Der Nebelkontinent in Pokémon Super Mystery Dungeon

Die Welt von Pokémon Super Mystery Dungeon ist in verschiedene Kontinente eingeteilt, welche wiederum verschiedene Städte, Dungeons und weitere interessante Orte beinhalten. Einer dieser Kontinente ist der Nebelkontinent.

Der Nebelkontinent kann erstmals mithilfe einer Reise auf Lapras betreten werden. Der Nebelkontinent basiert auf der Welt, in der auch das Spiel Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit spielte. Der Nebelkontinent liegt im Nord-Westen der Welt von Pokémon Super Mystery Duneon.


Eine Karte des Nebelkontinents

Orte des Nebelkontinents

Wie auch die anderen Kontinente enthält der Nebelkontinent eine Vielzahl an Dungeons und schönen Orten. Hier haben wir eine kleine Auflistung dieser Orte für dich vorbereitet, welche auch sämtliche Sehnswürdigkeiten der Städte beinhaltet.

Noé

Noé ist ein großer Ort auf dem Nebelkontinent, von dem aus du viele Dungeons betreten kannst. Die Stadt ist aus Stein gebaut und hat einen sehr klassischen Stil. Im Norden der Stadt befindet sich außerdem ein großer Brunnen.

Wichtige Orte:

Dungeon-Liste



An diesem Inhalt haben Jonkins99 und Seraphi mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !