Azumarill wurde aus dem UU gebannt

Nachdem Hutsassa ins OverUsed aufstieg, verlor das UnderUsed eines der wichtigsten Pokémon. Daraufhin rief der UU-Staff von smogon.com einen Council Vote, welcher Azumarill, Serpiroyal und Kapilz testen sollte. Nun wurde das Ergebnis bekannt gegeben.

Azumarill

Azumarill wurde mit acht von neun Stimmen aus dem UnderUsed gebannt.

Der Hauptgrund für diesen eindeutigen Ban von Azumarill ist dessen brachiale Offensive, die von seinem Wahlband-Set ausgeht. Dank der Fähigkeit Kraftkoloss besitzt es den von Natur aus höchsten Angriff im UnderUsed und hat dazu mit Aquadurchstoß und Knuddler auch noch zwei hervorragende offensive STAB-Attacken, die nur von Impoleon, Tentoxa, Volcanion und Giflor resistiert werden. Für diese hat es dann meist den Abschlag im Moveset, welcher sie neutral trifft und dessen Item entfernt. Hierbei entsteht schon das Problem; Azumarill hat keinen wirklichen Counterplay, weil den den es hat, kann es durch seine brachiale Durchschlagskraft, dem entfernen dessen Heilitems und durch Hazard-Support ganz leicht wegchipen. Dazu hat es mit der Wasserdüse noch eine STAB-Prioritätsattacke, welche es ihm ermöglicht auch schnellere Pokémon zu revengen. Abschließend hat es mit Fee und Wasser eine hervorragende Typenkombination, die ihm zusammen mit seinen defensiven Werten einen guten natürlichen Bulk gibt, wodurch es auch sehr schwer ist Azumarill sicher zu revengen. Insgesamt war Azumarill, laut dem UU-Staff, schon zu broken für das UnderUsed als noch Hutsassa da war aufgrund seiner monströsen Durchschlagskraft.

Kapilz

Beim Council Vote waren sechs von neuen Votern gegen einen Ban, wodurch Kapilz im UnderUsed bleiben darf.

Kapilz ist definitiv kein zu unterschätzendes Pokémon, welches mit seinem Angriff von 130 Base und dem Techniker-Bonus auf seine beiden STAB-Attacken, Kugelsaat und Tempohieb, eine vorzeigbare Durchschlagskraft besitzt, die es mit dem Schwerttanz zusätzlich erhöhen kann. Weiterhin hat es mit der Pilzspore noch eine gute Möglichkeit mit der es den Gegner unter Druck setzen kann. Allerdings besitzt es einen mehr als miserbalen Bulk und auch seine Typenkombination ist defensiv gesehen nicht wirklich gut. Weiterhin ist es mit seiner Initiative von 70 Base auch sehr langsam. Zwar kann es dieses Manko mit dem Tempohieb umgehen, jedoch besitzt das UnderUsed eine große Auswahl an Pokémon, wie Latias, Gengar, Skelabra, Celebi, Iksbat, Mega-Altaria oder Togekiss, die selbst einen Tempohieb nach Schwerttanz überleben und es im Gegenzug leicht revengen können. Die Tatsache mit der Pilzspore hingegen wirkt nur auf dem Papier schlimmer als in der Praxis, weil das UnderUsed auch hier genügend Möglichkeiten hergibt mit der man um diese Attacke ohne große Probleme herumbauen kann. Abschließend ist seine Durchschlagskraft wesentlich geringer als die von Azumarill, weil einmal Kapilz' Attacken eine geringere offensive Synergie haben und weil seine natürliche Offensive deutlich geringer ist als die von Azumarill.

Serpiroyal

Beim Council Vote von Serpiroyal war nur einer von neun für einen Ban, wodurch auch dieses im UnderUsed bleiben darf.

Serpiroyal besitzt mit der Kombination aus der Fähigkeit Umkehrung und der STAB-Attacke Blättersturm eine sehr mächtige Waffe. Weiterhin hat es mit dem Z-Hyperstrahl eine gute Lure-Taktik, um seine gängigen Counter, wie Alola-Sleimok, Mega-Altaria, Latias oder Trikephalo, leichter aus dem Spiel zu nehmen, während sein Egelsamen-Delegator-Set ihm ein angenehmeres Match-Up gegen bulky Pokémon und Teams gibt. Das größte Problem von Serpiroyal ist, dass es einen sehr schlechten Spezial-Angriff besitzt, der selbst nach einem Blättersturm nicht das Niveau vom UnderUsed erreicht, wodurch es selbst mit seinem Z-Hyperstrahl nicht wirklich seine Counter ohne - großzügigen - Chip Damage aus dem Spiel nehmen kann. Weiterhin ist Pflanze ein sehr schlechter offensiver Typ im UnderUsed, da das Tier viele gute Pokémon besitzt, die leicht in diesen Typ einwechseln können. Dazu besitzt das UU neben vielen guten Countern, auch viele gute Checks, wie beispielsweise Iksbat, Mega-Tauboss, Mega-Bibor, Mega-Voltenso, Mega-Aerodactyl sowie Wahlschal-Nutzer wie Panferno, Skelabra, Gengar oder Trikephalo, die Serpiroyal ohne große Probleme revengen können. Alles in allem ist Serpiroyal trotzdem kein zu unterschätzendes Pokémon, jedoch genauso wie Kapilz deutlich handlebarer als Azumarill.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

An diesem Inhalt hat Holy-Darky mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!