Monsterräume in Pokémon Super Mystery Dungeon

Monsterräume sind ein typisches Feature in der Pokémon Mystery Dungeon-Reihe. Sie kehren auch in Pokémon Super Mystery Dungeon zurück. Alle Infos über Monsterräume findest du hier!

Monsterräume sind normale Räume in Dungeons. Sie erscheinen absolut zufällig, sowohl dungeon-, als auch stufenbezogen. Du erkennst einen Monsterraum erst als einen solchen, wenn du ihn betreten hast. Denn dann erscheint eine sehr große Zahl an Pokémon, so dass du dich in einer deutlichen Unterzahl befindest. Deine Aufgabe ist es alle Gegner zu besiegen. Daher stellen Monsterräume ein großes Problem dar, wenn es darum geht das Dungeon erfolgreich zu durchqueren.

Die Pokémon in einem Monsterraum bestehen immer aus den Pokémon, welche du eh im Dungeon antriffst. In Monsterräumen können wie im Rest des Dungeons auch Items verteilt liegen, sonstige Belohnungen gibt es allerdings nicht.

Manche Forschungsaufträge führen dich zu einem Geheimen Versteck eines Pokémon. Dabei handelt es sich in Wahrheit um eine List und um einen Monsterraum, wenn das Pokémon nicht freundlich wird. So führt zum Beispiel Hundemon dich in einen Monsterraum, Vulnona aber nicht.

Screenshot aus Pokémon Super Mystery Dungeon
Screenshot aus Pokémon Super Mystery Dungeon

An diesem Inhalt haben Jonkins99, Donnerstern und Birne94 mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !