Pokémon GO: Jubiläums-Event hat begonnen

Heute feiert Pokémon GO sein einjähriges Jubiläum! Nun wurde hierzu ein Event angekündigt. Fangen lässt sich unter Anderem ein besonderes Pikachu mit der Kappe vom Pokémon-Anime-Helden Ash Ketchum.

Das Event hat offiziell begonnen!

  • Jubiläumsboxen kosten 1200 PokéMünzen. Sie enthalten 6 Ei-Brutmaschinen, 6 Top-Beleber, 2 Premium-Raid-Pässe und 20 Hyperbälle. Damit sind sie kein "so tolles" Angebot wie versprochen.
  • Neben Pikachu haben auch Pichu und Raichu die Kappe von Ash bekommen. Wir haben unsere Detailseiten, die Event-Übersicht und den Artikel mit verschiedenen Pokémon-Formen in Pokémon GO aktualisiert. Pichu schlüpft aus 2km-Eiern, Raichu erhält man, wenn man Pikachu entwickelt.

Ursprüngliche News

Was war das für ein Jahr. Im Juli 2016 hörte man in Fußgängerzonen nichts anderes mehr als Dort hinten ist ein Pikachu!, Hast du auch schon ein Relaxo? und Ähnliches. Man sah junge Väter und Mütter ihren Kindern ihre eigene Kindheit erklären. Das ist Schiggy, ein Wasser-Pokémon!. Über Wochen dominierte Pokémon internationale News-Sendungen. Selbst die Polizei musste sich zu möglichen Gefahren äußern. Der Grund: Die Erfolgs-App Pokémon GO.

Nun feiert Pokémon GO sein erstes Jubiläum. Vor genau einem Jahr wurde die App in Australien erstmals veröffentlicht. Laut einer Pressekonferenz wurden bis heute über 125 Milliarden Pokémon gefangen.

Nun wurde zur Feier des Jubiläums ein neues Event für das Spiel angekündigt. Das Event startet noch heute und läuft bis zum 24. Juli 2017.

Während des Events wird sich eine besondere Form des Pokémon-Stars Pikachu fangen lassen. Es wird die Kappe von Ash Ketchum, dem Protagonisten des Pokémon-Animes, tragen. Außerdem wird es Jubiläums-Boxen geben, welche sich zu vergleichsweise günstigen Preisen im Shop des Spiels kaufen lassen. Jubiläums-Boxen enthalten Ei-Brutmaschinen, Top-Beleber, Hyperbälle und Raid-Pässe.

Es ist möglich, dass weitere Boni während des Event-Zeitraums bekannt gegeben werden. Wir halten euch hier wie immer auf dem Laufenden. Über diesem News-Beitrag findet ihr ein erstes offizielles Artwork, welches zum Jubiläum von Pokémon GO veröffentlicht wurde.

Im Interview mit The Verge zum Jubiläum von Pokémon GO sagte Niantics Geschäftsführer John Hanke, dass man sich etwa 6 Monate hinter dem gewünschten Zeitplan befinden würde. Grund dafür ist der große Ansturm auf die App gewesen, welcher Server-Versagen und weitere Fehler verursachte. Hanke sagte auch, dass Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe und eine Tausch-Funktion kommen werden. Das Arenen-Update, welches wir in den letzten Tagen genießen konnten, wurde als wichtiger eingeschätzt und hat diese neuen Funktionen etwas nach hinten verschoben.

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!