Sonne/Mond: Neues Video zeigt Minispiel mit Gufa

Das japanische Magazin V Jump hat ein neues Video zu Pokémon Sonne und Mond veröffentlicht. Dieses zeigt ein Minispiel mit dem Pokémon Gufa in der Hauptrolle.

Das Seegurken-Pokémon Gufa wurde auf der offiziellen Pokémon-Website bereits mit folgendem Funfact angekündigt: Gufa sind aufgrund ihres Aussehens und ihrer Gewohnheiten nicht besonders beliebt bei Touristen. Deswegen gibt es an vielen Urlaubsstränden die Möglichkeit, sich etwas dazuzuverdienen, indem man die angespülten Gufa zurück ins Meer wirft. Aber egal, wie weit man sie wirft, sie kehren immer wieder an denselben Ort zurück.

Nun wurde ein Video veröffentlicht, das zeigt, dass der Spieler in Pokémon Sonne und Mond tatsächlich den Strand von Gufa reinigen kann. Der Verdienst scheint dabei gar nicht so schlecht zu sein, da der Spieler für 5 zurückgeworfene Gufa 20.000 Pokédollar erhält.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
  • Shiny Amigento kommt zu uns nach Europa

    Im September wurde ein schillerndes Amigento in Japan verteilt und nun kommt dieses besondere Modifikation-Pokémon auch zu uns nach Europa! Weiterlesen ...

  • Original Kappen-Pikachu steht zum Download bereit

    Wie zuvor angekündigt steht nun das erste Ash-Kappen-Pikachu für Pokémon Sonne und Mond zum Download bereit. Dabei handelt es sich um das Pikachu mit Ashs Kappe aus der Kanto- und Johto-Saga. Weiterlesen ...

  • Verteilung von Shiny-Amigento angekündigt

    In Japan wird demnächst das Pokémon Amigento in seiner Shiny-Variante verteilt. Die Chancen auf ein deutsches Event stehen gut. Weiterlesen ...

  • Codes für alle Mega-Steine veröffentlicht - Verteilungsende bekannt

    Alle Mega-Steine sind für Pokémon Sonne und Mond nun durch öffentliche Codes erhältlich. Außerdem wurde ein Enddatum für die Gültigkeit der Codes bekanntgegeben. Weiterlesen ...

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!