Boostbeeren

Unter Boostbeeren versteht man die Beeren, die, sobald die KP unter 33,2 % sinken, einen bestimmten Wert boosten, d.h. erhöhen. Es kommt auf die jeweilige Beere an, welcher Statuswert erhöht wird. Diese Beeren sind hauptsächlich beim strategischen Kämpfen in der 3. Generation nützlich, danach verloren sie stark an Relevanz. Unter Boostbeeren versteht man folgende Beeren:

#36 Lydzibeere
(engl.: Liechi Berry) Steigert Angriff in der Not
#37 Linganbeere
(engl.: Ganlon Berry) Steigert Verteidigung in der Not
#38 Salkabeere
(engl.: Salac Berry) Steigert Initiative in der Not
#39 Tahaybeere
(engl.: Petaya Berry) Steigert Spez. Angriff in der Not
#40 Apikobeere
(engl.: Apicot Berry) Steigert Spez. Verteidigung in der Not

Fundorte der Beeren

Diese Beeren sind auf den Edition nicht, bzw. nur sehr schwer zu bekommen.
Die Lydzibeere findet man nur auf Wundereiland. Sie ist damit auch die einzige der 5 Beeren, die man auf den Editionen bekommen kann. Um Genaueres zum Fundort der Lydzibeere zu erfahren, kann man im Artikel Wundereiland nachschauen.
Alle anderen (also Ligan-, Salka-, Tahay- und Apikobeere) kannst du in Pokémon Colosseum und XD für jeweils 15.000 Pokécoupons kaufen.
Außerdem besteht auch noch die Möglichkeit, die Lingan- bzw. Salkabeere beim Tauschen von Jirachi aus Pokémon Channel auf die Editionen zu erhalten.

Also noch einmal zusammengefasst:

Lydzibeere
Wundereiland
Liganbeere
Pokémon Channel, Pokémon Colosseum, Pokémon XD
Salkabeere
Pokémon Channel, Pokémon Colosseum, Pokémon XD
Tahaybeere
Pokémon Colosseum, Pokémon XD
Apikobeere
Pokémon Colosseum, Pokémon XD

Strategischer Nutzen

Nun zum Wohl wichtigsten Punkt dieser Beeren: Den Nutzen beim strategischen Kämpfen. Diese Beeren sind, weil sie in der Notlage einen bestimmten Wert boosten, in strategischen Kämpfen der 3. Generation sehr nützlich.

Hier ein Parade-Beispiel dafür, was eine Salkabeere bewirken kann:

Spieler X vs Spieler Y. Begin! Spieler X sent out Dugtrio (Lv.100 Digdri)! Spieler Y sent out Rossana (Lv.100 Rossana)!

Begin Turn #1 Rossana used Ausdauer! Rossana braced itself! --------------------------------- Dugtrio used Erdbeben! (271 damage) Rossana Endured the hit! --------------------------------- Using Salac Berry, the Speed of Rossana rose! End of turn #1 Spieler X´s Dugtrio: 100% HP Spieler Y´s Rossana: 1 HP

Begin Turn #2 Rossana used Eisstrahl! (100% damage) It´s super effective! Dugtrio fainted! Spieler X sent out Heiteira (Lv.100 Heiteira)! --------------------------------- End of turn #2 Spieler X´s Heiteira: 100% HP Spieler Y´s Rossana: 1 HP

Rossana hat in der Regel keine Chance gegen Digdri, da es durch Digdris Charakteristik Wegsperre nicht ausgewechselt werden kann. Somit setzt man Ausdauer ein, damit Rossana mit mindestens einem KP überlebt und dann durch den Initiative-Boost, den man durch die Salkabeere bekommt, schneller als Digdri sein kann. Jetzt kann Rossana Digdri mit einem Eisstrahl OHKOn.

Salkabeere bei Reversalern

Man verwendet die Salkabeere auch häufig mit den Attacken Delegator oder Ausdauer. Eine sehr beliebte Kombination ist ein sogenannter Reversaler. Das Ziel: Mit Ausdauer die KP auf 1 reduzieren, durch eine Salkabeere einen Speedboost bekommen, um schneller als die anderen Pokémon zu sein, und dann mit der Attacke Gegenschlag alle anderen Pokémon besiegen. Am Besten funktioniert das natürlich, wenn der Angriff bestenfalls auch noch durch die Attacke Schwerttanz geboostet wurde, da so auch manche Pokémon, die eine Resistenz gegen Kampf haben, OHKOt werden. Der beste Counter dagegen ist natürlich Despotar, da durch den Sandsturm die KP auf 0 kommen und das Pokémon besiegt wird (eine Ausnahme dabei ist Scherox).

So ein Reversaler-Set könnte folgendermaßen aussehen:

Moveset: Skaraborn

Ausdauer + Gegenschlag + Schwerttanz ist altbekanannt, Vielender, um auch mit mehr als 1 KP genug Schaden machen zu können.

Nutzen der anderen Beeren

Nun zur Tahaybeere, die auch manchmal verwendet wird. Vor Allem bei speziellen Sweepern, die schon schnell genug sind, um keine Salkabeere zu benötigen, ist es sinnvoll. Gewaldro beispielsweise wird häufig mit dieser Beere gespielt. Die Erklärung des Movesets folgt wieder darunter.

Moveset: Gewaldro

Man muss zunächst so lange Delegator benutzen, bis man durch die Tahaybeere den Boost bekommt. Dann kann mit Laubklinge viel Schaden machen. Kraftreserve [Eis] gegen Brutalanda, Donnerschlag gegen Garados. Es ist auch als SubSeeder spielbar.

Die anderen Beeren werden eher weniger benutzt, da ihre Wirkung einfach nicht so nützlich ist im ADV-Metagame. Der Angriff kann beispielsweise durch ein Wahlband effektiver gesteigert werden.

An diesem Inhalt hat Gockel mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!