Ergebnis des Suspect-Test von Morbitesse und Hypnomorba im Uber

Der erste Suspect-Test im Uber ist nun auch vorbei und das Ergebnis lautet folgendermaßen:

Der erste Suspect-Test im Uber zu Morbitesse und Hypnomorba ist nun durch eine verführte Klarheit vorbei und beide Pokémon dürfen im Uber bleiben. Für den Suspect-Test konnten sich 83 Spieler qualifizieren und konnten für Morbitesse und Hypnomorba seperat für oder gegen einen Ban voten. Damit eines gebannt werden konnte, brauchte es mindestens 66,6% Proban (sprich 56 Voterstimmen, die einen Ban befürworten). Doch schon nach den ersten Stunden waren 30 Stimmen für beide gegen einen Ban, wodurch der mindest Proban nicht mehr erreicht werden kann, wodurch beide im Uber weiterhin gespielt werden dürfen.

An diesem Inhalt hat Holy-Darky mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!