GO: März-Events angekündigt

Wie schon für den Februar wurde auch für den kommenden Monat wieder eine Übersicht über die nächsten Events und Boni in Pokémon GO veröffentlicht. Unter anderem wird Voltolos zum ersten Mal erhältlich sein!

Insgesamt wurden Informationen zu sieben verschiedenen Aktionen angekündigt. Dabei handelt es sich teilweise natürlich um die monatlichen Wechsel, es sind aber auch wirkliche Neuerungen dabei:

  • Crypto-Entei in der März-Spezialforschung
  • Kastadur wird Belohnung für den Forschungsdurchbruch
  • Voltolos wird neuer Raid-Boss
  • Vier legendäre Raid-Wochenenden
  • Mysteriöses Wochenendevent
  • Erhöhte Aktivitäten von Team GO Rocket
  • Das Psycho-Spektakel kehrt zurück
  • Fortsetzung der Testevents aus dem Februar

Zudem wurde angekündigt, dass die Events in Japan, Südkorea und Italien möglicherweise davon abweichen werden. Es ist davon auszugehen, dass dies mit dem Coronavirus zusammenhängt, der in diesen Ländern teilweise relativ weit verbreitet ist. Genauere Informationen dazu gibt es jedoch noch nicht.

Crypto-Entei in der März-Spezialforschung

Ab dem morgigen Sonntag steht wieder eine neue Spezialforschung zu Team GO Rocket zur Verfügung. Dabei kannst du ein Crypto-Entei erhalten, wenn ihr Giovanni besiegt. Sobald wir alle Informationen dazu haben, wird es bei uns auch wieder einen Artikel dazu geben!

Kastadur wird Belohnung für den Forschungsdurchbruch

Ebenfalls ab dem 01. März, genauer gesagt ab 22:00 Uhr bis zum 01. April um 21:59 Uhr, wird Fleknoil nun von Kastadur als Belohnung für Forschungsdurchbrüche ersetzt. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger war es zwar bisher auch schon in Pokémon GO erhältlich, Niantic begründet die Wahl aber damit, dass eine Entwicklung, Tentantel, gerade in Trainerkämpfen sehr hilfreich sein wird. Zudem erhält man beim Erreichen eines Forschungsdurchbruchs während dieses Zeitraumes zusätzlichen Sternenstaub.

#597 Kastadur
#598 Tentantel

Voltolos wird neuer Raid-Boss

Ab dem 02. März, 22:00 Uhr, wird mit Voltolos ein neues Pokémon in Stufe-5-Raids auftauchen! Das legendäre Elektro/Flug-Pokémon aus der 5. Generation ist damit zum ersten Mal in Pokémon GO verfügbar.

#642 Voltolos (Inkarnationsform)

Vier legendäre Raid-Wochenenden

Voltlos wird jedoch nicht das einzige neue Pokémon in den Raids der höchsten Kategorie bleiben. Daneben wird es nämlich jede Woche ein legendäres Raid-Wochenende geben, das jeweils von Freitag bis Montag andauern wird! Den Anfang macht dabei Darkrai vom 06. bis 09. März. Vom 13.03. bis zum 16.03. ist dann Giratina in seiner Wandelform an der Reihe. Kobalium ist dann ab dem 20. bis zum 23. März erhältlich. Mit der Sanctoklinge beherrscht es eine neue und eventexklusive Kampf-Attacke! Den Abschluss macht dann Lugia vom 27.03. bis zum 30.03.2020. Alle diese Pokémon können dabei übrigens auch in ihrer jeweiligen Shiny-Form auftauchen! Im Falle von Darkrai und Kobalium ist dies sogar erstmals der Fall.

#491 Darkrai
#638 Kobalium

Mysteriöses Wochenendevent

In der Zeit vom Freitag, den 20. März um 08:00 Uhr bis Montag, den 23. März um 22:00 Uhr wird ein mysteriöses Event stattfinden, das die folgenden Inhalte bereithält:

  • Normal-, Feuer-, Wasser-, Elektro- und Eis-Pokémon werden in der Wildnis häufiger auftauchen
  • Nincada wird erstmals in freier Wildbahn fangbar sein und zudem häufiger aus Eiern (5 Kilometer) schlüpfen. Zudem wird auch seine Shiny-Version verfügbar sein!
  • Laukaps und Schnuthelm schlüpfen während des Events häufiger aus Eiern (5 Kilometer)
  • In Raids der Stufen 1 bis 4 werden zahlreiche Käfer- und Stahl-Pokémon auftauchen
  • Die doppelte Menge an Sternenstaub für das Fangen von Pokémon
  • Die doppelte Menge an Sternenstaub für das Ausbrüten von Pokémon
  • Während des Events wird eine neue Spezialforschung veröffentlicht. Der gesamte Aufbau dieses Events deutet daraufhin, dass man sich in der Spezialforschung Genesect schnappen kann.
#290 Nincada
#291 Ninjask

Erhöhte Aktivitäten von Team GO Rocket

Auch Team GO Rocket ist im März natürlich wieder unterwegs. Vom 06. März um 08:00 Uhr bis zum 09. März um 22:00 Uhr werden Gift- und Unlicht-Pokémon häufiger wild auftauchen. Dazu zählt auch Absol, das somit erstmals frei fangbar sein wird. Zudem wird Pionskora zum ersten Mal in seiner Shiny-Form erhältlich sein! Am Samstag, den 07.03., von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr findet dann eine globale Übernahme durch Team GO Rocket statt. Dabei werden mehr Stops besetzt sein und auch die Teamleiter und Giovanni erhöhen ihre Aktivität. Auch alle sechs Crypto-Pokémon, die von den Teamleitern zurückgelassen wurden, können dann gerettet werden. Mit Lade-TMs können die Crypto-Pokémon während der Übernahme zudem Frustration verlernen. Für Kämpfe gegen Mitglieder von Team GO Rocket erhält man den doppelten Sternenstaub! Abschließend wird während des Events im Spiel die Musik von Team GO Rocket zu hören sein.

#451 Pionskora
#452 Piondragi

Das Psycho-Spektakel kehrt zurück

Bereits 2018 fand ein Event mit diesem Namen statt - diesmal dauert es vom 27. März um 08:00 Uhr bis zum 30. März um 22:00 Uhr. Dabei werden weitere Psycho-Pokémon, die aus der Einall-Region stammen, erstmals in Pokémon GO auftauchen. Dabei handelt es sich um Monozyto und Mollimorba. Ersteres wird dabei während des Events tagsüber auftauchen, während Mollimorba in den Nachtstunden aktiv ist. Nach dem Ende es Events werden beide in freier Wildbahn und in Eiern (5 Kilometer) verfügbar sein. Mit Abra, Traumato, Trasla, Spoink, Puppance, Isso, Tanhel, Monozyto und Mollimorba schlüpfen während des Events zahlreiche Psycho-Pokémon häufiger aus 2-Kilomter-Eiern. Puppance wird zudem erstmals auch in seiner Shiny-Form anzutreffen sein! Solange das Event läuft, werden Psycho-Pokémon öfter in Raids und in der Wildnis auftauchen und es wird auch einige Feldforschungsaufgaben zu diesem Thema geben.

#343 Puppance
#344 Lepumentas
#574 Mollimorba
#575 Hypnomorba
#576 Morbitesse
#577 Monozyto
#578 Mitodos
#579 Zytomega

Fortsetzung der Testevents aus dem Februar

Im Februar wurden zwei neue Event-Typen ausprobiert. Nun wurde abschließend noch bekanntgegeben, dass beide von ihnen fortgesetzt werden. Jeden Dienstag im März wird ab 18:00 Uhr eine Pokémon-Rampenlicht-Stunde stattfinden. Donnerstags ist dann jeweils, ebenfalls ab 18:00 Uhr, eine Wunderbonus-Stunde mit wechselnden Boni an der Reihe!

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Du willst keine Pokémon GO-News verpassen? Tritt nun unserem Telegram-Channel bei, oder folge uns auf Twitter um unsere News direkt auf dein Handy zu bekommen!

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Auch diese Woche gibt es im Ingame-Shop von Pokémon GO wieder eine Box mit Items für genau eine PokéMünze! Zudem wurden weitere Möglichkeiten, von zu Hause aus spielen zu können, angekündigt. Weiterlesen ...
vom 30. März 22:04 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Niantic arbeitet weiter daran, neue Alternativen zum Spielen von Pokémon GO in Zeiten der Corona-Krise zu ermöglichen. Nun wurden neue Maßnahmen und Boni verkündet. Weiterlesen ...
vom 23. März 22:57 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Soeben hat Niantic den nächsten Raidboss angekündigt, der den Weg ins Spiel finden wird. Dabei handelt es sich um das Legendäre Pokémon Demeteros, ein Pokémon vom Typ Boden und Flug. Weiterlesen ...
vom 19. März 21:12 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Die nächste Wunderbonus-Stunde in Pokémon GO steht an. Nun ist der Bonus für diese Stunde bekannt geworden. Weiterlesen ...
vom 19. März 13:11 in Pokémon Go

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!