Pokémon GO: Alle Informationen zum zweiten Community Day

Der zweite Community Day in Pokémon GO steht bevor. Hier findest du alle Informationen, die für das dreistündige Event relevant sind.

In Mitteleuropa findet der zweite Community Day am 24. Februar von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr statt. Das Pokémon Dratini erscheint in dieser Zeit deutlich häufiger, als es sonst der Fall ist. Es gibt nun außerdem die Möglichkeit, Dratini als Shiny zu fangen! Die Shiny-Sprites von Dratini, Dragonir und Dragoran wurden nämlich bereits im Spiel entdeckt.

Während der Dauer des Community Days erhältst du für jeden Pokémon-Fang dreifachen Sternenstaub. Es lohnt sich also besonders in dieser Zeit, Sternenstücke zu benutzen, um noch mehr Sternenstaub zu erhalten. Um auch möglichst viele Pokémon finden zu können, werden Lockmodule am Community Day 3 Stunden halten und nicht nur 30 Minuten.

Dratini selbst wird keine spezielle Attacke erhalten. Allerdings wird jedes Dragonir, welches du während des Community Days in Dragoran entwickelst, die Attacke Draco Meteor erhalten. Diese Attacke kann Dragoran sonst nicht erlernen. Bisher lernt nur Brutalanda die Attacke.

Lohnt es sich ein Dragoran mit Draco Meteor zu besitzen? Draco Meteor ist eine ähnlich gute Attacke wie Wutanfall. In der Theorie ist sie sogar etwas stärker. Im Kampf wird Dragoran tatsächlich von Wutanfall jedoch mehr profitieren. Draco Meteor ist also eine sehr gute Attacke und ein Dragoran mit der Attacke Draco Meteor ist ein sehr gutes Pokémon. Will man das Maximum aus seinem Dragoran rausholen, sollte man dennoch auf Wutanfall setzen. Ein Dragoran mit der Attacke Draco Meteor besitzt jedoch definitiv Sammlerwert, da es vorerst nur während des Community Days verfügbar war.

An diesem Inhalt haben Jonkins99 und AzumarillFTWrofl mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!