchen haben. Aus deinem Ei wird dann ein Pokémon der gleichen Spezies wie das Weibchen schlüpfen.

Eine Übersicht über die Spiel befindlichten Zuchtgruppen kannst du hier finden:

  • Ditto
  • Pflanze
  • Käfer
  • Flug
  • Humanotyp
  • Mineral
  • Amorph
  • Feld
  • Wasser 1
  • Wasser 2
  • Wasser 3
  • Monster
  • Fee
  • Drache
  • Keine Eier

1. Zuchtgruppe: Ditto

Ditto kann mit fast jedem Pokémon gepaart werden, mit Ausnahme der Legendären Pokémon. Es ist auch möglich, dass es sich mit einigen Pokémon ohne Geschlecht paart.

Folgende Pokémon lassen sich nur mit Ditto paaren:

Magnetilo, Magneton, Voltobal, Lektrobal, Sterndu, Starmie, Ninjatom, Lunastein, Sonnfel, Puppance, Lepumentas, Tanhel, Metang, Metagross, Magnezone, Phione Manaphy Klikk Kliklak Klikdiklak Frigometri Golbit Golgantes Rocara


2. Zuchtgruppe: Pflanze

Viele Pokémon mit dem Typ "Pflanze" gehören in diese Zuchtgruppe, die genaue Auflistung ist folgende:

Bisasam, Bisaknosp, Bisaflor, Myrapla, Duflor, Giflor, Paras, Parasek, Knofensa, Ultrigaria, Sarzenia, Owei, Kokowei, Tangela, Endivie, Lorblatt, Meganie, Blubella, Hoppspross, Hubelupf, Papungha, Sonnkern, Sonnflora, Loturzel, Lombrero, Kappalores, Samurzel, Blanas, Tengulist, Knilz, Kapilz, Roselia, Tuska, Noktuska, Tropius, Chelast, Chelcarain, Chelterrar, Roserade, Kikugi, Kinoso, Venuflibis, Shnebedeck, Rexblisar, Tangoloss, Serpifeu, Efoserp, Serpiroyal, Waumboll, Elfun, Lilminip, Dressella, Maracamba, Tarnpignon, Hutsassa, Kastadur, Tentantel Paragoni Trombork


3. Zuchtgruppe: Käfer

Viele Pokémon mit dem Typ "Käfer" gehören in diese Zuchtgruppe, die genaue Auflistung ist folgende:

Raupy, Safcon, Smettbo, Hornliu, Kokuna, Bibor, Paras, Parasek, Bluzuk, Omot, Sichlor, Pinsir, Ledyba, Ledian, Webarak, Ariados, Yanma, Tannza, Forstellka, Skorgla, Scherox, Pottrott, Skaraborn, Waumpel, Schaloko, Papinella, Panekon, Pudox, Gehweiher, Maskeregen, Nincada, Ninjask, Volbeat, Illumise, Knacklion, Vibrava, Libelldra, Zirpurze, Zirpeise, Burmy, Burmadame, Moterpel, Wadribie, Honweisel, Pionskora, Piondragi, Yanmega, Skorgro, Strawickl, Folikon, Matrifol, Toxiped, Rollum, Cerapendra, Lithomith, Castellith, Laukaps, Cavalanzas, Wattzapf, Voltula, Schnuthelm, Hydragil, Fermicula, Ignivor, Ramoth Purmel Puponcho Vivillon


4. Zuchtgruppe: Flug

Viele Pokémon mit dem Typ "Flug" gehören in diese Zuchtgruppe, die genaue Auflistung ist folgende:

Taubsi, Tauboga, Tauboss, Habitak, Ibitak, Zubat, Golbat, Porenta, Dodu, Dodri, Aerodactyl, Hoothoot, Noctuh, Iksbat, Togetic, Natu, Xatu, Kramurx, Panzaeron, Schwalbini, Schwalboss, Wingull, Pelipper, Wablu, Altaria, Staralili, Staravia, Staraptor, Kramshef, Plaudagei, Togekiss, Dusselgurr, Navitaub, Fasasnob, Fleknoil, Fletiamo, Symvolara, Flapteryx, Aeropteryx, Piccolente, Swaroness, Geronimatz, Washakwil, Skallyk, Grypheldis Dartiri Dartignis Fiaro


5. Zuchtgruppe: Humanotyp

Zu dieser Zuchtgruppe gehören Pokémon, die etwas "ähnlich" zu den Menschen sind, die genaue Auflistung ist folgende:

Abra, Kadabra, Simsala, Machollo, Maschock, Machomei, Traumato, Hypno, Kicklee, Nockchan, Pantimos, Rossana, Elektek, Magmar, Kapoera, Makuhita, Hariyama, Zobiris, Meditie, Meditalis, Volbeat, Illumise, Pandir, Tuska, Noktuska, Panflam, Panpyro, Panferno, Haspiror, Schlapor, Lucario, Glibunkel, Toxiquak, Elevoltek, Magbrant, Praktibalk, Strepoli, Meistagrif, Jiutesto, Karadonis, Mollimorba, Hypnomorba, Morbitesse, Pygraulon, Megalon, Lin-Fu, Wie-Shu, Gladiantri, Caesurio Pam-Pam Pandagro Resladero


6. Zuchtgruppe: Mineral

In diese Zuchtgruppe gehören hauptsächlich Pokémon, die den Typ "Gestein", "Boden" und "Stahl" haben, die genaue Auflistung ist folgende:

Kleinstein, Georok, Geowaz, Onix, Porygon, Mogelbaum, Stahlos, Porygon2, Nasgnet, Puppance, Lepumentas, Schneppke, Firnontor, Tanhel, Metang, Metagross, Porygon-Z, Voluminas, Frosdedje, Kiesling, Sedimantur, Brockoloss, Lithomith, Castellith, Makabaja, Echnatoll, Unratütox, Deponitox, Gelatini, Gelatroppo, Gelatwino, Kastadur, Tentantel, Klikk, Kliklak, Klikdiklak, Frigometri, Golbit, Golgantes Gramokles Duokles Durengard Rocara Clavion


7. Zuchtgruppe: Amorph

Zu dieser Zuchtgruppe gehören unterschiedliche Pokémon, die genaue Auflistung derer ist die folgende:

Sleima, Sleimok, Nebulak, Alpollo, Gengar, Smogon, Smogmog, Traunfugil, Woingenau, Schneckmag, Magcargo, Trasla, Kirlia, Guardevoir, Schluppuck, Schlukwech, Formeo, Shuppet, Banette, Zwirrlicht, Zwirrklop, Palimpalim, Schalellos, Gastrodon, Driftlon, Drifzepeli, Traunmagil, Kryppuk, Riolu, Lucario, Galagladi, Zwirrfinst, Rotom , Makabaja, Echnatoll, Monozyto, Mitodos, Zytomega, Quabbel, Apoquallyp, Zapplardin, Zapplalek, Zapplarang, Lichtel, Laternecto, Skelabra Flunschlik Paragoni Trombork Irrbis Pumpdjinn


8. Zuchtgruppe: Feld

Zu dieser Zuchtgruppe gehören viele unterschiedliche Pokémon, die genaue Auflistung derer ist die folgende:

Rattfratz, Rattikarl, Rettan, Arbok, Pikachu, Raichu, Sandan, Sandamer, Nidoran♀, Nidorina, Nidoran♂, Nidorino, Nidoking, Vulpix, Vulnona, Digda, Digdri, Enton, Entoron, Fukano, Arkani, Ponita, Gallopa, Porenta, Jurob, Jugong, Rihorn, Rizeros, Tauros, Evoli, Aquana, Blitza, Flamara, Feurigel, Igelavar, Tornupto, Wiesor, Wiesenior, Voltilamm, Waaty, Ampharos, Griffel, Felino, Morlord, Psiana, Nachtara, Girafarig, Dummisel, Snubbull, Granbull, Sniebel, Teddiursa, Ursaring, Quiekel, Keifel, Botogel, Hunduster, Hundemon, Phanpy, Donphan, Damhirplex, Farbeagle, Miltank, Flemmli, Jungglut, Lohgock, Fiffyen, Magnayen, Zigzachs, Geradaks, Samurzel, Blanas, Tengulist, Bummelz, Muntier, Letarking, Flurmel, Krakeelo, Krawumms, Eneco, Enekoro, Flunkifer, Frizelbliz, Voltenso, Wailmer, Wailord, Camaub, Camerupt, Qurtel, Spoink, Groink, Pandir, Sengo, Vipitis, Kecleon, Absol, Seemops, Seejong, Walraisa, Plinfa, Pliprin, Impoleon, Bidiza, Bidifas, Sheinux, Luxio, Luxtra, Pachirisu, Bamelin, Bojelin, Ambidiffel, Haspiror, Schlapor, Charmian, Shnurgarst, Skunkapuh, Skuntank, Lucario, Hippopotas, Hippoterus, Snibunna, Rihornior, Folipurba, Glaziola, Mamutel, Serpifeu, Efoserp, Serpiroyal, Floink, Ferkokel, Flambirex, Ottaro, Zwottronin, Admurai, Nagelotz, Kukmarda, Yorkleff, Terribark, Bissbark, Felilou, Kleoparda, Vegimak, Vegichita, Grillmak, Grillchita, Sodamak, Sodachita, Somniam, Somnivora, Elezeba, Zebritz, Fleknoil, Fletiamo, Rotomurf, Stalobor, Ganovil, Rokkaiman, Rabigator, Flampion, Flampivian, Zurrokex, Irokex, Zorua, Zoroark, Picochilla, Chillabell, Sesokitz, Kronjuwild, Emolga, Petznief, Siberio, Lin-Fu, Wie-Shu, Bisofank, Furnifraß Igamaro Igastarnish Brigaron Fynx Rutena Fennexis Scoppel Grebbit Leufeo Pyroleo Mähikel Chevrumm Pam-Pam Pandagro Coiffwaff Psiau Psiaugon Dedenne


9. Zuchtgruppe: Wasser 1

Zu dieser Zuchtgruppe gehören unter anderem einige Wasserpokémon und einige andere. Die genaue Auflistung der Pokémon ist folgende:

Schiggy, Schillok, Turtok, Enton, Entoron, Quapsel, Quaputzi, Quappo, Flegmon, Lahmus, Jurob, Jugong, Seeper, Seemon, Lapras, Amonitas, Amoroso, Kabuto, Kabutops, Dratini, Dragonir, Dragoran, Karnimani, Tyracroc, Impergator, Marill, Azumarill, Quaxo, Felino, Morlord, Laschoking, Corasonn, Remoraid, Octillery, Botogel, Mantax, Seedraking, Hydropi, Moorabbel, Sumpex, Loturzel, Lombrero, Kappalores, Wingull, Pelipper, Gehweiher, Maskeregen, Krebscorps, Krebutack, Barschwa, Milotic, Seemops, Seejong, Walraisa, Perlu, Aalabyss, Saganabyss, Relicanth, Plinfa, Pliprin, Impoleon, Bidiza, Bidifas, Bamelin, Bojelin, Schalellos, Gastrodon, Phione, Manaphy*, Schallquap, Mebrana, Branawarz, Galapaflos, Karippas, Piccolente, Swaroness, Mamolida, Flunschlik Froxy Amphizel Quajutsu Iscalar Calamanero Algitt Tandrak Scampisto Wummer


*Anmerkung: Auch wenn Manaphy zu dieser Zuchtgruppe gehört, ist es ausschließlich mit Ditto zuchtfähig. Aus dem Ei der beiden schlüpft immer ein Phione.


10. Zuchtgruppe: Wasser 2

Zu dieser Gruppe gehören Pokémon, die eine gewisse Ähnlichkeit mit Fischen haben. Die folgende Liste zeigt auf, welche Pokémon in dieser Gruppe sind:

Goldini, Golking, Karpador, Garados, Lampi, Lanturn, Baldorfish, Remoraid, Octillery, Kanivanha, Tohaido, Wailmer, Wailord, Schmerbe, Welsar, Relicanth, Liebiskus, Finneon, Lumineon, Barschuft, Mamolida Iscalar Calamanero

11. Zuchtgruppe: Wasser 3

In dieser Gruppe sind hauptsächlich Pokémon mit dem Typ "Wasser" zu finden. Die folgende Liste zeigt auf, welche Pokémon in dieser Gruppe sind:

Tentacha, Tentoxa, Muschas, Austos, Krabby, Kingler, Sterndu, Starmie, Amonitas, Amoroso, Kabuto, Kabutops, Corasonn, Krebscorps, Krebutack, Liliep, Wielie, Anorith, Armaldo, Pionskora, Piondragi, Galapaflos, Karippas, Flapteryx, Aeropteryx Bithora Thanathora Scampisto Wummer


12. Zuchtgruppe: Monster

In dieser Gruppe sind hauptsächlich Pokémon, die eine gewisse Ähnlichkeit zu Monstern haben, zu finden. Die folgende Liste zeigt auf, welche Pokémon in dieser Gruppe sind:

Bisasam, Bisaknosp, Bisaflor, Glumanda, Glutexo, Glurak, Schiggy, Schillok, Turtok, Nidoran♀, Nidorina, Nidoran♂, Nidorino, Nidoking, Flegmon, Lahmus, Tragosso, Knogga, Schlurp, Rihorn, Rizeros, Kangama, Lapras, Relaxo, Endivie, Lorblatt, Meganie, Karnimani, Tyracroc, Impergator, Voltilamm, Waaty, Ampharos, Laschoking, Larvitar, Pupitar, Despotar, Geckarbor, Reptain, Gewaldro, Hydropi, Moorabbel, Sumpex, Flurmel, Krakeelo, Krawumms, Stollunior, Stollrak, Stolloss, Kecleon, Tropius, Chelast, Chelcarain, Chelterrar, Koknodon, Rameidon, Schilterus, Bollterus, Kaumalat, Knarksel, Knakrack, Shnebedeck, Rexblisar, Schlurplek, Rihornior, Milza, Sharfax, Maxax, Shardrago Eguana Elezard Balgoras Monargoras Amarino Amagarga Arktip Arktilas


13. Zuchtgruppe: Fee

In dieser Gruppe sind hauptsächlich Pokémon, die eine gewisse Ähnlichkeit mit Feen aufweisen, zu finden. Die folgende Liste zeigt auf, welche Pokémon in dieser Gruppe sind:

Pikachu, Raichu, Piepi, Pixi, Pummeluff, Knuddeluff, Chaneira, Togetic, Marill, Azumarill, Hoppspross, Hubelupf, Papungha, Snubbull, Granbull, Heiteira, Knilz, Kapilz, Eneco, Enekoro, Flunkifer, Plusle, Minun, Roselia, Formeo, Schneppke, Firnontor, Roserade, Pachirisu, Kikugi, Kinoso, Togekiss, Frosdedje, Phione, Manaphy*, Ohrdoch, Waumboll, Elfun Flabebe Floette Florges Parfi Parfinesse Flauschling Sabbaione Dedenne Rocara


*Anmerkung: Auch wenn Manaphy zu dieser Zuchtgruppe gehört, ist es ausschließlich mit Ditto zuchtfähig. Aus dem Ei der beiden schlüpft immer ein Phione.


14. Zuchtgruppe: Drache

In dieser Gruppe sind hauptsächlich Pokémon, die eine gewisse Ähnlichkeit mit Drachen aufweisen, zu finden. Die folgende Liste zeigt auf, welche Pokémon in dieser Gruppe sind:

Glumanda, Glutexo, Glurak, Rettan, Arbok, Seeper, Seemon, Karpador, Garados, Dratini, Dragonir, Dragoran, Seedraking, Geckarbor, Reptain, Gewaldro, Wablu, Altaria, Vipitis, Barschwa, Milotic, Kindwurm, Draschel, Brutalanda, Kaumalat, Knarksel, Knakrack, Zurrokex, Irokex, Milza, Sharfax, Maxax, Shardrago, Kapuno, Duodino, Trikephalo Algitt Tandrak Eguana Elezard Balgoras Monargoras Viscora Viscargot Viscogon


Keine Eier

Von folgenden Pokémon wirst du in der Pension kein Ei erhalten:

Nidorina, Nidoqueen, Ditto, Arktos, Zapdos, Lavados, Mewtu, Mew, Pichu, Pii, Fluffeluff, Togepi, Icognito, Rabauz, Kussilla, Elekid, Magby, Raikou, Entei, Suicune, Lugia, Ho-Oh, Celebi, Azurill, Isso, Regirock, Regice, Registeel, Latias, Latios, Kyogre, Groudon, Rayquaza, Jirachi, Deoxys, Knospi, Klingplim, Mobai, Pantimimi, Wonneira, Mampfaxo, Mantirps, Selfe, Vesprit, Tobutz, Dialga, Palkia, Heatran, Regigigas, Giratina, Cresselia, Darkrai, Shaymin, Arceus, Victini, Kobalium, Terrakium, Viridium, Boreos, Voltolos, Reshiram, Zekrom, Demeteros, Kyurem Keldeo Meloetta Genesect Xerneas Yveltal Zygarde Diancie

An diesem Inhalt haben Shiny Leafia, Jingle, Yusei Fudo und Shido mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !