Japan: Verteilung von sechs Pokémon-Eiern

In Japan werden vom 18. März bis zum 9 .April die Pokémon Tortunator, Sen-Long, Garstellka, Viscora, Quatermark und Kommandutan als Pokémon-Eier verteilt.


Diese Verteilung findet anlässlich des neuen Merchandise von Pokémon zur Osterzeit statt. Wie genau diese Verteilung verläuft ist aktuell noch nicht bekannt. Auch wissen wir nicht, ob diese Pokémon spezielle Attacken oder Fähigkeiten besitzen und ob dieses Event auch zu uns nach Europa kommen wird. Feststeht aber, dass jeder Teilnehmer nur eines von diesen sechs Pokémon-Eiern durch Zufall erhalten wird.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Im September wurde ein schillerndes Amigento in Japan verteilt und nun kommt dieses besondere Modifikation-Pokémon auch zu uns nach Europa! Weiterlesen ...
vom 16. Oktober 2017 20:15 in Pokémon Sonne und Mond
Teaser-Bild
Wie zuvor angekündigt steht nun das erste Ash-Kappen-Pikachu für Pokémon Sonne und Mond zum Download bereit. Dabei handelt es sich um das Pikachu mit Ashs Kappe aus der Kanto- und Johto-Saga. Weiterlesen ...
vom 19. September 2017 15:29 in Pokémon Sonne und Mond
Teaser-Bild
In Japan wird demnächst das Pokémon Amigento in seiner Shiny-Variante verteilt. Die Chancen auf ein deutsches Event stehen gut. Weiterlesen ...
vom 11. September 2017 12:28 in Pokémon Sonne und Mond
Teaser-Bild
Alle Mega-Steine sind für Pokémon Sonne und Mond nun durch öffentliche Codes erhältlich. Außerdem wurde ein Enddatum für die Gültigkeit der Codes bekanntgegeben. Weiterlesen ...
vom 8. September 2017 07:33 in Pokémon Sonne und Mond

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!