News-Zusammenfassung 20/2018

In der heutigen Ausgabe unserer wöchentlichen News-Zusammenfassung geht es unter anderem um die Gerüchte zu den neuen Pokémon-Spielen für die Switch, das neue Pokémon Global Link Turnier, das Update für Pokémon Tekken und die 3. Sonderfolge zur Mega-Entwicklung.

Gerüchte über Pokémon Switch

Die Gerüchte zu neuen Pokémon-Editionen, namentlich „Pokémon Let's Go Pikachu“ und „Pokémon Let's Go Eevee“ für die Nintendo Switch, verdichten sich weiter.

Stimmen diese, könnte das Abenteuer erneut in der Kanto-Region spielen und Pokémon GO in irgendeiner Form mit dem Spiel verbunden sein. Die Art und Weise, Pokémon zu fangen, soll jener in GO entsprechen. Statt VMs soll es analog zu den letzten Editionen Helfer-Pokémon geben.

Die Inhaberdaten der Domains pokemonletsgopikachu.com, pokemonletsgoeevee.com und letsgopikachuletsgoeevee.com sind gleichlautend mit früheren offiziellen Seiten. Allerdings wurden auch in der Vergangenheit schon einige Namen reserviert, die dann nicht genutzt worden sind.

Global Link: Turnier-Anmeldung für "Alles geht – Ultra" gestartet

Zur Zeit läuft die Anmeldung für das Global Link - Turnier "Alles geht – Ultra", das Turnier selbst findet am kommenden Wochenende vom 25. bis 27. Mai statt. Im Team dürfen sich Pokémon aus dem Nationalen Pokédex befinden - ausgenommen einiger ausgewählter Legendärer Pokémon. Teilnehmer erhalten als Belohnung 50 Gewinnpunkte, alle weiteren Details sind in der offiziellen Turnier-Ankündigung bei Global Link zu finden.

Global Link: Turnier "Ultra Kalos-Klassiker" - Preis-Abholung

Die Teilnehmer des Turniers "Ultra Kalos-Klassiker" können absofort den Preis von 50 Gewinnpunkten abholen. Dazu musst du dich auf Pokémon Global Link anmelden, diesem Link folgen und den dortigen Seriencode bis 31. Juni um 1:59 Uhr in Ultrasonne oder Ultramond einlösen.

7. Globales Spektakel beendet

Das 7. Globale Spektakel in Pokémon Ultrasonne und Ultramond wurde erfolgreich beendet. Gefordert waren 2 Millionen Gewinnpunkte im Kampfbaum, geworden sind es am Ende insgesamt 2.292.635. Alle Teilnehmer erhalten 2000 Festival-Münzen, registrierte Nutzer die doppelte Menge.

Pokémon GO

Seit 19. Mai und noch bis zum 7. Juni taucht Ho-Oh wieder in Raid-Kämpfen und erstmals auch als Shiny auf. Die Kapazität der Beutel wurde von 1500 auf 2000 Items erweitert. 50 weitere Item-Plätze kann man für 200 Münzen erwerben.

Tekken DX: Update für bessere Spielbalance

Das Update auf die neue Version 1.3.1 beinhaltet einige Änderungen an den Pokémon-Kämpfern sowie Helfer-Pokémon, um die Spielbalance zu verbessern. Leider kann deshalb auch nicht mehr auf Wiederholungen alter Kämpfe zugegriffen werden. Das Update ist jedoch Voraussetzung, um weiterhin an Online-Kämpfen und -Events teilzunehmen.

Anime: 11. Folge der 21. Staffel online

Die 11. Folge der 21. Staffel ist seit kurzem bei Nickelodeon online.

Anime: Mega-Entwicklung Sonderfolge 3 online

Die 3. Sonderfolge der Mini-Serie über Mega-Entwicklungen ist seit kurzem bei Pokémon TV online.

Sammelkartenspiel: Neue Regeln

Mit dem formatbezogenen Turnuswechsel für die Saison 2019 ändern sich erneut die Regeln für Wettkampfturniere. Das Standardformat umfasst dann Sonne&Mond und alle danach erschienenen Erweiterungen sowie einige spezielle Karten. Das erweiterte Format umfasst zukünftig Schwarz&Weiß und alle danach erschienenen Erweiterungen sowie einge spezielle Kits und Promo-Karten. Die Saison startet am 9. Juli 2018, die Regeln treten effektiv aber erst am 1. September 2018 in Kraft.

Unveröffentlichte Pokémon-Designs aus Pokémon Rot & Blau

In einem japanischen Manga sind vier Pokémon-Designs aus Pokémon Rot und Blau abgebildet, die es damals nicht in die finale Spielversion geschafft haben. Zu sehen sind konkret folgende Designs:


#56 Deer (ein Hirsch-Pokémon)

#62 Kurokki (Krokodil / Frosch)

#67 Kakutasu (ein Kaktus-Pokémon)

#68 Jaggu (ein Hai-Pokémon)

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!