Pokémon Sonne und Mond - Die Demoversion

In diesem Artikel berichten wir über die Spezial-Demoversion von Pokémon Sonne und Mond, welche knapp einen Monat vor den eigentlichen Spielen veröffentlicht wird. Die Demo ist die bislang einzige Möglichkeit um an ein Quajutsu zu gelangen, dass in die Ash-Form wechseln kann.

Pokémon Sonne und Mond:
Spezial-Demoversion


Release: 18. Oktober 2016
Größe: 379.85MB / 3040 Blöcke

Was ist die Pokémon Sonne und Mond Spezial-Demoversion?

Mit der Pokémon Sonne und Mond Spezial-Demoversion kannst du dich schon ein bisschen früher in dein neues Abenteuer in der Alola-Region stürzen. Die Demoversion besteht aus exklusiven Spielinhalten, die in keiner anderen Version enthalten sind. In der Demo wirst du mit einem besonderen Quajutsu kämpfen können, welches einen Formwechsel zur Ash-Form vollziehen kann!

Und damit nicht genug: Du wirst dieses Pokémon sogar auf deine Vollversion von Pokémon Sonne und Pokémon Mond übertragen können! Das ist die bislang einzige Methode um Ash-Quajutsu in den Spielen zu erhalten.

Solltest du mehrere Vollversionen von Pokémon Sonne und Mond besitzen, kannst du das Quajutsu von einer Demo-Version auch auf mehrere Vollversionen übertragen.

Die Demo auf Pokefans

Wir möchten dich kurz informieren, was du nach dem Release der Demo-Version hier auf Pokefans vorfindest. Natürlich werden wir alle neuen Informationen aus der Demo in News-Artikeln abdecken. Auch wenn neue Infos aus dem Code der Demo ausgelesen werden, berichten wir darüber, jedoch mit Spoiler-Hinweis.

Zu der Demo werden wir eine Art Komplettlösung veröffentlichen. Dort werden alle Aufgaben, Trainer, Items und so weiter aufgelistet. Auch welches wilde Pokémon du wo fangen kannst, werden wir mitteilen. Schau hier also regelmäßig vorbei um das beste aus der Demo-Version herauszuholen!

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Wie lade ich die Demo-Version herunter?

Es gibt zwei Wege um offiziell an die Demo-Version zu gelangen. Der Weg über den Nintendo eShop stellt sich als weniger aufwendig heraus.

Nintendo-Website

  1. Überprüfe, ob mindestens 400 MB Speicherplatz (3200 Blöcke) auf der SD-Karte deines Nintendo 3DS frei sind.
  2. Gehe in die Systemeinstellungen deines 3DS, dann auf Internet-Einstellungen und dann auf SpotPass. Aktiviere hier die Automatischen Software-Downloads.
  3. Stelle sicher, dass du einen Nintendo-Account besitzt, der mit der Nintendo Network ID auf deinem Nintendo 3DS verbunden ist.
  4. Melde dich auf der offiziellen Nintendo-Website mit deinem Nintendo-Account an.
  5. Klicke auf diesen Link (demnächst verfügbar).
  6. Klicke auf die Schaltfläche Demo herunterladen.
  7. Dein Nintendo 3DS lädt die Demo beim nächsten Einschalten herunter. Klicke auf das Geschenk-Symbol im Home-Menü um den Download-Fortschritt zu verfolgen. Die Demo lädt nun auch im Stand By-Modus weiter.

Nintendo eShop

  1. Überprüfe, ob mindestens 400 MB Speicherplatz (3200 Blöcke) auf der SD-Karte deines Nintendo 3DS frei sind.
  2. Öffne die Kamera-Funktion deines 3DS und aktiviere das QR-Code-Zeichen auf dem Touchscreen.
  3. Scanne folgenden QR-Code ein. Er leitet dich direkt in den Nintendo eShop zu der Demo.
  4. Alternativ kannst du den eShop händisch öffnen und nach der Demo suchen.
  5. Klicke auf Zum Download und bestätige die Informationen. Wähle die von dir gewünschte Download-Variante. Die Demo wird nun installiert.

Komplettlösung

Zum Beginn der Demo kannst du erst einmal die Spielsprache auswählen. Danach beginnt dein erstes Abenteuer in der Alola-Region auf der Insel Mele-Mele. Die Demo beginnt in dem Haus, in dem du später auch in den Vollversionen der Spiele wohnen wirst.

Im Briefkasten findest du einen Brief mit dem folgenden Text:

Lieber Sun!
Wenn du diesen Brief liest, solltest du bereits in der Alola-Region angekommen sein. Ist mit dem Umzug alles glatt gelaufen? Wie geht es dem Quajutsu, das ich dir geschenkt habe? Es liebt heißes Wetter... Und in Alola geht es heiß her! Das schreit nach heißen Kämpfen!

Der Brief ist nicht unterschrieben, aber wir werden sicher noch herausfinden, von wem er ist. Gemeinsam mit deiner Mutter machst du dich auf in Richtung Rathaus, damit ihr euch offiziell anmelden könnt. Das Rathaus liegt im Einkaufsviertel von Hauholi City, der ersten Stadt, die du in der Demo besuchen kannst.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Im Rathaus lernst du auch direkt, dass der Begriff Alola nicht nur der Name der Region ist, sondern auch als Gruß genutzt wird. Ganz nach der hawaiianischen Begrüßung Aloha. Im Gespräch mit dem Rathausangestellten findest du außerdem heraus, dass du aus der Kanto-Region nach Alola gezogen bist. Während der Auftrag von deiner Mutter bearbeitet wird, kannst du dich frei im Rathaus bewegen. Hier kannst du auch erstmals das Quajutsu anschauen, welches dir der Briefschreiber geschenkt hat.

Quajutsu

Typ:
Fähigkeit: Freundschaftsakt
Attacken: Wasser-Shuriken, Aero-Ass, Doppelteam, Nachthieb
Level: 36
OT: Ash

Begibst du dich in Richtung Ausgang des Rathauses, lernst du deinen neuen Kumpel Tali kennen. Ihr beschließt daraufhin euch gemeinsam Hauholi City anzuschauen. Vor dem Rathaus geht das Abenteuer auch direkt los, denn ihr beide lauft in die offenen Arme von zwei Team Skull-Rüpeln.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Die beiden stellen ihre Organisation kurz vor. Hier bemerkt man direkt, dass Team Skull als ein Element genutzt wird, dass den Spieler unterhalten soll, da sich die beiden ziemlich komisch verhalten. Die Rüpel wollen euch eure Pokémon abnehmen, doch ihr haltet natürlich dagegen. Die Situation lässt sich nur in einem Kampf klären!

Trainer in Hauholi City

Team Skull Rüpel
Mangunior Mangunior
Level 25

Dieser Kampf ist natürlich sehr einfach. Das gegnerische Magunior wird von jeder deiner offensiven Attacken ohne Probleme besiegt. Der Kampf lädt jedoch dazu ein den komplett neu gestalteten Touchscreen zu erforschen. Ash-Quajutsu kannst du in diesem Kampf übrigens noch nicht nutzen. Dein Quajutsu entwickelt sich erst, nachdem es ein gegnerisches Pokémon besiegt hat. Dies ist also frühstens bei einem Kampf gegen einen Trainer mit zwei Pokémon möglich.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Zusammen mit Tali begibst du dich nun zum Pokémon-Center. Hier kannst du deine Pokémon heilen. Das neue Café ist noch nicht nutzbar. Auch der Markt besitzt aktuell keine Ware die du erwerben kannst.

Items im Pokémon-Center

Von Personen im Spiel
Supertrank Supertrank Von Tali beim Pokémon-Center-Besuch Bild des Fundorts

Beim Verlassen des Pokémon-Centers trefft ihr auf eine der weiteren Hauptcharaktere des Spiels - Professor Kukui. Nach einer kurzen gegenseitigen Vorstellung einigt ihr euch darauf eine Prüfung abzulegen. Diese Prüfungen sind Teil der Inselwanderschaft und ersetzen in den Vollversionen der beiden Spiele das klassische Arenen-System. Als Prüfungsstätte dient der Tenkarat-Hügel. Den Weg dahin findest du nordwestlich (↖) vom Pokémon-Center. Spricht mit dem Herren, der dort steht um zum Hügel zu gelangen. Tali verspricht dir außerdem dich nach dem Abschluss der Prüfung weiter herumzuführen.

Du solltest diese Chance nun unbedingt nutzen um dir die Stadt genauer anzusehen. Du kannst dich frei bewegen und nun auch die verschiedenen Pforten öffnen um zu hohem Gras in der Stadt zu gelangen. Dabei triffst du auf die folgenden Pokémon:

Wilde Pokémon in Hauholi City

Hohes Gras
Pikachu Pikachu Level 20-23 Sehr selten
Peppeck Peppeck Level 20-23 Sehr häufig
Mangunior Mangunior Level 20-23 Häufig
Wuffels Wuffels Level 20-23 Gelegentlich
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Am Tenkarat-Hügel angekommen erklärt Professor Kukui dir deine erste Teilaufgabe. Du sollst dich zum Inneren des Hügels vorkämpfen, dort wartet er auf dich. Dabei begegnest du das erste Mal auch wilden Pokémon. Auch ein Trainer wartet auf dich. Hier der Überblick, was und wem du auf der Route begegnen kannst:

Wilde Pokémon am Tenkarat-Hügel

Hohes Gras
Pikachu Pikachu Level 23 Selten
Peppeck Peppeck Level 21-23 Sehr häufig
Mangunior Mangunior Level 22-23 Gelegentlich
Wuffels Wuffels Level 20-22 Gelegentlich

Trainer am Tenkarat-Hügel

Knirps Mitch
Wuffels Wuffels
Level 28

Du solltest ohne große Probleme das Innere der Höhle erreichen können. Hier wartet wieder Professor Kukui auf dich, mit seinem Pikachu an seiner Seite. Er erklärt dir nun deine eigentliche Aufgabe, die darin besteht Fotos von vier Pokémon im Inneren des Tenkarat-Hügels zu machen. Bei den Pokémon handelt es sich um das kleine Drachen-Pokémon Miniras und seine Weiterentwicklung Mediras. Zum Bewältigen der Aufgabe überreicht dir Professor Kukui das Item Pokémon-Sucher. Dieses ist in den Vollversionen des Spiels ein Teil vom Rotom-Pokédex und erlaubt es dir Pokémon in ihrerer freien Wildbahn zu fotografieren.

Professor Kukui leiht dir zum Meistern dieser Prüfung außerdem sein Pikachu aus. Sobald du eines der Pokémon fotografiert hast, greift es dich an. In der Höhle findest du insgesamt zwei Miniras und ein Mediras.

Pikachu

Typ:
Fähigkeit: Statik
Attacken: Donnerblitz, Slam, Heuler, Eisenschweif
Level: 40
OT: Kukui

Wilde Pokémon - Prüfung

Hohes Gras
Miniras Miniras * Level 26 Immer
Miniras Miniras * Level 27 Immer
Mediras Mediras * Level 30 Immer

Nach den drei Kämpfen hörst du einen vierten Ruf von außerhalb der Höhle. Verlasse sie im Süd-Westen und du wirst auf einer großen freien Fläche auf ein weiteres Mediras treffen - ein Herrscher-Pokémon! Bei Herrscher-Pokémon handelt es sich um besonders starke Gegner. Dieses Mediras erhält einen automatischen Boost seiner Spezial-Verteidigung. Außerdem ist es in der Lage ein Wuffels zur Verstärkung zu rufen - du musst also zwei Gegner auf einmal bekämpfen! Somit ist dies auch die erste Chance um in der Demo Ash-Quajutsu zu benutzen.

Herrscher-Pokémon
Mediras Mediras * Level 36 Immer
Wuffels Wuffels * Level 30 Immer
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Nach deinem Sieg über das Herrscher-Pokémon erklärt Professor Kukui die Prüfung als bestanden. Du erhältst dafür den Z-Ring und den Z-Kristall Voltium Z, mit dem du die Z-Attacke Gigavolt Funkensalve einsetzen kannst.

Items im Inneren des Tenkarat-Hügels

Von Personen im Spiel
Z-Ring Z-Ring Von Professor Kukui Bild des Fundorts
Voltium Z Voltium Z Von Professor Kukui Bild des Fundorts

Tali taucht auf und hat zwei Rüpel von Team Skull dabei. Schließlich taucht auch noch das Vorstands-Mitglied Fran auf. Dieser Kampf ist die einfachste Möglichkeit eine Z-Attacke in der Demo auszulösen.

Skull-Vorstand Fran
Golbat Golbat
Level 36
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Nach diesem Kampf gibst du Kukui sein Pikachu wieder. Er lädt Tali, deine Mutter und dich zu einem Essen ein. Die Hauptstory der Demo ist hiermit vorbei. Dir wird nun ein exklusiver Trailer zu den Spielen gezeigt.

After-Story

Auch nach der eigentlichen Handlung gibt es noch einiges in der Demo zu tun. Beim nächsten Öffnen der Demo erhältst du von Professor Kukui den PokéMobil-Funk. Durch das Betätigen der Y-Taste kannst du nun auf Tauros reiten. Somit kannst du dich nicht nur schneller fortbewegen, sondern durch das Drücken der B-Taste auch Felsen aus dem Weg räumen.

Items in Hauholi City

Von Personen im Spiel
PokéMobil-Funk PokéMobil-Funk Von Professor Kukui Bild des Fundorts
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Kampf-Herausforderung

Begibst du dich wieder zum Tenkarat-Hügel, wartet dort eine Ass-Trainerin auf dich, welche dir einen Kampf anbietet, wenn du alle drei Trainer auf der Route besiegst. Nachdem du Knirps Mitch schon besiegt haben dürftest, warten nun nur Göre Irene und Trainerhoffnung Jerry auf dich. Danach kannst du gegen die Ass-Trainerin kämpfen.

Solltest du den Kampf gewinnen, erhältst du das Item Sternenstück. Dieses kannst du auf die Vollversion der Spiele übertragen und dort für Geld verkaufen.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Trainer in der Kampf-Herausforderung

Trainerhoffnung Jerry
Peppeck Peppeck
Level 36
Mangunior Mangunior
Level 38
Göre Irene
Peppeck Peppeck
Level 36
Wuffels Wuffels
Level 36
Ass-Trainer Brenda
Miniras Miniras
Level 38
Pikachu Pikachu
Level 42

Items in der Kampf-Herausforderung

Von Personen im Spiel
Sternenstück Sternenstück Von Ass-Trainer Brenda Bild des Fundorts

Die Fang-Herausforderung

Mit Tauros kannst du im Osten des Tenkarat-Hügels zur Fang-Herausforderung gelangen. Hier kannst du beliebig oft Pokémon fangen. Die Auswahl der Pokémon ist leider sehr gering. Sobald du einmal die 3 Pokémon gefangen hast bekommst du beim Beenden der Übung ein Nugget zum Übertragen geschenkt. Trotz der Möglichkeit ihr Level zu Ändern können sich die gefangenen Pokémon nicht entwickeln. Dies ist die einzige Chance noch mal eine Z-Attacke in der Demo zu verwenden, falls du ein Pikachu fangen solltest. Alle gefangenen Pokémon werden am Ende der Prüfung freigelassen. Weitere Preise abgesehen vom Nugget gibt es nicht.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Wilde Pokémon in der Fang-Herausforderung

Hohes Gras
Peppeck Peppeck Level 30-34 Häufig
Wuffels Wuffels Level 30-34 Selten
Mangunior Mangunior Level 30-34 Selten
Pikachu Pikachu Level 30-34 Sehr selten

Items in der Fang-Herausforderung

Von Personen im Spiel
Nugget Nugget Vom Leiter der Fang-Herausforderung Bild des Fundorts

Der Mahalo-Bergpfad

Eine Frau ganz in der Nähe der Flegmon in Hauholi City bringt dich zu einem neuen Ort, dem Mahalo-Bergpfad. Hier kannst du dich etwas mit deinem Tauros austoben. An der Spitze des Berges wartet Mr. Mystery auf dich. Er schenkt dir 3 Sternenstäube zum Übertragen auf die Vollversion der Spiele, wenn du mit Tauros alle Felsen zerstört hast.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Items am Mahalo-Bergpfad

Von Personen im Spiel
Sternenstaub 3x Sternenstaub Von Mr. Mystery Bild des Fundorts

Alola-Digdri

Absolut zufällig kann es passieren, dass eine Frau an dem Strandabschnitt des Tenkarat-Hügels auftaucht. Sie fordert dich auf mit dem Pokémon-Sucher eine Insel abzusuchen. Dabei hast du die Chance Alola-Digdri zu sehen. Ein Kampf gegen Alola-Digri ist nicht möglich.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Zeit-Events

Es gibt einige Zeit-Events in der Demo. Es wird also noch mehr Content mit der Zeit freigeschaltet. Die Aktionen starten eine gewisse Tagesanzahl nachdem du die Demo das erste mal angespielt hast. Du solltest alle Personen nach dem Beenden der Story einmal ansprechen, damit die Events auch wirklich ausgelöst werden.

Bild Person Tage Aktion
Mann neben dem Pokémon-Center 1 Schenkt dir 10 Prachtfedern
Frau im Süd-Westen der Stadt 5 Vorstellung des "Retters" Machomei
Mann und Pikachu im Rathaus 12 ???
Polizist im Hafen-Außenbereich 18 ???
Frau im Hafen-Haus 24 ???

Lilly treffen

Es besteht die Chance auf Lilly zu treffen. Sie steht westlich vom Pokémon Center. In dem Gespräch erfährt man, dass sie sich aktuell um ein Pokémon kümmert. Weitere Infos über sie gibt es nicht. Du bekommst übrigens im Dialog die gleiche Antwort, egal ob du Wer bist du? oder Was ist in deiner Tasche? wählst.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Auf Vollversion übertragen

Professor Kukui steht im Pokémon-Center bereit um Ash-Quajutsu und einige Items auf die Vollversion der Spiele zu übertragen. Quajutsu lässt sich pro Version des Spiels ein mal übertragen. Sollten gleichzeitig ein Spielmodul im 3DS sein und eines der Spiele aus dem eShop installiert, wird automatisch auf das Spielmodul zugegriffen.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Folgende Dinge lassen sich übertragen:

Icon Name Herkunft
Ash-Quajutsu Von Beginn an.
3 Sternenstäube Von Mr. Mystery am Mahalo-Bergpfad.
Nugget 3 Pokémon bei der Fang-Herausforderung fangen.
Sternenstück Besiegen von Ass-Trainer Brenda.
10 Prachtfedern Nach 1 Tag vom Mann neben dem Pokémon-Center.

An diesem Inhalt haben Jonkins99 und LukeSkywalker mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !