Mewtu erscheint in exklusiven Raid-Kämpfen in Pokémon GO

In den nächsten Wochen wird das legendäre Pokémon Mewtu in exklusiven Raid-Kämpfen in Pokémon GO auftauchen!

Vergangene Nacht haben wir noch darüber spekuliert, jetzt ist es schon bestätigt: Mewtu ist das nächste legendäre Pokémon in Pokémon GO! Beim Pokémon GO Stadium Event in Yokohama tauchte das Pokémon heute erstmals als Raid-Boss auf. Überraschenderweise erhalten die Spieler dort 50 Premierbälle zum Fangen und auch die Fangchance von Mewtu wurde deutlich heruntergesetzt.

In den kommenden Wochen werden auch Spieler weltweit die Chance haben das legendäre Pokémon zu fangen. Dies wird nur in exklusiven Raid-Kämpfen möglich sein. Zu exklusiven Raid-Kämpfen wird man extra eingeladen. Dies geschieht nur, wenn man vor kurzem in der betroffenen Arena bereits an einem Raid-Kampf teilgenommen hat. Somit haben nur derzeit aktive Spieler die Chance Mewtu zu begegnen.

Es wurde außerdem angekündigt, dass Mewtu nicht das einzige legendäre Pokémon sein wird, welches in diesen exklusiven Raid-Kämpfen auftauchen wird. Schon in den nächsten Wochen sollen weitere legendäre Pokémon folgen.

In den letzten Wochen erschienen neben Lugia nacheinander die legendären Vogel-Pokémon Arktos, Lavados und Zapdos in legendären Raid-Kämpfen. Nun wurde angekündigt, dass alle vier Pokémon ab heute bis zum 31. August 2017 weiter in Raid-Kämpfen auftauchen werden. Wer eines der Pokémon noch nicht gefangen hat, sollte sich jetzt besonders bemühen, da nicht bekannt ist, ob und wann man wieder die Chance haben wird sie zu schnappen.

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !