GO: Neue Pokémon und Sternenstaub-Event

In Pokémon GO hat ein neues Event begonnen. Im Zuge dessen wurden außerdem neue Pokémon der 4. Generation veröffentlicht.

Bis zum 13. November wird es in Pokémon GO doppelten Sternenstaub für das Fangen von wilden Pokémon, sowie das Ausbrüten von Eiern geben. Zur Feier des Tages wurden Bamelin, somit auch seine Entwicklung Bojelin und Knospi, die Vorentwicklung von Roselia veröffentlicht.

Bamelin taucht außerdem als Raid-Boss der Stufe 1 auf, während Knospi sogar als Shiny-Pokémon aus Eiern schlüpfen kann. Wir haben unsere Artikel und Übersichten entsprechend aktualisiert.

Schließlich tauchen derzeit Baby-Pokémon wie Pichu, Isso oder Magby in 7-Kilometer-Eiern auf, die man per Geschenk von Freunden erhält. Wie lange dies so sein wird, ist derzeit nicht bekannt.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Die Spezial-Attacke für den Community Day im März wurde nun von Niantic bestätigt. Demnach werden Gewaldro, die am Community Day am 23. März entwickelt werden, die Attacke Flora-Statue erlernen. Weiterlesen ...
vom 20. März 21:03 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Der Dataminer Chrales hat einige neue Features im Code von Pokémon GO entdeckt, die wir euch nicht vorenthalten wollen! Weiterlesen ...
vom 19. März 12:24 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Zum Wechsel zum Frühling auf der nördlichen Erdhalbkugel und zum Herbst auf der südlichen Halbkugel wird es in Pokémon GO ein Pflanzen-Event geben. Weiterlesen ...
vom 15. März 23:23 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Wir freuen uns, euch eine neue Art von Wettbewerb auf Pokefans vorzustellen: Einen Foto-Wettbewerb rund um Pokémon GO! Gemeinsam mit Nintendo verlosen wir hierbei tolle Preise! Weiterlesen ...
vom 15. März 17:51 in Pokémon Go

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!