GO: Bilder unveröffentlichter Pokémon im Code gefunden

Der Dataminer Chrales konnte aus dem Netzwerk-Verkehr von der App Pokémon GO zahlreiche Bilder von Pokémon extrahieren, die bisher noch im Spiel gefehlt haben.

Bei den neu gefundenen Bildern handelt es sich um die fehlenden Pokémon der 2. und 3. Generation, sowie insbesondere auch den mysteriösen Pokémon, die noch im Spiel gefehlt haben.

Das plötzliche Hinzufügen dieser Bilder sollte nicht so verstanden werden, dass all diese Pokémon in Kürze verfügbar sein werden. Es nimmt uns jedoch die Chance vorauszusagen, wann die Pokémon erhältlich sein werden.

Unter den neu hinzugefügten Pokémon befindet sich auch Celebi, das mysteriöse Pokémon der 2. Generation. Von diesem Pokémon wissen wir bereits, dass es demnächst über eine Spezial-Forschung verfügbar sein wird.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Gestern berichteten wir darüber, dass ein neues Pokémon im Datenverkehr von Pokémon GO gefunden wurde. Heute passierte etwas unglaubliches: Das Pokémon erscheint vollkommen überraschend als wildes Pokémon. Weiterlesen ...
vom 22. September 13:56 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Im Oktober wird das Raubkatzen-Trio in den Feldforschungen vervollständigt: Suicune wird erhältlich sein! Weiterlesen ...
vom 22. September 13:40 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Das Mewtu, welches zum Anlass des Ultra-Bonus-Events in Pokémon GO verfügbar ist, besitzt drei ganz besondere Attacken. Weiterlesen ...
vom 20. September 22:43 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Nachdem bereits einige Spieler eine Push-Benachrichtigung erhalten haben, wurde es nun offiziell bestätigt: Deoxys löst nach über einem Jahr Mewtu als EX-Raid-Boss ab. Weiterlesen ...
vom 19. September 22:32 in Pokémon Go

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!