Der Rotom-Pokédex in Pokémon Sonne und Mond

Der Pokédex ist ein Gerät, welches Pokémon-Trainer seit der ersten Generation nutzen um darin Daten zu allen Pokémon zu sammeln, welchen sie auf ihrer Reise begegnen. Mit dem Rotom-Pokédex erhalten Spieler in Pokémon Sonne und Mond einen ganz besonderen Pokédex, welcher noch viele weitere Funktionen enthält.

Suchst du nach einer Pokédex-Liste für die Alola-Region? Dann schau in unserem Artikel zum Alola-Dex vorbei!

In Pokémon Sonne und Mond erhältst du den Pokédex zu Beginn des Spiels von Professor Kukui. Er klärt dich außerdem darüber auf, dass du einen ganz besonderen Pokédex erhalten hast. Der Rotom-Pokédex wurde extra so gebaut, dass sich das Pokémon Rotom darin verstecken kann. Dadurch erhält der Rotom-Pokédex deutlich mehr Funktionen als ein normaler Pokédex. Er kann sogar zu dem Protagonisten sprechen.

Nach bisherigem Stand kann man mit dieser neuen Form von Rotom keine Kämpfe bestreiten. Das Rotom, welches in dem Rotom-Dex lebt, wird auch nicht von dem Rotom-Pokédex als gefangenes oder gesehenes Pokémon registriert. Der Rotom-Pokédex scheint also ausschließlich ein neuer Bestandteil der Spiele zu sein und kein eigenständiges Pokémon, oder eine neue Rotom-Form.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Während des Spiels in der Overworld nimmt der Rotom-Pokédex den Touchscreen des Spiels ein. Dort zeigt er dir immer eine Karte von deiner nähesten Umgebung. Darauf bist nicht nur du und deine Blickrichtung verzeichnet, Rotom zeigt dir sogar dein nächstes Ziel im Sinne des Story-Fortschrittes an.

Wie du im zweiten Screenshot sehen kannst, erfüllt der Rotom-Pokédex aber auch die normalen Funktionen des Pokédex. Er zeigt dir alle Pokémon die du gefangen hast (hell und detailliert) und die die du gesehen hast (dunkel und detailllos).

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

Durch Videochats ermöglicht der Rotom-Pokédex außerdem die Kommunikation mit anderen Trainern aus Alola.

Ein weiteres interessantes Tool ist der Pokémon-Sucher. Damit kannst du wilde Pokémon in freier Wildbahn fotografieren und die Fotos bewerten lassen.

Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond
Screenshot aus Pokémon Sonne und Mond

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.

Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !