Auroraschleier kann nicht mit Lichtschild oder Reflektor gepaart werden

Heute wurde auf Smogon.com eine interessante Mechanik in Sonne und Mond gefunden, die bislang falsch verstanden wurde und dementsprechend auch falsch auf Showdown und im Calculator einprogramiert wurde.

Lange Zeit galt der Glaube, dass man den Schaden gegnerischer Attacken noch weiter senken kann, wenn man den Auroraschleier zusammen mit dem Lichtschild und / oder dem Reflektor paart. Doch heute wurde bekannt gegeben, dass dies nicht stimmt. Wenn man den Auroraschleier aufsetzt, kann man den gegnerischen Schaden nicht noch weiter mit dem Reflektor oder dem Lichtschild senken - gleiches gilt auch andersrum.

Dieser Fehler ist deshalb entstanden, weil der Auroraschleier, der Lichtschild und der Reflektor unterschiedliche Codes haben aber ihr Effekt-Code ist der selbe: Bedeutet also beispielsweise, dass wenn der Auroraschleier aktiv ist und man direkt danach das Lichtschild einsetzt dieses auch von der Animation her funktioniert, weil alle drei einen unterschliedlichen Code haben. Aber der Effekt schlägt fehl, weil der Effekt-Code bereits durch den Auroraschleier im Kampf vorhanden ist. Und genau diese Programm-Codes waren es die zu diesem Missverständnis geführt haben.

Kurz gesagt: Lange Zeit war sich Smogon sicher, dass man den Auroraschleier mit dem Lichtschild und dem Reflektor paaren kann, wodurch die Schadenberechnung auf Showdown und im Pokémon Calculator immer falsch war, wenn sowohl der Auroraschleier als auch der Reflektor / das Lichtschild aktiv waren. Dieser Fehler wird nun auf Showdown und im Calculator behoben.
Interessanterweise war diese Mechanik in der japanischen Pokémon-Community schon drei Wochen nach Release von Sonne und Mond bekannt, aber erst seit heute ist diese Information auch weltweit bekannt.

An diesem Inhalt haben Holy-Darky, LukeSkywalker und Yusei Fudo mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!