GO: Weitere Features für Raids und Geschenke angekündigt!

Heute hat Niantic weitere Neuigkeiten zu kommenden Spielmöglichkeiten in Pokémon GO bekanntgegeben. Demnächst wird man Freunde einladen können, an Raids teilzunehmen und Geschenke können mit Stickern versehen werden!

Freunde zu Raids einladen

In letzter Zeit hat Niantic im Rahmen der Corona-Pandemie bereits zahlreiche Möglichkeiten für die Spieler geschaffen, auch alleine und von zu Hause aus spielen zu können. In diesem Zusammenhang wird bald die nächste Option verfügbar sein: Wie bereits zuvor angekündigt wurde, können Spieler demnächst ihre Freunde zu Raid-Kämpfen einladen, auch wenn sich diese gar nicht in der Nähe der jeweiligen Arena befinden. Dies wird so ablaufen, dass man die Raid-Lobby ganz normal betritt, egal ob es sich um einen normalen oder einen Fern-Raid handelt, und dann in der Lobby über ein Plus-Zeichen (+) die Möglichkeit hat, bis zu fünf User aus der Freundesliste in Pokémon GO zu dem Raid einzuladen. Diese Spieler erhalten die Einladung dann entweder als Push-Mitteilung oder sehen den Raid im Spiel im Menü "In der Nähe".

Über diese Einladung können die Freunde dann dem Raid beitreten. Wichtig zu wissen ist, dass man durch das Betreten der Raid-Lobby eines Freundes noch keinen Raid-Pass verbraucht. Dieser wird erst verwendet, wenn der Kampf selbst startet. Nachdem dazu keine weiteren Informationen bekannt gegeben wurden, ist davon auszugehen, dass kein Mindest-Freundschaftslevel nötig ist, um jemanden zu einem Raid einzuladen. Ein genaues Datum, ab wann dies möglich sein wird, ist noch nicht bekannt, allerdings wurde mitgeteilt, dass das Feature erst verfügbar sein wird, nachdem Reshiram als Raid-Pokémon der Stufe 5 abgelöst wurde, also frühestens nach dem 16. Juni. Gleichzeitig kündigte Niantic aber an, dass Reshiram zu einem späteren Zeitpunkt erneut verfügbar sein wird. Falls es dazu demnächst noch genauere Informationen gibt, werden wir dies natürlich ankündigen!

Geschenke mit Stickern verzieren

Das zweite neue Feature, zu dem es heute Neuigkeiten gab, sind Sticker. Diese können Spieler auf Geschenke kleben, bevor sie diese an ihre Freunde verschicken. So erhalten diese beim Öffnen ein individuelleres Design als bisher. Ein Beispiel dafür siehst du oben im Bild zur News! Erhältlich sein werden die Sticker, von denen es zum Start fünf verschiedene geben wird, in den Geschenken selbst. Zudem wurde bereits angekündigt, dass zu einem späteren Zeitpunkt auch Sticker im Ingame-Shop von Pokémon GO gekauft werden können, diese werden dann vermutlich noch andere Designs ermöglichen. Welche Designs zu Beginn verfügbar sind, ist noch nicht bekannt, wir hoffen aber, dass wir sie dir bald zeigen können.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Du willst keine Pokémon GO-News verpassen? Tritt nun unserem Telegram-Channel bei, oder folge uns auf Twitter um unsere News direkt auf dein Handy zu bekommen!

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Seit einigen Monaten läuft in Australien ein Test für ein neues System um täglich PokéMünzen zu erhalten. Dieses bei Spielern sehr umstrittene System wird nun auf Deutschland ausgeweitet. Weiterlesen ...
vom 4. August 22:30 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Nachdem es beim diesjährigen Pokémon GO-Fest Server-Probleme gab, hat Niantic nun ein kleines Entschädigungsevent angekündigt. Weiterlesen ...
vom 30. Juli 22:10 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Wie mittlerweile üblich, hat Niantic nun zum Ende des Monats hin grundlegende Infos zum nächsten Monat, in diesem Fall dem August, bekanntgegeben. Weiterlesen ...
vom 30. Juli 22:03 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Der nächste Pokémon GO Community Day wurde angekündigt! Dieses mal dreht sich alles um Karpador. Weiterlesen ...
vom 28. Juli 19:08 in Pokémon Go

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!