Pokémon GO-Account bald mit Facebook verknüpfbar

Neben einem Google-Account und dem Pokémon Trainer-Club ist es demnächst möglich, sich bei Pokémon GO mit Facebook einzuloggen.

Niantic hat in dieser Nacht die Möglichkeit der Verknüpfung eines Pokémon GO-Accounts mit einem Facebook-Account bestätigt. Auch eine gleichzeitige Verknüpfung mit einem Google- und einem Facebook-Account wird möglich sein. Das Feature wird nur für Trainer bereitgestellt, die im Spiel ein Alter von mindestens 13 Jahren angegeben haben. Niantic erhofft sich von diesem Feature außerdem, Spielern zu helfen, die ihren GO-Account mit einer temporären E-Mail-Adresse, wie sie an Schulen, Universitäten und Arbeitsplätzen gestellt werden, gekoppelt haben.

Die Kopplung wird demnächst über die Einstellungen im Spiel verfügbar sein.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Völlig unerwartet gibt es Berichte aus Australien und Asien, dass es heute, dem 19.04.2019, eine Stunde lang an jeder Arena einen legendären Raid geben wird. Dies wird vorraussichtlich heute Abend um 18:00 der Fall sein. Weiterlesen ...
vom 19. April 14:38 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Für eine begrenzte Zeit war das mysteriöse Pokémon Meltan bereits vor einiger Zeit als Shiny-Pokémon erhältlich. Bald wird es erneut möglich sein, Meltan aus einer Wunderbox als Shiny zu erhalten. Weiterlesen ...
vom 19. April 09:10 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Nachdem im März bereits Geckabor an der Reihe war, hat Niantic für den Community Day im Mai nun das nächste Starter-Pokémon angekündigt! Weiterlesen ...
vom 17. April 20:04 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Niantic hat soeben einen Wettbewerb angekündigt, welches sich um die Schnappschuss-Funktion dreht! Dabei können die Teilnehmer tolle Preise gewinnen! Weiterlesen ...
vom 12. April 17:43 in Pokémon Go

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!