Neues Pokémon Tortunator auf Gamescom enthüllt!

Nintendo streamte heute live von der größten Spielemesse der Welt - der Gamescom in Köln. Dabei wurde auch ein Stream zu Pokémon Sonne und Mond übertragen, in dem das Spiel live angespielt wurde.

Der Haupt-Stream zu Pokémon Sonne und Mond ist vorbei. Auf der Gamescom wurde heute live das neue Pokémon Tortunator enthüllt, sowie der Battle Royale probeweise im Stream angespielt.

Bei Tortunator handelt es sich um ein neues Pokémon vom Typen Feuer / Drache. Es besitzt die Fähigkeit Panzerhaut und gehört der Kategorie Knallkröte an. Tortunator ist 2,0 Meter groß und wiegt 212,0 Kilogramm.

Der Panzer von Tortunator ist mit explosiven Stoffen bedeckt. Wird Tortunator angegriffen, entstehen Funken durch seine Stacheln und es kommt zu Explosionen. Die Explosionen treten durch Tortunators Schwachstelle, einem Loch in seinem Bauch, aus.

Tortunator besitzt eine vollkommen neue Attacke, Panzerfalle. Ausschließlich Tortunator erlernt diese Attacke. Zu Beginn einer Runde legt Panzerfalle eine Falle für den Gegner aus. Greift dieser Tortunator aktiv an, explodiert die Falle und der Gegner erleidet hohen Schaden.

Außerdem wurden noch mehrere Kleinigkeiten zu den Spielen enthüllt. So erlernt Koalelu die Attacken Turbodreher, Verzehrer und Slam und Mimigma Schattenstoß und Finte. Flamiau lernt Feuerzahn und Robball Blubbstrahl. Togedemaru kann darüber hinaus Tackle, Funkensprung und Ladungsstoß erlenen. Wuffels erlernt Biss, Tackle, Tarnsteine und Felsgrab. Die Z-Attacke vom Typen Normal heißt Hyper-Sprintangriff.

Alle Informationen könnt ihr noch mal in unserem Live-Ticker nachlesen.

News-Ticker

17:57
Das neue Feuer / Drachen-Pokémon Tortunator wurde enthüllt!
17:56
Interessant für alle Strategen, Koalelu erlent Turbodreher.
17:52
Mit Hyper-Sprintangriff wurde der Name einer neuen Z-Attacke im Battle Royale enthüllt. Sie ist vom Typen Normal.
17:45
Gleich wird ein Battle Royale-Kampf live gespielt. Außerdem wird es eine zweite Videobotschaft geben, welche neue Infos veröffentlichen wird. Mimigma wird einen besonderen Auftritt in den Spielen enthalten.
17:44
Uns wird eine exklusive Videonachricht aus Japan gezeigt, mit Masuda und Ohmori, den Projektleitern für Sonne und Mond! Es ist ein kleines Interview.
17:41
Uns wird eine exklusive Videonachricht aus Japan gezeigt, mit Masuda und Ohmori, den Projektleitern für Sonne und Mond! Es ist ein kleines Interview.
17:39
Das Spielen einer Live-Demo wurde soeben bestätigt. Mr. Morimoto möchte von allen neuen Pokémon am liebsten Alola-Kokowei im Team haben.
17:35
Mr. Morimoto betritt die Bühne. Er ist verantwortlich für das Pokémon-Kampfssystem und soll im Stream Sonne und Mond anspielen.
17:32
Nun geht es mit Zelda weiter. Für Unterhaltung sorgen wir so lange auf unserem Twitter-Kanal.
17:26
Jetzt wird ein kleines Spielchen gespielt.
17:23
Hisashi Nogami, Entwickler von Splatoon, betritt die Bühne.
17:16
Hisashi Nogami, Entwickler von Splatoon, betritt die Bühne.
17:11
Es geht endlich - wirklich - los!
17:09
Noch scheint die Übertragung nicht zu stehen.
17:00 Uhr
Und los geht es mit dem Stream!
16:30 Uhr
Nun ist es nur noch eine halbe Stunde bis der Stream startet!
12:00 Uhr
Noch 5 Stunden bis der Stream zu Pokémon Sonne und Mond startet. Der Nintendo-Stream überträgt derzeit ein Zelda-Quiz.

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!