Update vom 10.08.: Eine neue Wolwerock-Form für Ultrasonne und Ultramond

Der Pokémon-Entwickler Shigeru Ohmori war heute am 06.08.2017 bei der japanischen TV-Serie "Pokenchi" zu besuch und hat uns neue Informationen zu den beiden Pokémon-Spielen Ultrasonne und Ultramond geliefert, welche dieses Jahr am 17.November weltweit erhältlich sein werden.

In der heutigen Folge von der japanischen TV-Serie "Pokenchi" war der Pokémon-Entwickler Shigeru Ohmori zu Besuch, welcher uns neue Informationen zu Ultrasonne und Ultramond lieferte. Bei den News handelt es sich um eine neue Form des Pokémon Wolwerock, welche schon gestern durch die CoroCoro-August-Ausgabe angeteasert, und auch schon im Anime zu Sonne und Mond angedeutet wurde.

Die neue Form wird "Zwielichtform" genannt und soll laut den Entwicklern nicht "über normale Methoden" fangbar sein. Wie genau du diese Form erhälst, ist aktuell noch nicht bekannt.

Wolwerocks neue Form besitzt den Körperbau der Tagform und den Fellkragen der Nachtform. Sie unterscheidet sich jedoch dadurch, dass sie eine andere Fellfarbe sowie Augenfarbe besitzt.

Update vom 08.08.2017:

Mittlerweile gibt es durch die CoroCoro mehr Informationen zu der neuen Wolwerock-Form: Es wurde bestätigt, dass diese den Turbofelsen (Signaturattacke von der Tagform) und den Konter (Signaturattacke von der Nachtform) erlernen wird. Weiterhin besitzt sie die Fähigkeit Krallenwucht, welche Attacken die den Gegner direkt berührt um 33% verstärkt.
Außerdem wurde für den 17.November (an dem Tag erscheinen weltweit Ultrasonne und Ultramond) eine Verteilung für ein Wuffels angekündigt. Was es genau mit dieser Verteilung auf sich hat, wie sie stattfinden wird und ob sie in Verbindung zur neuen Wolwerock-Form steht ist akutell noch nicht bekannt.

Update vom 09.08.2017

Mittlerweile wurde bestätigt, dass das Wuffels, welches ab dem 17.11.2017 verteilt wird, sich zu Wolwerock-Zwielichtform entwickelt. Somit ist dieses Wuffels aktuell die einzige Möglichkeit um die neue Form von Wolwerock zu erhalten.
Das Wuffels wird vom 17.11.2017 bis zum 10.01.2018 für Ultrasonne und Ultramond verteilt werden. Allerdings ist immer noch unklar wie die Verteilung stattfinden wird.

Update vom 10.08.2017:

Es ist bestätigt worden, dass Wolwerock-Zwielichtform nur den Typen Gestein haben wird und 0.8 Meter groß bei einem Gewicht von 25Kg ist. Außerdem steht nun fest, dass du diese besondere Form nur durch das Event Wuffels bekommen kannst.

Mehr Informationen gibt die aktuelle CoroCoro Ausgabe nicht her

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Heute hat die Pokémon Global Link mit der "Internationale Herausforderung Februar 2019!" ihr neuestes Turnier angekündigt bei dem du ein schillerndes Kapu-Toro erhalten kannst. Weiterlesen ...
vom 5. Februar 05:51 in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
Teaser-Bild
Mit dem Simple Symphonie startet wieder ein neues Online-Turnier der Pokémon Global Link bei dem du nur Pokémon mit einem Typ verwenden darfst und 50 Gewinnpunkte erhalten kannst. Weiterlesen ...
vom 8. Jänner 15:42 in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
Teaser-Bild
Das Shiny Kapu-Fala, welches du als Belohnung für das letzte PGL-Turnier erhalten konntest, ist nun bis zum 30. Januar verfügbar. Weiterlesen ...
vom 18. Dezember 2018 09:17 in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
Teaser-Bild
Die Pokémon Global Link verteilt Anfang nächsten Jahres besondere Beeren für die japanischen Spieler. Weiterlesen ...
vom 11. Dezember 2018 16:33 in Pokémon Ultrasonne und Ultramond

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!