Pokémon-Chef Ishihara: Entwicklung auf der Switch war schwieriger als erwartet

Der Chef der Pokémon Company, Tsunekazu Ishihara, hat der japanischen Website Dime kürzlich ein Interview gegeben. Darin beschreibt er unter Anderem Probleme in der Entwicklung für Pokémon-Hauptreihenspiele auf der Nintendo Switch.

In dem online veröffentlichten Interview (hier zum Interview auf dime.jp) wird über die Entwicklung von "Pokémon: Let's Go, Pikachu und Evoli!" sgesprochen. Ishihara verweist darauf, dass es sich bei den Spielen um die ersten Hauptreihenspiele für eine Heimkonsole handelte und sich die Entwicklung der Spiele als herausfordernder herausgestellt hat, als man erwartet hat.

Als besondere Herausforderung galt es die Spiele in allen verschiedenen Modi der Nintendo Switch, also dem TV-Modus, dem Handheld-Modus und dem Stand-Modus interessant zu gestalten. Einige Leute im Team haben gewitzelt, dass die Entwicklung eines Pokémon-Hauptreihenspiels für die Nintendo Switch fünf mal so schwierig ausfallen würde im Vergleich zur Entwicklung auf dem Nintendo 3DS.

In den letzten Tagen haben viele Fans, häufig durch Communitys oder Influencer stimuliert, diese Äußerungen auf die kommenden Spiele bezogen und auf eine möglicherweise leidende Qualität spekuliert. Da das Interview jedoch nie explizit die kommenden Spiele in diesem Kontext anspricht und Game Freak in "Pokémon: Let's Go!" bewiesen hat die Schwierigkeiten der verschiedenen Switch-Modi überwinden zu können, können wir uns wohl auch weiterhin ohne Sorgen auf die Spiele freuen, welche weiterhin für Ende 2019 datiert sind und deren Ankündigung in den nächsten Monaten bevorstehen dürfte.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Gute Nachrichten für alle Nintendo Switch-Besitzer, die sich noch nicht zu einer Kaufentscheidung bezüglich "Pokémon: Let's Go!" durchringen konnten. Eine kostenlose Demo-Version ist nun im Switch-e-Shop verfügbar. Weiterlesen ...
vom 13. Februar 04:35 in Pokémon Let's Go, Pikachu und Evoli
Teaser-Bild
Die beiden ersten Pokémon-Hauptreihenspiele für die Nintendo Switch, "Pokémon: Let's Go, Pikachu!" und "Pokémon: Let's Go, Evoli!" haben erstmals ein Update erhalten. Weiterlesen ...
vom 23. Jänner 13:00 in Pokémon Let's Go, Pikachu und Evoli
Teaser-Bild
Der Chef der Pokémon Company, Tsunekazu Ishihara, hat der japanischen Website Dime kürzlich ein Interview gegeben. Darin beschreibt er unter Anderem Probleme in der Entwicklung für Pokémon-Hauptreihenspiele auf der Nintendo Switch. Weiterlesen ...
vom 3. Jänner 16:56 in Pokémon Let's Go, Pikachu und Evoli
Teaser-Bild
"Pokémon: Let's Go, Pikachu und Evoli!" verkaufen sich sehr stark. Auch die Nintendo Switch hat von dem Release stark profitiert. Weiterlesen ...
vom 21. November 2018 23:33 in Pokémon Let's Go, Pikachu und Evoli

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!