Shiny-Fiffyen und noch mehr Sternenstaub in Pokémon GO

Zur Feier des chinesischen Neujahrsfests wurde ein weiteres kleines Mini-Event in Pokémon GO gestartet. Auch dieses mal erwartet Spieler mehr Sternenstaub.

Das Valentinstag-Mini-Event wurde um 24 Stunden verlängert. Bis heute Abend (16. Februar) um 22:00 Uhr erscheinen Chaneira und Liebiskus häufiger und vergeben dreifachen Sternenstaub.

Zusätzlich startete ein neues Mini-Event zum chinesischen Neujahrsfest. Bis zum 17. Februar um 22:00 Uhr erhalten Spieler dreifachen Sternenstaub beim Fang der Hunde-Pokémon Fukano, Evoli, Snubbull, Fiffyen und Frizelbliz, welche darüber hinaus öfter auftauchen. Darüber hinaus wurden die Shiny-Varianten von Fiffyen und Magnayen veröffentlicht und sind nun im Spiel verfügbar.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Gestern berichteten wir darüber, dass ein neues Pokémon im Datenverkehr von Pokémon GO gefunden wurde. Heute passierte etwas unglaubliches: Das Pokémon erscheint vollkommen überraschend als wildes Pokémon. Weiterlesen ...
vom 22. September 13:56 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Im Oktober wird das Raubkatzen-Trio in den Feldforschungen vervollständigt: Suicune wird erhältlich sein! Weiterlesen ...
vom 22. September 13:40 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Das Mewtu, welches zum Anlass des Ultra-Bonus-Events in Pokémon GO verfügbar ist, besitzt drei ganz besondere Attacken. Weiterlesen ...
vom 20. September 22:43 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Nachdem bereits einige Spieler eine Push-Benachrichtigung erhalten haben, wurde es nun offiziell bestätigt: Deoxys löst nach über einem Jahr Mewtu als EX-Raid-Boss ab. Weiterlesen ...
vom 19. September 22:32 in Pokémon Go

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!