PGL: Anmelde-Schluss bei der internationalen Herausforderung im Februar

Die Anmeldung für dieses Turnier steht nur noch für heute und morgen offen. Wer sich auf diese Weise einen Bibornit und Flunkifernit sichern will oder mehr Übung im VGC-Modus erlangen möchte, sollte sich ran halten. Auch besteht hier die Möglichkeit sich Champioship-Punkte zu erspielen. Das Turnier selbst findet dieses Wochenende statt.


Hinweis

Nähere Informationen zu z.B. den Regeln erhältst du hier

Ein paar Infos zum Meta

Gerade zu Beginn der Saison war in vielen Teams Kapu-Riki mit Ladungsstoß anzutreffen, welches häufig mit Pokémon mit einer Elektro-Immunität kombiniert wurde. Dazu zählte zum Beispiel Knogga mit der Fähigkeit Blitzfänger (wird ein Pokémon mit dieser Fähigkeit von einer Elektro-Attacke getroffen, erhält es keinen Schaden und der Spezial-Angriff erhöht sich stattdessen um eine Stufe). Auch Boden-Pokémon, wie Knakrack oder Gastrodon wurden oft als Team-Partner gespielt. Knogga wurde aber auch sehr gerne in Kombination mit Garados oder Kaguron gespielt. Letztgenanntes war das am häufigsten anzutreffende Pokémon. In defensiveren Teams wurde auch gerne Toxin und Delegator eingesetzt.

Kapus und Ultrabestien sind generell sehr beliebt, wie man z.B. an den Teams aus der Internationalen Meisterschaft in London erkennen kann. Deshalb überraschte Gavin Michaels umso mehr, als er mit einem Team komplett ohne solche Pokémon die Regionalmeisterschaft von San Jose gewann. Das zentrale Thema seines Teams war Bizarroraum mit Magnezone, Aranestro, Porygon2, Hariyama, Sen-Long und Mimigma.

Kapu-Kime gewinnt immer mehr an Beliebtheit und wird oft zusammen mit Arkani und Katagami - welches inzwischen sogar häufiger anzutreffen ist, als Kaguron - gespielt. Insgesamt ist die Spielweise von einer eher defensiven Ausrichtung zu einer Offensiveren gewechselt. Nun wird man in vielen Fällen durchaus mit einem Blizzard von Vulnona oder Gelatwino konfrontiert.

Was wohl auch gespielt wird, aber eher mehr als Gimmick zu betrachten ist, ist z.B. Evolis Z-Angriff "Macht der Neun" oder Schabelle mit dem Angriff Falterreigen zusammen mit Choreogels Fähigkeit Tänzer (Choreogels Fähigkeit kopiert den Angriff Falterreigen von Schabelle und so steigern beide Pokémon jeweils ihren Spezial-Angriff, ihre Spezial-Verteidigung und ihre Initiative jeweils um eine Stufe).

Offizielle Übersichten und Ergebnisse

Quelle: pokemon.com

An diesem Inhalt hat Jingle mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!