GO: Halloween-Event offiziell angekündigt

Durch einen Trailer wurde das Halloween-Event zu Pokémon GO, in dem erstmals Pokémon der 3. Generation erscheinen, heute offiziell angekündigt.

Zum Halloween-Event wird die Spawn-Rate von diversen Pokémon erhöht. Dazu gehören Nebulak, Alpollo, Gengar, Traumato, Hypno, Tragosso, Knogga, Hunduster, Hundemon, Zubat, Golbat, Iksbat und Traunfugil. Erstmals in Erscheinung treten ausgewählte Pokémon der 3. Generation: Zobiris, Shuppet, Banette, Zwirrlicht und Zwirrklop. Zobiris lässt sich sogar als Shiny-Pokémon finden. Die Pikachu-Reihe (Pichu, Pikachu und Raichu) sind während des Event-Zeitraums mit einem Halloween-Hut auffindbar.

Im Rahmen der Event-News wurde bestätigt, dass die restlichen Pokémon der 3. Generation im Dezember nach und nach auffindbar sein werden.

Das Halloween-Event startet morgen, am 20. Oktober 2017, und läuft bis zum 2. November 2017. Man kann seinen Charakter nun mit einer speziellen Mimigma-Mütze austatten, passend zum Event. Im Rahmen des Events erhalten Spieler die doppelte Anzahl an Bonbons, egal ob beim Fangen, Ausbrüten, Verschicken von Pokémon oder durch das Kumpel-Pokémon (hier ist die nötige Distanz halbiert). Im Shop des Spiels werdem außerdem wieder besondere Event-Boxen angeboten.

Spieler werden außerdem dazu eingeladen unter dem Hashtag #PokemonGOHalloween ihre Fundorte von den neuen Geister-Pokémon in den sozialen Netzwerken zu teilen.

An diesem Inhalt haben Jonkins99 und AzumarillFTWrofl mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!