Pokémon-Fans starten Aktion #BringBackNationalDex

Nach der gestrigen Ankündigung, dass die Pokémon-Auswahl in Schwert und Schild erstmals begrenzt werden soll, ergreifen Fans die Initiative.

So verbreiten Pokémon-Fans in den Social Media, insbesondere auf Twitter, derzeit den Hashtag #BringBackNationalDex um an die Entwickler der Spiele zu appellieren, in der Hoffnung, dass doch noch alle Pokémon Platz in den Spielen finden. Der Hashtag trendete in mehreren Ländern, inklusive der USA, und das schon am dortigen frühen Morgen. Darüber hinaus wurden mehrere Petitionen veröffentlicht, die sich dem Thema annehmen und teilweise schon tausende Unterschriften erhalten haben. Insbesondere scheint es Fans zu stören, dass mit der Entscheidung gegen das Pokémon-Motto "Schnapp sie dir alle!" ("Gotta catch 'em all!") verstoßen wird.

Leider ist auch zu beobachten, dass Junichi Masuda und Shigeru Ohmori, die diese Entscheidung gestern im Nintendo Treehouse verkündet haben und auch selbst nicht vollkommen zufrieden damit schienen, auf Twitter direkt angegriffen und teilweise beleidigt werden. Dies kann aus unserer Sicht nicht der zielführende Weg sein und damit appellieren wir an alle Fans, die sich für das Thema einsetzen wollen, dies in sachlicher und vernünftiger Weise zu tun.

Rein faktisch ist die Aussicht auf eine Umstellung in dieser Position kritisch zu betrachten. Pokémon ist ein riesiges Franchise, welches durch den Anime, Merchandise, die Video-Spiele und die vielen weiteren Ableger eng getaktet ist. Eine Verschiebung der Veröffentlichung ist in dieser Planungsphase nahezu unmöglich. Die einzigen Möglichkeiten wären, dass die Pokémon nach der Veröffentlichung per Update in das Spiel eingeführt werden würden, oder dass man es in dem kurzen Zeitraum bis zur Produktion der Spielkarten schafft, alle Pokémon einzupflegen. Da zweiteres zeitlich sehr eng werden könnte, müssen Fans wohl auf ein Umdenken inklusive Software-Update hoffen. Doch eins darf man nicht vergessen: Diese Entscheidung wurde sicherlich nicht leichtfertig gefällt und gut durchdacht, was man Junichi Masuda bei der gestrigen Verkündung auch ansehen konnte.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Junichi Masuda und Shigeru Ohmori haben sich in einem Interview mit dem japanischen Magazin Famitsu zu einigen Punkten geäußert, die Fans derzeit an Pokémon Schwert und Schild kritisieren. Weiterlesen ...
vom 13. Juni 13:14 in Pokémon 8. Generation
Teaser-Bild
Nach der gestrigen Ankündigung, dass die Pokémon-Auswahl in Schwert und Schild erstmals begrenzt werden soll, ergreifen Fans die Initiative. Weiterlesen ...
vom 12. Juni 15:44 in Pokémon 8. Generation
Teaser-Bild
In der Demo von Pokémon Schwert und Schild, die sich auf der E3 anspielen lässt, sind neue Pokémon enthalten, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Weiterlesen ...
vom 11. Juni 20:33 in Pokémon 8. Generation
Teaser-Bild
Nintendo Direct, Nintendo Treehouse und eine spielbare Demo: Auf der E3 gibt es viele Neuigkeiten zu Pokémon Schwert und Schild. Eine Zusammenfassung mit allen wichtigen Infos findest du hier. Weiterlesen ...
vom 11. Juni 18:34 in Pokémon 8. Generation

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!