Videospiel: New Super Mario Bros. U

Bewertung: 3 Das Erste 2D Mario in HD
Rezension verfasst von Jlo110 am 16.07.2014:
#   

27 Jahre ist es nun her als bei uns das Erste Super Mario Bros erschienen ist. Mittlerweile gibt es nun schon 6 Teile (wenn man Super Mario World und New Super Luigi U nicht mitzählt). Heute geht es um den ersten HD Teil: New Super Mario Bros U. Wie ich ihn finde erfahr ihr in diesem Review.

die allgemeinen Infos:
Plattform: Wii U
Genre: Jump'n'Run
Spieleranzahl: 1-5 Spieler
Release: 30.11.12
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo

Story:
In New Super Mario Bros U ist die Story sogar einmal etwas anders als zuvor. Dieses Mal hat sich Bowser einen neuen Plan überlegt. Während alle gemütlich Kuchen essen, fliegt er mit seinem Luftschiff auf das Schloss zu und katapultiert Mario, Luigi und die beiden Toads weit weg ins 'Land' Eichenhain. Bowser krallt sich Peach und besetzt das das ganze Gebäude. Auf ihrem Weg zurück zum Schloss müssen Mario und Co. die ganzen Koopalinge bekämpfen um ihre Prinzessin zu retten.

Punkte: Die Story des Spiels bekommt von mir 2/5 Punkten da es immerhin ein bisschen anders als bei den vorherigen Teilen ist. Trotzdem ist sie jetzt auch kein Meisterwerk.

Grafik: Wie schon gesagt ist New Super Mario Bros U das erste HD Mario und auch eins der ersten HD Nintendo Spiele. Insgesamt sieht es auch schon deutlich besser aus als New Super Mario Bros Wii, ich finde die Grafik aber dennoch nicht wirklich gut. Wenn man das Spiel mit andern Titel auf der Wii U vergleicht, sieht man deutlich einen Unterschied. Natürlich muss man dem Spiel aber zu gute halten das es sehr weit am Anfang der Wii U Zeit erschienen ist. Trotzdem wäre meiner Meinung nach noch mehr drin gewesen.

Punkte: Der Grafik gebe ich 3/5 Punkten da ich finde das man noch mehr aus der Grafik hätte rausholen können.

Soundtrack: Der Soundtrack von New Super Mario Bros U sagt mir nicht so wirklich zu. Es gibt kaum neue Tracks und die Alten hören sich zum Teil fast gleich an. Besonders in der erstens Welt nervt auf die Dauer das ständige da,da,da,da. (Wenn ihr wisst was ich meine). Viel mehr hab ich zu der Musik auch nicht mehr zu sagen.
Punkte: Dem Soundtrack gebe ich 2/5 Punkten da mir die vielen alten Tracks nicht mehr so gut gefallen.

Gameplay:
Das Gameplay von New Super Mario Bros. U ist fast das Gleiche wie in der Wii Version. Man spielt Level in denen man probiert an den Ziel-Fahl zu gelangen. Daran wollen einem die verschieden Gegner aufhalten. Die bekanntesten sind wohl die Gumbas und Koopas. Man kann sich allerdings mit diversen Items helfen lassen wie z.B. mit der Feuerblume mit welcher man Feuerbälle werfen kann. Es gibt aber auch ein neues Item und zwar die Eichel. Mit dieser kann man kurz nach oben fliegen, sich an Wänden festhalten oder einfach durch das Level gleiten. In den Leveln gibt es zusätzlich noch immer 3 Sternmünzen zu finden, welche am Ende des Spiels noch Zusatz Level freischalten. Ziel des Spiels ist es die Acht Welten zu schaffen und die Prinzessin aus Bowsers Händen zu befreien. Nach dem man dies geschafft hat und das Spiel somit durch hat, kann man sich noch an dem neuen Challenge Modus versuchen. Dort gibt es viele verschiedene Herausforderungen die unterschiedlich schwierig sind. Dieser Modus hat mich auch noch lange nachdem ich das Spiel durch hatte beschäftigt.

Punkte: Das Gameplay bekommt von mir 4/5 Punkten. Das liegt hauptsächlich an dem neuen Challenge Modous, denn das Spiel an sich hatte ich recht schnell zu 100% durch.

Innovation:
Der schon aufgezählte neue Modus ist schon eine der größten Innovationen. Allerdings gibt es noch ein paar andere neue Sachen. Zum einen ist da das auch schon auf gezählte Item: die Eichel. Diese verändert zwar nicht das ganze Spiel, macht aber einige Level durchaus spaßiger. Dann gibt es auch noch die neue Funktion das jetzt während einer spielt ein anderer mit Hilfe des Gamepads Plattformen im Spiel erscheinen lassen kann. Da man sich dies sehr schlecht Vorstellen kann ist hier ein Link wo die Funktion gezeigt wird. Link: https://www.youtube.com/watch?v=IQHa4qindfE

Punkte: Die Innovation des Spiels bekommt von mir 3/5 Punkte, da sie zwar einen neuen Modus und die anderen zwei Dinge noch eingeführt haben, mir fehlt aber irgendwie ein bisschen mehr Innovation in den Leveln.

Fazit:
Das Spiel hat ein wirklich schönes Gameplay und auch der Modus gefällt mir gut. Allerdings ist die Grafik und die Musik verbesserungswürdig. Trotzdem ist es ein lustiges Spiel für zwischendurch und bekommt von mir 3/5 Punkte.

Ich hoffe das Review hat euch geholfen
Lg Jlo110

Du musst dich zuerst bei Pokefans anmelden um einen Bericht zu schreiben.