26 weitere Pokémon und Formen aus Pokémon aus Schwert und Schild geleakt

Pokémon Schwert und Schild sind im Umlauf - sowohl als Spiel, als auch das dazugehörige Lösungsheft. Auf Pokefans sammeln wir alle Leaks, die daraus resultieren und veröffentlichen sie für euch.

Diese News steht im Kontext unbestätigter Informationen. Wir würden uns daher freuen, wenn du dich über unsere Art des Berichtens über Gerüchte informieren würdest, wenn diese dir noch nicht bekannt ist.

Nachdem wir bereits zuvor von Centiskorch erfahren haben, kennen wir nun auch seine Vorentwicklung Sizzlipede. Es hat ebenfalls den Typen Käfer / Feuer. Hatenna (Typ Psycho) ist die Vorentwicklung von Hattrem (Typ Psycho), welches wiederum die Vorentwicklung von Hatterene (Psycho / Fee), welches wir inklusive seiner Gigadynamax-Form bereits kannten, ist.

Flampivian erhält eine Galar-Form, die offensichtlich den Eis-Typen besitzt, ebenso wie seine Vorentwicklung Flampion. Auch Pantimos erhält eine Galar-Form, die sich sogar in Mr. Rime weiterentwickeln kann. Dracozolt ist ein großes neues Pokémon, dessen Typ ebenfalls unbekannt ist, aber offensichtlich zumindest den Drachen-Typen beinhaltet. Stonjourner ist ein neues Pokémon, vermutlich mit Gesteinstyp.

Dracovish und Arctovish sind zwei weitere neue Pokémon, die offenbar miteinander in Verbindung stehen.

Eternatus ist das dritte große legendäre Pokémon aus den Spielen. Zacian besitzt den Fee-Typen. Die pseudo-legendäre Drachen-Reihe besteht aus Dreepy, Drakloak und Dragapult.

Das bekannte Elefanten-Pokémon heißt Cufant, seine Weiterentwicklung Copperajah.

Mortipots Vorentwicklung hört auf den Namen Sinistea. Das neue Pokémon Indeedee folgt auf die beiden im Galar-Dex. Das neue Apfel-Pokémon Applin entwickelt sich in Flapple mit dem Typen Pflanze / Drache.

Die Entwicklung von Toxel ist noch namenlos. Ein weiteres Foto von Eternatus, welches mindestens 2 Formen besitzt. Evoli erhält in diesen Spielen offenbar keine neue Entwicklung. Der Galar-Pokédex hat 405 Einträge, erweitert sich jedoch nach Abschluss der Story laut erster Berichte auf 632 Pokémon - auf eine finale Bestätigung warten wir derzeit noch. Auf Starter-Pokémon und legendäre Pokémon früherer Generation wurde offenbar weitesgehend verzichtet.

Die Fossilien Galars besitzen eine Ober- und Unterhälfte. Man kann also 2 Oberhälften mit 2 Unterhälften kombinieren. Es entstehen insgesamt 4 verschiedene Pokémon: Dracozolt, Dracovish, Arctozolt und Arctovish. Das zu sehende Bild unten gehört zu Arctozolt.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Das erste Foto von der kompletten Silhouette des neuesten mysteriösen Pokémon ist bekannt geworden. Die Silhouette ist in der CoroCoro-Ausgabe dieses Monats enthalten. Weiterlesen ...
vom 13. Februar 19:34 in Pokémon 8. Generation
Teaser-Bild
Mit der Gigadynamax-Form von Riffex wurde eine neue Pokémon-Form offiziell enthüllt. Sie lässt sich demnächst in Raids finden. Weiterlesen ...
vom 5. Februar 15:12 in Pokémon 8. Generation
Teaser-Bild
The Pokémon Company hat die Pläne für den diesjährigen Pokémon Day, den Geburtstag des Pokémon-Franchises am 27. Februar, bekanntgegeben. Weiterlesen ...
vom 31. Jänner 14:28 in Pokémon 8. Generation
Teaser-Bild
In Pokémon Schwert und Schild startete ein neues Raid-Event, bei dem der Fokus auf weiteren Gigadynamax-Pokémon liegt. Weiterlesen ...
vom 9. Jänner 18:37 in Pokémon 8. Generation

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!