Kampf-Plattformen und Simulatoren

Jeder, der die Editionen schon häufig durchgespielt hat, weiß, dass dies auf Dauer nicht besonders schwer ist. Jedoch ist Pokémon ein hoch komplexes Strategie-Spiel, das viel Taktik und Geschick benötigt. Die ultimative Herausforderung ist und bleibt der Kampf gegen intelligente menschliche Gegner. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, gegen andere Menschen zu spielen. Es gibt die Möglichkeit, über die WiFi-Connection zu spielen oder die Möglichkeit, einen Kampf-Simulator zu verwenden und über den PC mit anderen zu spielen. Letzteres ist vor allem auf Pokefans zu finden.


Der Kampf über die WiFi-Connection

Die aktuellen Pokémon-Editionen (also jene für den Nintendo DS und die Nintendo Wii) erlauben Kämpfe über die Nintendo WiFi-Connection. Hierzu musst du jeweils den Freundescode deines gewünschten Gegners kennen (in Pokémon Schwarz und Weiß wird es jedoch die Möglichkeit eines Random Match geben). Diese Möglichkeit steht grundsätzlich allen Besitzern von Pokémon-Spielen offen, obwohl es einige technische Barrieren gibt (nicht jeder Router ist dafür geeignet und es wird entweder eine WiFi-Verbindung zum Internet-PC oder der USB-Connector benötigt).

Bei älteren Spielen gibt es nur Verbindungsmöglichkeiten über Linkkabel oder die Infrarot-Schnittstelle. Dazu müssen sich zwei Pokémon-Spieler tatsächlich im selben Raum treffen, was natürlich die möglichen Gegner massiv einschränkt und heutzutage nicht mehr zeitgemäß ist. Zu dieser Zeit sind aber auch die ältesten Kampf-Simulatoren entstanden.

Die offiziellen Nintendo-Plattformen haben eine Gemeinsamkeit: hier können ausschließlich Pokémon eingesetzt werden, die du selbst in deinem Spiel besitzt. Du musst deine Einsatz-Pokémon also zuerst fangen, entwickeln und trainieren. Das nimmt sehr viel Zeit in Anspruch, um ein gutes Team aufzubauen. Dies ist ein weiterer Grund, warum viele Pokémon-Kämpfer lieber auf die Kampf-Simulatoren zurückgreifen.


Das Spiel über Kampf-Simulatoren

Im Gegensatz zu den bisher genannten Möglichkeiten sind sogenannte Kampf-Simulatoren keine offiziellen Plattformen von Nintendo. Kampf-Simulatoren sind Computer-Programme, bei denen Pokémon-Kämpfe möglichst originalgetreu nachgebildet werden. Dabei gibt es genau die gleichen Pokémon, Attacken und Items — kleine Abweichungen können durch eine fehlerhafte Umsetzung entstehen, werden aber meistens nach einiger Zeit entdeckt und ausgebessert.

Ein wesentlicher Vorteil von Kampf-Simulatoren besteht darin, dass die Teams einfach am Computer nach den eigenen Wünschen zusammengestellt werden können (natürlich können sie dort auch nur Fähigkeiten besitzen, die sie auch in den echten Spielen erlernen können). Die Pokémon müssen nicht erst trainiert werden, sondern es steht gleich das Team bereit. Der Fokus liegt also nicht auf zeitaufwändigem Training, sondern es kommt auf eine geschickte strategische Zusammensetzung der Pokémon-Teams an.

Außerdem sind die Kämpfe wesentlich schneller durchzuführen und man ist viel flexibler als in der WiFi-Connection. Über die Kampf-Simulatoren können auch Spielsituationen aus älteren Generation zurück bis zu Rot/Blau/Gelb gespielt werden.

Derzeit gibt es fünf Kampf-Simulatoren. Das sind Pokémon Showdown, Pokémon Online, Shoddy Battle, NetBattle und NetBattle Supremacy. Simulatoren aus der Vergangenheit (wie etwa der RSBot) werden in der folgenden Liste ausgespart:

Pokemon Online Pokemon
Showdown
Shoddy Battle NetBattle NB Supremacy
Generationen Alle 5. BW
Weitere als Betaversionen
4. DPP / HGSS 1. RBG
2. GSK
3. RSS / FRBG
4. DPP / HGSS
Betriebs-
systeme
• Windows
• Linux
• Mac OS X
• Nur ein
Internet-
browser nötig
• Windows
• Linux
• Mac OS X
• Windows • Windows
Sprachen • Deutsch, Englisch • Englisch • Englisch • Englisch • Englisch
Deutscher
Server
ja ja ja Pokefans-Raum /join pokefans ja ja nein nein nein nein
Weiter-
entwicklung
ja ja ja ja nein nein ja ja (langsam) nein nein
Vorstellung Pokémon Online pokemon-
showdown
Shoddy Battle NetBattle NB Supremacy
Download → Website Nicht
notwendig
→ Website Download (0.9.6) → Website
Website pokemon-online.eu pokemonshowdown shoddybattle.com ——— nbsup.50webs.com

Pokefans bietet viele Turniere und Events rund um die Kampf-Simulatoren an, diese sind im Strategie-Bereich unseres Forums zu finden. Grundsätzlich ist Pokefans plattformneutral eingestellt, jedoch wird zu großem Teil der Simulator Pokemon Online benutzt, da dieser neben einer deutschen Version auch alle spielbaren Generationen enthält. Weiter gibt es noch einen Simulator namens Pokemon Showdown, welcher browserbasiert läuft, jedoch noch nicht alle Generationen erhält und nur auf englisch spielbar ist.

Zu früheren Zeiten gab es noch die Simulatoren Shoddy Battle und Netbattle sowie Netbattle Supremacy, welche jedoch nicht mehr weiterentwickelt werden und aus alten Zeiten stammen.

An diesem Inhalt haben The Libertine, mbh, Ash und Seraphi sowie 2 weitere Mitglieder mitgearbeitet.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !