Meteno wurde aus dem PU gebannt

Nachdem Meteno mit den Januar-Tiershifts 2019 vom NeverUsed ins PU fiel, wurde ein Council Vote organisiert bei dem die Mehrheit für einen Quickban des Meteor-Pokémon war.

Der Hauptgrund für den Ban von Meteno im PU ist, dass sein Setup-Set mit dem Hausbruch ein viel zu großer offensiver Threat für das Tiers war, da es nur weniger Counter und Checks nach einem Setup hatte. Hierbei war auch das Problem, dass Meteno mit Steinkante, Akrobatik, Erdbeben, Juwelenkraft und Kraftreserve [Pflanze] über einen guten offensiven Movepool verfügt, der es ihm erlaubt physisch, speziell oder sogar mixt gespielt zu werden. Weiterhin hat ihm dies auch die Optionen gegeben seine eigentlichen Counter besiegen zu können, um dadurch leichter sweepen zu können. Dann hat es noch Zugriff auf den Delegator durch den es sich nicht nur vor gegnerischen Attacken schützen konnte, was das Revengen deutlich erschwert hatte, sondern auch leichter seinen Formwechsel vollziehen konnte. Ein weiterer Vorteil den Meteno noch im PU hatte war, dass es sich im Gegensatz zu anderen Setuppern gegen viele beliebte Pokémon setuppen konnte. In seiner Meteorform besitzt Meteno einen guten natürlichen Bulk, der es ihm zusammen mit seiner Typenkombination erlaubt beliebte Pokémon, wie Kangama, Bissbark, Dodri, Sichlor oder Choregoel-Pom-Pom ohne Wecktanz, als Setup-Fodder aus zu nutzen. Ein weiterer Vorteil der defensiven Meteorform war noch, dass dieses augrund der Fähigkeit Limitschild immun gegenüber Statusattacken ist, wodurch selbst Pokémon, wie Zobiris mit Irrlicht oder Pampross mit Toxin, nicht wirklich in der Lage waren Meteno zu stoppen.

Alles in allem war Meteno einer der gefährlichsten Setup-Sweeper des PU-Tiers, der sehr schnell zu einer großen Gefahr werden konnte. Aus diesem Grund haben auch sechs von sieben Votern für einen Ban gestimmt.

Meteno wurde via Quickban aus dem PU gebannt und befindet sich nun im PUBL!

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Nachdem vor kurzem Meteno durch einen Quickban aus dem PU gebannt wurde, folgt nun ein Suspect-Test zu Alola-Kokowei, welches in dem Tier als ein zu starker offensiver Threat angesehen wird. Weiterlesen ...
vom 14. Jänner 01:21 in Strategie: 7. Generation
Teaser-Bild
Wie vor kurzem von Smogon bekanntgegeben wurde, wird es keinen Quick-Bann zum erst kürzlich in's NU-Tier gefallenen Pokémon Mega-Firnontor geben. Damit werden wohl die Erwartungen einiger Spieler nicht erfüllt, die den Eis-Typen als zu stark für das Tier empfinden und einen Quick-Bann forderten. Hier werde ich kurz darauf eingehen, was Firnontor im NU machen kann und weshalb die Entscheidung seitens Smogon gerechtfertig ist oder nicht. Weiterlesen ...
vom 13. Jänner 21:07 in Strategie: 7. Generation
Teaser-Bild
Nachdem Meteno mit den Januar-Tiershifts 2019 vom NeverUsed ins PU fiel, wurde ein Council Vote organisiert bei dem die Mehrheit für einen Quickban des Meteor-Pokémon war. Weiterlesen ...
vom 11. Jänner 16:10 in Strategie: 7. Generation
Teaser-Bild
Nachdem sich durch die Januar-Tiershifts 2019 das RarelyUsed stark verändert hat und auch Flampivian aus dem Tier gebannt wurde, folgt nun der erste Suspect-Test, der um das Melodie-Pokémon Meloetta handelt. Weiterlesen ...
vom 10. Jänner 17:53 in Strategie: 7. Generation

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Strategieteams!