GO-Event als Entschädigung für die Probleme in Dortmund angekündigt

Nach den Schwierigkeiten am ersten Tag des Safari-Events in Dortmund hat Niantic ein europaweites Event angekündigt. Genauere Informationen werden noch bekanntgegeben.

Es war im Voraus schon befürchtet worden - auch bei der Safari-Zone im Dortmunder Westfalenpark kam es wieder zu großen technischen Problemen. Den ganzen Tag über gab es Verbindungsprobleme und zeitweise stürzte die App komplett ab, wenn man beispielsweise versuchte, einen Rauch zu aktivieren oder ein Geschenk zu öffnen.

Da der reguläre Internetzugriff in den meisten Fällen jedoch reibungslos funktionierte, hatten die teilweise von sehr weit her angereisten Fans genügend Möglichkeiten, um ihrem Ärger auf diversen Plattformen Luft zu machen. Nachdem Niantic versprach, dass der zweite Tag der Veranstaltung besser laufen werde, da die größten Probleme inzwischen gelöst seien, kündigte der Spieleentwickler am Samstagabend auf Twitter auch noch ein europaweites Event für die kommende Woche an.

Damit sollen die Nutzer für die Unannehmlichkeiten am ersten Tag entschädigt werden. Umso bitterer ist das für diejenigen, die sogar noch von außerhalb Europas anreisten. Genauere Informationen sind noch nicht bekannt, diese sollen aber sehr bald nach dem Ende der Safari-Zone folgen. Das sollte dann also Anfang nächster Woche der Fall sein!

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Gestern berichteten wir darüber, dass ein neues Pokémon im Datenverkehr von Pokémon GO gefunden wurde. Heute passierte etwas unglaubliches: Das Pokémon erscheint vollkommen überraschend als wildes Pokémon. Weiterlesen ...
vom 22. September 13:56 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Im Oktober wird das Raubkatzen-Trio in den Feldforschungen vervollständigt: Suicune wird erhältlich sein! Weiterlesen ...
vom 22. September 13:40 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Das Mewtu, welches zum Anlass des Ultra-Bonus-Events in Pokémon GO verfügbar ist, besitzt drei ganz besondere Attacken. Weiterlesen ...
vom 20. September 22:43 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Nachdem bereits einige Spieler eine Push-Benachrichtigung erhalten haben, wurde es nun offiziell bestätigt: Deoxys löst nach über einem Jahr Mewtu als EX-Raid-Boss ab. Weiterlesen ...
vom 19. September 22:32 in Pokémon Go

An diesem Inhalt hat Gockel mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!