Game Freak hofft Spieler im Jahr 2019 überraschen zu können

In einer Botschaft zum Jahresende schafft Game Freak es die Erwartung der Fans auf das kommende Pokémon-Hauptreihenspiel anzuregen.

In einer Jahres-Abschluss-Brief im japanischen Famitsu-Magazin wendet sich Game Freak an seine Fans. Sie bedanken sich für die Unterstützung, die sie im Jahr 2018 erhalten haben, insbesondere zu "Pokémon: Let's Go, Pikachu und Evoli!". Auch auf das Jahr 2019, in dem Spieler sich auf ein erstes klassisches Hauptreihenspiel auf der Nintendo Switch freuen dürfen, wird kurz eingegangen. Basierend auf dem Brief hofft Game Freak darauf, die Pokémon-Spieler im kommenden Jahr überraschen zu können.

Diese Äußerung lässt natürlich viele Interpretationen offen. Da sich hier Game Freak, die fast ausschließlich für die Pokémon-Hauptreihenspiele verantwortlich sind, zu Wort meldet, kann man davon ausgehen, dass die Äußerung sich tatsächlich um den großen Titel, der für 2019 angekündigt ist, handelt. Wir halten euch natürlich auch im kommenden Jahr über alle Neuigkeiten diesbezüglich auf dem Laufenden!

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!